Grossspende in Couvert für Tierschutz
Anonyme Spende - 50 Tausender-Noten für Basler Tierschutz
publiziert: Dienstag, 17. Jan 2012 / 13:48 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 17. Jan 2012 / 15:29 Uhr
50'000 Franken in bar für den Basler Tierschutz.
50'000 Franken in bar für den Basler Tierschutz.

Basel - Nicht schlecht gestaunt hat am Dienstag Béatrice Kirn, Geschäftsleiterin des Tierschutz beider Basel (TbB): In der Post fand sie in einem Couvert 50'000 Franken in bar - von einem anonymen Spender, bestimmt für einen Neubau des Tierheims des TbB.

1 Meldung im Zusammenhang
Es sei ein unscheinbares gelbes C5-Couvert gewesen, in Basel aufgegeben, anonym und «ohne jede Möglichkeit der Rückverfolgung», teilte der Verein mit. Darin lagen 50 Tausender-Noten und ein Zettel mit dem Vermerk «Neubau Tierheim». Der TbB danke nun «dem edlen Spender/der edlen Spenderin auf diesem Wege sehr herzlich».

Der Verein baut an Stelle seines rund 40 Jahre alten Tierheims in Basel ein neues, dies unter anderem wegen der neuen Tierschutzverordnung des Bundes. Von den nötigen zehn Millionen Franken hat der TbB bisher vier Millionen gesammelt und samt Eigenmittel sechs Millionen gesichert, wie Béatrice Kirn auf Anfrage sagte.

(joge/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kopenhagen - In Dänemark hat eine unbekannte Person eine Million Kronen in bar (das sind umgerechnet rund 156'000 Franken) ... mehr lesen
Eine Million Kronen in bar wurden in einen Altkleider-Container des Roten Kreuzes entdeckt. (Symbolbild)
Gemeinnützige internationale Hilfsorganisation
Plan Interntional ist ein unabhängiges Hilfswerk, das sich weltweit für ...
Am zweiten Tag reisten rund 600 Flüchtlinge in Bussen ab.
600 Menschen reisten ab  Athen - Die Räumung des wilden Flüchtlingslagers von Idomeni an der mazedonisch-griechischen Grenze geht friedlich weiter. Wie die Polizei am Mittwoch meldete, reisten am zweiten Tag des Einsatzes rund 600 Menschen in Bussen ab. 
Räumung des Flüchtlingscamps von Idomeni hat begonnen Athen/Idomeni - Die Räumung des wilden Flüchtlingscamps von Idomeni ... 1
Idomeni soll aufgelöst werden Athen - Bis Anfang Juni soll das Flüchtlingslager im nordgriechischen Grenzort Idomeni ... 1
Merkel freut sich  Meseberg - Die deutsche Regierung hat am Mittwoch das Integrationsgesetz verabschiedet. Es soll ...   1
Angela Merkel sagte, Deutschland macht den Migranten ein gutes Angebot.
Frauenrechtlerin Ada Wright in London, 1910: Alles könnte anders sein, aber nichts ändert sich.
Dschungelbuch «Männer stimmten für Hofer, Frauen für Van der Bellen» titelte die FAZ nach dem Wahlkrimi in Österreich. «Warum wählen junge Männer so gern rechts?» fragte jetzt.de einen ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 4°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten