Fast 5000 Sesterzen
Archäologischer Geldschatz im Tessin gefunden
publiziert: Freitag, 18. Dez 2015 / 12:13 Uhr
Die 4869 Münzen sind in einen guten Zustand.
Die 4869 Münzen sind in einen guten Zustand.

Orselina TI - Vor einem Jahr kam in Orselina TI ein aussergewöhnlicher Fund ans Tageslicht: Fast 5000 Münzen aus der Römerzeit. Sie lagen in einem vergrabenen Tonkrug. Die Tessiner Behörden gaben am Freitag weitere Details bekannt.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der Tonkrug wurde am 11. Dezember 2014 bei Kanalisationsarbeiten auf einem privaten Grundstück in der Nähe der Kirche San Bernardo gefunden. Die Gründstückseigentümer riefen unverzüglich den archäologischen Dienst auf den Plan. Für dieses überlegte Handeln erhalten sie eine Belohnung, wie das Tessiner Umweltdepartement bekannt gab.

Die Sesterzen stammen aus dem ersten bis dritten Jahrhundert unserer Zeitrechnung, wie Spezialisten herausfanden. Die neueste Münze wurde im Jahr 253 geprägt.

Die 4869 Münzen sind in einen guten Zustand. Die Amphore, in der sie lagen, wurde ohne weiteren Schutz direkt in der Erde vergraben. Der Krug wurde offensichtlich nahe einer Behausung vergraben und nicht bei einer kultischen Städte oder bei einer Bestattung. Gemäss dem Umweltdepartement war das in dieser Epoche eine gängige Methode, um das Ersparte zu sichern.

Aussergewöhliche Anzahl und Seltenheit

Der Fund von Orselina hat wenig seinesgleichen in ganz Europa, was die Zahl der Münzen und die Seltenheit von einigen unter ihnen betrifft.

Der Münzschatz war im Frühling in Orselina und in der Kantonsbibliothek in Bellinzona ausgestellt. Im Oktober wurde er in Paestum (I) mit dem internationalen Preis für archäologische Funde ausgezeichnet. Die Münzen werden 2016 weiter untersucht und inventarisiert.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nürensdorf ZH - Ein Mitarbeiter der Zürcher Kantonsarchäologie ist in Nürensdorf auf einen Schatz gestossen: In einem ... mehr lesen
Die Münzen werden nun im Münzkabinett der Stadt Winterthur bearbeitet.
Die Algorithmen sind so effektiv wie ein Münzwurf. (Symbolbild)
Die Algorithmen sind so effektiv wie ein Münzwurf. (Symbolbild) ...
Enorme Fehlerquote nachgewiesen  Software, die bei der Einstufung von Kriminellen helfen und Wiederholungstaten verhindern soll, basiert überwiegend auf rassistischen Algorithmen. 
Orange Group und Sonatel helfen bei einmaliger Präzision in Tests  Die mit einer Simulations-Software generierte Auswertung von mobilen Daten kann Epidemien exakt rekonstruieren und dabei helfen, ...
Markierung: Mobile Data rekonstruiert Epidemien.
Patienten nicht angemessen behandelt  Paris - Die Finanzkrise hat einer Studie zufolge zwischen 2008 und 2010 weltweit zum Tod von 500'000 Menschen durch Krebs beigetragen. Zahlreiche Patienten seien nicht mehr angemessen behandelt worden.  
Jüngere Männer arbeiten später oft wieder.
Ein Drittel arbeitet nach Herzversagen nicht mehr Kopenhagen - Jeder Dritte, der erstmals mit einem Herzversagen ins Krankenhaus eingeliefert worden ist, kehrte ein Jahr ...
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 11°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 10°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten