UNO-Bericht
Anstieg der Armut in Lateinamerika
publiziert: Mittwoch, 23. Mrz 2016 / 07:25 Uhr
In Mexiko, Honduras und Guatemala leben nach Angaben der Cepal über 50 Prozent der Einwohner in Armut. (Symbolbild)
In Mexiko, Honduras und Guatemala leben nach Angaben der Cepal über 50 Prozent der Einwohner in Armut. (Symbolbild)

Santiago De Chile - Rund 175 Millionen Lateinamerikaner leben in Armut. Sie stellen nach einem Bericht der regionalen UNO-Wirtschaftskommission Cepal 29,2 Prozent der Bevölkerung dar. Die Zahlen wurden am Dienstag in Santiago de Chile veröffentlicht.

2 Meldungen im Zusammenhang
Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies einen Anstieg von einem Prozentpunkt. Zwischen 2002 und 2012 war die Zahl der Menschen unter der Armutsgrenze in Lateinamerika um knapp 15 Prozentpunkte geschrumpft. Von 2013 auf 2014 war sie stabil geblieben.

Die soziale Ungleichheit ist in Lateinamerika weiterhin stark ausgeprägt: Zehn Prozent der Reichsten haben nach Angaben der Cepal durchschnittlich ein 14 Mal höheres Einkommen als die ärmsten 40 Prozent der Bevölkerung.

Nur in Uruguay, Argentinien und Brasilien liegt die Armutsrate unter zehn Prozent der Bevölkerung. In Mexiko, Honduras und Guatemala leben nach Angaben der Cepal über 50 Prozent der Einwohner in Armut.

(cam/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bonn - Die Zahl der Hungernden geht weltweit zurück. Als unterernährt gelten zwar immer noch etwa 805 Millionen Menschen. Im ... mehr lesen
Die Zahl der Hungernden nimmt kontinuierlich ab.
Fröhliche Kinder beim Essen - in vielen Länder Arfikas leider keine Selbstverständlichkeit.
Rom - Trotz Fortschritten im Kampf gegen den Hunger leiden weltweit immer noch ... mehr lesen
«Aufregende» Darstellung von Gewalt.
«Aufregende» Darstellung von Gewalt.
Zunehmende Gewaltdarstellung bei Spielwaren  Wellington/billund - Spielzeughersteller liefern sich im Kampf gegen Spielekonsolen nach Einschätzung neuseeländischer Forscher in den Kinderzimmern ein regelrechtes «Wettrüsten». Selbst Lego, Hersteller der bis dato als harmlos gerühmten Bausteine, mache da keine Ausnahme. 
Lego ist weiter erfolgreich.
Lego stapelt in die Höhe Billund - Der dänische Spielzeugriese Lego hat 2015 mit seinen Bauklötzchen einen weiteren Rekordgewinn eingefahren. Zum zweiten Mal in Folge ...
Etschmayer Durch ungeschickte Avancen von SBB- und Post-Chefs, droht die Service-Public-Initiative tatsächlich angenommen zu werden. Von bürgerlicher Seite her solle ... mehr lesen  
Künftig mindestens 500'000.-- und die ganze Schweiz inklusive: SwissPass, der schon bald mal GACH heissen könnte.
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 8°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 9°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 7°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Lugano 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten