Antony Hegarty sagt Auftritt in Luzern ab
publiziert: Samstag, 28. Jul 2012 / 16:49 Uhr
Antony Hegarty musste sein Konzert absagen.
Antony Hegarty musste sein Konzert absagen.

Luzern - Sänger Antony Hegarty von Antony and the Johnsons hat seinen Auftritt am Luzerner Blue Balls-Festival kurzfristig absagen müssen. Ursache war offenbar eine verdorbene Mahlzeit, die er am Freitagabend in einem Restaurant in der Stadt zu sich nahm.

Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
SOMMERGUIDE-INFOBOX

Blue Balls Festival

6 916 Personen gefällt das
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Das Management des britischen Popsängers und ein Arzt bestätigen den Vorfall, wie aus einem Communiqué des Festivals vom Samstag hervorgeht. Das Konzert von Samstagabend im Luzerner KKL entfällt ersatzlos, wobei die Tickets retourniert werden können.

Die Festivalleitung zeigte sich sehr bestürzt. Antony and the Johnsons waren unter den letzten Gruppen auf dem Programm des diesjährigen Blue Balls-Festival, das am Samstag zu Ende geht. Wegen der Absage verändert sich die Festivalbilanz, die nun voraussichtlich am Sonntag publiziert werden wird.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
Arthur Russell war seiner Zeit weit voraus.
Angehört Am 17. Oktober erscheint das neue Compilation-Album der Red Hot Organization (via Yep Rock), mit dem sich die US-Charity-Organisation und etliche beteiligte Künstler vor dem bahnbrechenden Werk des viel zu früh verstorbenen Cellisten/ Komponisten/ Electro-Pioniers Arthur Russell verneigen: «Master Mix: Red Hot + Arthur Russell» vereint insgesamt 26 Coversongs von über 20 Künstlern. mehr lesen  
piratenradio.ch Psychedelic-Rock  Immer wieder wurde das Hippietum für tot erklärt, doch so richtig gestorben ist es nie. Wer musikalische Gründe sucht, findet diese ziemlich sicher in den Allah-Las. Und auch eine Erklärung, was so fade daran ist.  
Eine ehrliche Erziehung  Sänger Ricky Martin (42) möchte seinen zwei Söhnen stets ein aufrichtiger Vater sein. ...
Ricky Martin ist ehrlich zu seinen Jungs.
Angst  Musikerin Ariana Grande (21) soll ihre Spanienreise verschoben haben, weil sie den Ebola-Virus fürchtet.  
Titel Forum Teaser
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 10°C 13°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 13°C 16°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 15°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 14°C 21°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 16°C 20°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten