Apple iSlate: Einmal bestätigt - einmal dementiert
publiziert: Dienstag, 12. Jan 2010 / 13:52 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 12. Jan 2010 / 14:18 Uhr

Die Spekulationen um Apples neuen Coup nehmen kein Ende: Ein Interview mit einem Orange-Mitarbeiter heizte erneut die Gerüchte um das Apple Tablet iSlate an.

Ein Konzept für das Apple-Tablet iSlate.
Ein Konzept für das Apple-Tablet iSlate.
6 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Mehr auf der Webseite iSlate

islate.org

Wie der Tech-Blog mobicroco.de berichtet, hat in diesem Gespräch nämlich ein hochrangiger Orange-Mitarbeiter quasi die Existenz des Apple Tablets bestätigt, um das sich seit geraumer Zeit wilde Gerüchte ranken.

Im Interview kommentierte der Orange-Mitarbeiter die Aussage, das Apple in einigen Tagen einen Tablet PC vorstellen werde, mit einem «Ja», und auch die Aussage der Interviewers, das Tablet komme mit Web-Cam, wurde mit «Ja» quittiert.

Die Folge-Frage, ob Orange-Kunden in den Genuss des Gerätes kommen würden, wurde mit einem «selbstverständlich» beantwortet.

Dementi folgte

Ob dieser kurze Dialog tatsächlich eine Bestätigung für beim Orange-Mitarbeiter vorhandene Informationen ist oder lediglich eine Interpretation in diese Richtung ermöglicht, sei mal dahingestellt - Orange liess sich zumindest nicht viel Zeit, um zu dementieren: Der Sprecher habe lediglich ausdrücken wollen, dass ihm die Spekulationen bekannt seien und Orange erfreut wäre, seinen Kunden ein solches Produkt anzubieten.

Andersherum räumt natürlich auch ein Dementi die Vermutung nicht aus dem Weg, der Interviewte könnte hier tatsächlich eine Bestätigung abgegeben haben: Apple ist als Geheimniskrämer in der ITK-Branche bekannt, so dass eine solche Aussage sicherlich in Cupertino nicht auf Wohlwollen gestossen sein dürfte.

Doch in absehbarer Zeit könnte es so oder so eine Auflösung geben: Gerüchten zufolge wird Apple das Gerät am 26. Januar vorstellen.

(Ralf Trautmann/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Apple hat seinen ... mehr lesen 22
Wie ein iPod, nur besser: Steve Jobs präsentiert seinen iPad.
Microsoft-Chef Steve Ballmer stellt den neuen Tablet-Computer vor. (Archivbild)
Las Vegas - Der US-Softwareriese ... mehr lesen 2
Apples neuer Coup soll iSlate heissen und ein Tablet sein, eine Mischung aus E-Book-Reader, iPhone und MacBook. Der Bildschirm ... mehr lesen
Apples neuer Coup? iSlate soll ohne Maus und ohne Tastatur bedienbar sein.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
WLAN-Patente verletzt  Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden. mehr lesen 
Apple verdiente weltweit am meisten  Wien - Im vergangenen Jahr haben die grössten europäischen und US-Konzerne weniger verdient. Die amerikanischen Unternehmen kamen dabei im Durchschnitt besser davon als ihre ... mehr lesen
Apple verdiente im letzten Jahr 65,6 Mrd. Dollar. (Symbolbild)
Der Erfolg von Uber lässt Apple nicht kalt. (Symbolbild)
Wird das ein Erfolg?  San Francisco - Apple steigt mit einer Milliarde Dollar beim chinesischen Uber-Rivalen Didi Chuxing ein. Von diesem Schritt erhoffe sich das Unternehmen, mehr über den ... mehr lesen  
Facebook-Tochter vereinfacht Nutzung am Computer  Bern - Facebook macht es einfacher, seinen Kurzmitteilungsdienst WhatsApp auch auf Windows-Computern und Macs zu nutzen. Seit Mittwoch kann man Apps ... mehr lesen  
WhatsApp hat für viele Nutzer auf dem Smartphone die SMS komplett verdrängt. (Symbolbild)
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Bern 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Genf 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 17°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten