Offizielle Hardware-Treiber verfügbar
Apple erlaubt jetzt auch Windows 8 auf dem Mac
publiziert: Freitag, 15. Mrz 2013 / 18:37 Uhr
Windows 8 darf jetzt auch offiziell auf Macs installiert werden. Technisch ging das allerdings schon vorher.
Windows 8 darf jetzt auch offiziell auf Macs installiert werden. Technisch ging das allerdings schon vorher.

Windows 8 darf jetzt auch offiziell auf Macs installiert werden. Technisch ging das schon vorher, doch jetzt liefert Apple regulär die dafür notwendigen Updates für Mac OS X Mountain Lion sowie die Hardware-Treiber für Windows 8.

1 Meldung im Zusammenhang
Bereits nach dem Erscheinen der ersten Testversionen von Windows 8 versuchten erste Nutzer, das Betriebssystem über Boot Camp auf Mac-Computern zu installieren. Das hat funktioniert, weil die Betriebs­system-Basis von Windows 8 sich - im Gegensatz zur Oberfläche - nicht so stark von Windows 7 unterscheidet. Doch erst wenn Apple Änderungen an Boot Camp vornimmt und Windows-Treiber bereitstellt, läuft Windows «offiziell zertifiziert» auf dem Mac. Boot Camp ist seit 2006 eine offizielle Möglichkeit, auf Intel-basierten Macs Windows-Systeme auf einer weiteren Partition zu installieren, was gegenüber den bis dahin üblichen Virtualisierungslösungen diverse Vorteile bietet.

Neue Version von Boot Camp Support Software und Safari-Browser

Zuallererst bekommt Mac OS X Mountain Lion ein Update spendiert, das über das Apfel-Menü in der oberen Symbolleiste von Mountain Lion mit einem Klick auf «Softwareaktualisierung» heruntergeladen werden kann. Die neue Version trägt die Nummer 10.8.3. und beinhaltet ausser der Windows-8-Unterstützung auch andere Neuerungen. Das Apple-Protokoll zum Update listet weitere, zum Teil recht lustige Innovationen auf.

Gutscheine für iTunes kann der Nutzer nun beispielsweise dadurch einlösen, dass er sie vor die Kamera des Mac-Computers hält. Boot Camp unterstützt jetzt auch Festplatten mit 3 GB Speicherkapazität. Der Slideshow-Bildschirmschoner kann nun auch eigene Bilder aufrufen, wenn diese in einem Unterordner liegen. Safari 6.0.3 kommt in einer verbesserten Version, bei der Zoom- und Scrollprobleme gefixt wurden, die beispielsweise auf Facebook auftraten.

Apple rät seinen Nutzern dringend, vor dem Einspielen des Updates eine Sicherung des aktuellen Mac-Systems mit Hilfe der «Time Machine» zu erstellen. Während der Installationsroutine von Windows 8 ist es in der Regel notwendig, die Festplatte zu partitionieren, falls nicht schon vorher eine ältere Windows-Version auf dem Mac installiert war. Anschliessend muss die neue Windows-Partition formatiert werden.

Die Boot Camp Support Software die nach erfolgreicher Windows-Installation als nächstes installiert werden sollte und nun in der Version 5.0.5033 vorliegt, enthält alle Windows-8-Treiber für die verbaute Mac-Hardware. Anschliessend muss der Mac neu gestartet werden. Nach dem Mac-Startton kann bei längerem Halten der Alt-Taste das zu startende Betriebssystem ausgewählt werden.

(Alexander Kuch/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
60 Millionen Lizenzen für Smartphones mit Windows 8 wurden nach Angaben ... mehr lesen
Wie jedes neue Windows bietet auch Nummer acht ein paar klare Vorteile gegenüber älteren Versionen des Betriebssystems. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
WLAN-Patente verletzt  Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden. mehr lesen 
Apple verdiente weltweit am meisten  Wien - Im vergangenen Jahr haben die grössten europäischen und US-Konzerne weniger verdient. ... mehr lesen  
Apple verdiente im letzten Jahr 65,6 Mrd. Dollar. (Symbolbild)
Der Erfolg von Uber lässt Apple nicht kalt. (Symbolbild)
Wird das ein Erfolg?  San Francisco - Apple steigt mit einer Milliarde Dollar beim chinesischen Uber-Rivalen Didi Chuxing ein. Von diesem Schritt erhoffe sich das Unternehmen, mehr über den ... mehr lesen  
Facebook-Tochter vereinfacht Nutzung am Computer  Bern - Facebook macht es einfacher, seinen Kurzmitteilungsdienst WhatsApp auch auf Windows-Computern und Macs zu nutzen. Seit Mittwoch kann man Apps ... mehr lesen  
WhatsApp hat für viele Nutzer auf dem Smartphone die SMS komplett verdrängt. (Symbolbild)
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 4°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten