Aquarium entschuldigt sich für Tod von Walhai
publiziert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 10:32 Uhr
Walhaie sind die grössten Fische der Welt.
Walhaie sind die grössten Fische der Welt.

Seoul - Ein Aquarium in Südkorea hat sich am Mittwoch für den Tod eines in Gefangenschaft gehaltenen Walhais entschuldigt. Ein zweiter Walhai solle nach dem Vorfall in Freiheit entlassen werden, teilte Aqua Planet auf der südlichen Insel Jeju mit.

Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
WaleWale
«Wir geben zu, dass wir schlecht vorbereitet waren, und bedauern, dass wir unter den Menschen Besorgnis ausgelöst haben», hiess es mit Blick auf Kritik von Tierschützern in einer Erklärung.

Walhaie sind die grössten Fische der Welt und international geschützt. Das erst vor rund einem Monat eröffnete Aquarium erhielt die beiden Tiere nach eigenen Angaben von Fischern, denen sie ins Netz gegangen waren.

Ende Juli hörte eines der Tiere dann auf zu fressen und starb. Laut Tierschützern wurden die beiden Haie zusammen mit etwa 8000 anderen Fischen in einem 25 Meter langen, 23 Meter breiten und 8,5 Meter tiefen Becken gehalten.

Einsätze von Tierschützern für in Gefangenschaft gehaltene Meeresbewohner gibt es in Südkorea immer häufiger. Im April ordnete ein Gericht auf Jeju die Freilassung von fünf Delfinen an, die ohne Erlaubnis von einem Zirkus gehalten worden waren. Auf der Insel soll im September ein grosser Tierschutzkongress stattfinden.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Einen angeschwemmten gigantischen Walhai haben Fischer in der pakistanischen Hafenmetropole Karachi versteigert. ... mehr lesen
Derjenige, der den Walhai ersteigert hat wollte nicht genannt werden.

Wale

Tauche ab in die Tiefen der Ozeane und begleite die grössten Säugetiere der Welt auf Ihrem Weg.
Seite 1 von 3
BLU-RAY - Erde & Universum
UNSERE OZEANE - BLU-RAY - Erde & Universum
Regisseur: Jacques Perrin, Jacques Cluzaud - Genre/Thema: Erde & Unive ...
21.-
DVD - Erde & Universum
UNSERE OZEANE - DVD - Erde & Universum
Regisseur: Jacques Perrin, Jacques Cluzaud - Genre/Thema: Erde & Unive ...
19.-
Interior - Fototapeten - Natur
FOTOTAPETE - WALE - MEER KORALLEN ORKA - Interior - Fototapeten - Natur
Diese Fototapete zeigt eine atemberaubende Unterwasserwelt mit Walen, ...
99.-
Interior - Fototapeten - Natur
FOTOTAPETE - RIESENPOSTER - MAJESTIC KINGDOM - WALE - Interior - Fototapeten - Natur
Diese Mini-Fototapete, ein einteiliger Bilddruck auf hochwertigem Papi ...
44.-
DVD - Tiere
WALE - TIERE HAUTNAH - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Fluss, See & Meer; Lebensräume; Fische ...
17.-
BLU-RAY - Unterhaltung
DER RUF DER WALE - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Ken Kwapis - Actors: Kristen Bell, Drew Barrymore, Ted Dans ...
29.-
Interior - Wandtattoos - Chocovenyl
WANDAUFKLEBER CAROLYN GAVIN - WHALES - LARGE - Interior - Wandtattoos - Chocovenyl
Dekorative Wandtattoos zum Aufkleben, wiederverwendbar, in verschieden ...
184.-
BLU-RAY - Tiere
WILDER OZEAN - IM REICH DER WALE - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: Feodor Pitcairn - Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Fluss, Se ...
27.-
DVD - Tiere
WILDER OZEAN - IM REICH DER KILLERWALE - DVD - Tiere
Regisseur: Feodor Pitcairn - Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Fluss, Se ...
21.-
DVD - Tiere
WILDER OZEAN - IM REICH DER POTTWALE - DVD - Tiere
Regisseur: Feodor Pitcairn - Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Fluss, Se ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Wale" suchen
Mehr Menschlichkeit für Tiere
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere
Der Chihuahua hat seinen Siegeszug fortgesetzt.(Symbolbild)
Der Chihuahua hat seinen Siegeszug ...
Am häufigsten registriert  Bern - Der Chihuahua hat seinen Siegeszug im vergangenen Jahr fortgesetzt: Der kleine Vierbeiner mit mexikanischen Wurzeln war 2013 das dritte Jahr in Folge die am häufigsten neu registrierte Hunderasse. Der beliebteste Hund in der Schweiz ist aber weiterhin der Labrador. 
Geburt verlief problemlos  Am 14. April ist im Zoo Basel ein Zwergzebu zur Welt gekommen.
Das Zwergzebu-Kälbchen wird immer übermütiger.
Besucherrekord im Zoo Basel Basel - Der Zoologische Garten Basel wird immer beliebter: 2013 wurde mit 1,936 Millionen Eintritten ein neuer ...
Zahlreiche Besucher strömten 2013 in den Basler Zolli.
«Madingley» soll biologische Prozesse klären  Cambridge - Forscher des Computational Science Lab von Microsoft Research haben gemeinsam mit Ökologen und Umweltwissenschaftlern des United Nations Environment Programme World Conservation Monitoring Centre (UNEP-WCMC) das erste Computermodell zur ganzheitlichen Simulation des Lebens auf der Erde entwickelt.  
Rundschau-Journalist Sandro Brotz: Verteidigte die Ehre von SRF.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Konzeptwagen VW Golf R400: Im Stau mit 400 PS.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Chinesische Rentner: In zehn Jahren von 200 auf 300 Millionen; ein schnell wachsendes Problem.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Doris Leuthard: «Christliche» Bundesrätin, die kein Problem hat, wenn mehr als 20% ihrer Bevölkerung zu Terroristen erklärt werden... Hauptsache das Geld stimmt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
sweesha Logo
22.04.2014
Kuok Registrations Limited Logo
22.04.2014
21.04.2014
SR SINNREICH Logo
17.04.2014
17.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 7°C 15°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
St.Gallen 10°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 17°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 9°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 16°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten