Aquarium entschuldigt sich für Tod von Walhai
publiziert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 10:32 Uhr
Walhaie sind die grössten Fische der Welt.
Walhaie sind die grössten Fische der Welt.

Seoul - Ein Aquarium in Südkorea hat sich am Mittwoch für den Tod eines in Gefangenschaft gehaltenen Walhais entschuldigt. Ein zweiter Walhai solle nach dem Vorfall in Freiheit entlassen werden, teilte Aqua Planet auf der südlichen Insel Jeju mit.

Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
WaleWale
«Wir geben zu, dass wir schlecht vorbereitet waren, und bedauern, dass wir unter den Menschen Besorgnis ausgelöst haben», hiess es mit Blick auf Kritik von Tierschützern in einer Erklärung.

Walhaie sind die grössten Fische der Welt und international geschützt. Das erst vor rund einem Monat eröffnete Aquarium erhielt die beiden Tiere nach eigenen Angaben von Fischern, denen sie ins Netz gegangen waren.

Ende Juli hörte eines der Tiere dann auf zu fressen und starb. Laut Tierschützern wurden die beiden Haie zusammen mit etwa 8000 anderen Fischen in einem 25 Meter langen, 23 Meter breiten und 8,5 Meter tiefen Becken gehalten.

Einsätze von Tierschützern für in Gefangenschaft gehaltene Meeresbewohner gibt es in Südkorea immer häufiger. Im April ordnete ein Gericht auf Jeju die Freilassung von fünf Delfinen an, die ohne Erlaubnis von einem Zirkus gehalten worden waren. Auf der Insel soll im September ein grosser Tierschutzkongress stattfinden.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Einen angeschwemmten gigantischen Walhai haben Fischer in der pakistanischen Hafenmetropole Karachi versteigert. ... mehr lesen
Derjenige, der den Walhai ersteigert hat wollte nicht genannt werden.

Wale

Tauche ab in die Tiefen der Ozeane und begleite die grössten Säugetiere der Welt auf Ihrem Weg.
Seite 1 von 2
BLU-RAY - Unterhaltung
DER RUF DER WALE - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Ken Kwapis - Actors: Kristen Bell, Drew Barrymore, Ted Dans ...
27.-
DVD - Tiere
WALE - TIERE HAUTNAH - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Fluss, See & Meer; Lebensräume; Fische ...
17.-
DVD - Tiere
WILDER OZEAN - IM REICH DER KILLERWALE - DVD - Tiere
Regisseur: Feodor Pitcairn - Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Fluss, Se ...
21.-
DVD - Tiere
WILDER OZEAN - IM REICH DER POTTWALE - DVD - Tiere
Regisseur: Feodor Pitcairn - Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Fluss, Se ...
21.-
BLU-RAY - Erde & Universum
UNSERE OZEANE - BLU-RAY - Erde & Universum
Regisseur: Jacques Perrin, Jacques Cluzaud - Genre/Thema: Erde & Unive ...
27.-
DVD - Erde & Universum
UNSERE OZEANE - DVD - Erde & Universum
Regisseur: Jacques Perrin, Jacques Cluzaud - Genre/Thema: Erde & Unive ...
24.-
BLU-RAY - Tiere
WILDER OZEAN - IM REICH DER WALE - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: Feodor Pitcairn - Genre/Thema: Tiere; Säugetiere; Fluss, Se ...
27.-
Nach weiteren Produkten zu "Wale" suchen
Mehr Menschlichkeit für Tiere
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere
In Namibia leben noch am meisten Geparde.
In Namibia leben noch am meisten Geparde.
Gefährdete Tierart  Berlin/Neuenburg - Geparden fressen lieber Wildtiere als Rinder. Dies berichten Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin, der Universität Neuenburg und aus Namibia. Der Gepard ist eine gefährdete Tierart, der in grösserer Zahl nur noch auf kommerziellem Farmland in Namibia vorkommt. 
Artenschutz  Schwyz - Erstmals seit mehreren Jahren sind diesen Sommer im ...  
Im Naturschutzgebiet Frauenwinkel im Kanton Schwyz wurden erstmals seit Jahren wieder junge Kiebitze beobachtet.
Youtube  Tierrettung-Videos bilden bereits ein eigenes Genre im Internet. Sie werden jeweils innert ...  
Woody wartete ein Jahr lang auf sein verstorbenes Herrchen Für folgende Geschichte sollte man sich ein Taschentuch bereithalten. Denn Woodys Schicksal ist einfach ...
Bei Vorschlägen zur Veränderung der Verhältnisse ist fertig lustig: Unruhen in Ferguson.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
IS-Terrorist: Nein, der hat nix mit Religion zu tun!
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Vorschlag in Güte: Früh-Romanisch für alle Primarschüler der Schweiz.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Synagoge, Moschee, Kirche: Wo man möchte, dass es Gott gibt und darum an ihn glaubt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 14°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 12°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 14°C 19°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 21°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 22°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 22°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten