Anonymous distanziert sich von Wikileaks
publiziert: Freitag, 12. Okt 2012 / 16:03 Uhr
Unterstützung entzogen.
Unterstützung entzogen.

Berlin - Die Hacker-Gruppe Anonymous hat sich von Julian Assange und seiner Enthüllungsplattform Wikileaks losgesagt. In einem im Internet veröffentlichten offenen Brief warfen die einstigen Wikileaks-Unterstützer Assange vor, alles drehe sich nur noch um seine Person.

Internet Datensafe Lösungen
DSwiss AG
Badenerstrasse 281
8003 Zürich
8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
AnonymousAnonymous
Die ursprüngliche Idee wird dabei laut Anonymous nicht mehr verfolgt: nämlich geheime Regierungs- und Unternehmensinformationen zu veröffentlichen.

Auf dem Anonymous-Account bei Twitter hiess es: «Das Ende einer Ära. Wir haben @wikileaks entfolgt und ziehen unsere Unterstützung zurück. Es war eine grandiose Idee, die von Egos ruiniert wurde. Good Bye.»

WikiLeaks und Assange reagierten nicht öffentlich auf die Vorwürfe.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Besteht das Kollektiv aus Verbrechern oder aus Freiheitskämpfern? Eine Frage die unsere Redaktion nach den heutigen ... mehr lesen
Besteht Anonymous aus Verbrechern oder Hacktivisten? Ihre Meinung ist gefragt!
Hacker drohen US-Regierung mit Veröffentlichung geheimer Dokumente (Symbolbild)
Washington - Aus Rache drohen mutmassliche Hacker der Gruppe Anonymous dem ... mehr lesen
London - Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat mit der Veröffentlichung von mehr als hundert neuen US-Militärdokumenten ... mehr lesen
Wikileaks-Gründer Julian Assange.
London/Washington - Der totgesagten Enthüllungsplattform Wikileaks von Julian Assange ist gemeinsam mit der ... mehr lesen
Wikileaks bringt E-Mails von Stratfor an die Öffentlichkeit.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Die republikanische Politikerin Sarah Palin.
New York/Berlin - Internet-Aktivisten haben ihren «Daten-Krieg» gegen Gegner der umstrittenen Enthüllungsplattform Wikileaks ... mehr lesen
New York/Berlin - Nach Mastercard ist jetzt Visa dran: Wikileaks-Anhänger haben die Website des nächsten grossen Finanzdienstleisters ... mehr lesen
Nach der Attacke auf Mastercard war klar, dass Visa unter den nächsten Zielen sein würde.
Die professionelle und zeitgemässe Zweifaktor-Authentisierung
Internet Datensafe Lösungen
DSwiss AG
Badenerstrasse 281
8003 Zürich
iCloud soll nach Angaben von Apple sicher sein.
iCloud soll nach Angaben von Apple sicher sein.
Cyberkriminalität  Cupertino - Die Nacktfotos von Stars wie Jennifer Lawrence sollen nicht durch eine Sicherheitslücke in Apple-Diensten erbeutet worden sein. Es habe sich vielmehr um sehr gezielte Attacken auf die Konten der einzelnen Prominenten gehandelt, teilte Apple am Dienstag mit. 
Kirsten Dunst äussert sich auf Twitter über iCloud Leinwandschönheit Kirsten Dunst (32) twitterte einen bissigen ...
iCloud: Apple prüft Sicherheit nach gehackten Promi-Nacktfotos Cupertino - Nachdem Dutzende Nacktfotos von Prominenten wie ...
Jennifer Lawrence: Leidet jetzt ihre Karriere? Jennifer Lawrence (24) macht sich um ihre Zukunft im Filmbusiness sorgen.
Nacktfotos von zahlreichen Stars aus iCloud veröffentlicht Hollywood - Eine Reihe von Nacktfotos berühmter weiblicher ...
Bis zu 5 GB kostenlos versenden  Zürich - Einfach und sicher Daten versenden - dank «WeSendit»: Das Verschicken von grossen ...  
So sicher wie die Schweiz.
HTTP Shaming: Webseite prangert unsichere Dienste an Um gegen Apps und Webseiten anzukämpfen, die Daten unverschlüsselt und somit gerade in offenen ...
Unsichere Websites entlarvt
Das gekrümmte OLED-Gerät lockt mit extravagantem Kristall-Design.
eGadgets LG trumpft mit Swarovski-Fernseher auf Seoul - LG Electronics will bei der IFA Berlin mit ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


ICT-Security - von der Strategie bis zur Umsetzung
Digitale Zertifikate der wichtigsten Anbieter zu Top-Preisen: SSL, Code Signing, Personen- und Firmenzertifikate
GlobalProtec GmbH
Route de la Gravière 18
1782 Cormagens
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten