In Begleitung von Big Sean
Ariana Grande überrascht mit Auftritt im Schwulenclub
publiziert: Montag, 29. Sep 2014 / 08:29 Uhr
Ariana Grande begeisterte mit einer spontanen Showeinlage.
Ariana Grande begeisterte mit einer spontanen Showeinlage.

Pop-Maus Ariana Grande (21) findet immer die Zeit, ihre Fans glücklich zu machen - auch um 3 Uhr morgens.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Ariana GrandeAriana Grande
Die junge Musikerin ('Problem') konnte am Samstag Abend (27. September) in der TV-Show 'Saturday Night Live' punkten und setzte dem Ganzen nachts dann noch die Krone auf: Laut 'E! News' rockte die Schöne um drei Uhr morgens den Schwulenclub BMP in New York City!

Die ca. 2000 Gäste jubelten vor Begeisterung, als die Hübsche die Bühne eroberte und ihre Hits 'Bang Bang' und 'Break Free' performte. «Alle flippten aus», strahlte ein Augenzeuge.

An der Seite von Big Sean

Ariana war selbstverständlich nicht alleine im Club - und wer genauer hinsah, konnte eine interessante Beobachtung machen: Die Schöne erschien in Begleitung von Big Sean (26, 'Guap'), mit dem sie angeblich mehr als Freundschaft verbindet.

Man erinnere sich an den Stotteranfall, den Ariana vor einigen Wochen bekam, als Moderator Ryan Seacrest (39) sie auf ihre angebliche Romanze ansprach: «Ich meine. Ich glaube. Also, Neugierde, Mann, das kann dich killen», versuchte Ariana auszuweichen. «Ich weiss nicht, was ich sagen soll, Ryan - warum tust du mir das an? Ich werde es dir sagen, wenn das Mikro aus ist. Ich vertraue dir, weil ich dich schon lange kenne. Bei den Millionen von Leuten, die gerade zuhören, bin ich mir aber nicht so sicher.»

Als Ryan Seacrest bei anderer Gelegenheit Big Sean nach seiner angeblichen Freundin Ariana Grande fragte, fiel die Antwort nicht ganz so zögerlich aus: «Ariana ist etwas sehr, sehr Besonderes», schwärmte der Hip-Hopper, ohne aber die Beziehung zu bestätigen.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Man kann es einfach nicht jedem ... mehr lesen
«Ich bin ziemlich sensibel und will es jedem recht machen. Meine Familie ist dagegen sehr laut und stark - sie lassen sich nicht alles gefallen und haben mir beigebracht, auch mal Nein zu sagen.»
Ariana Grande soll ihre Reise aus Furcht vor Ebola verschoben haben.
Musikerin Ariana Grande (21) soll ihre Spanienreise verschoben haben, weil sie den Ebola-Virus fürchtet. mehr lesen
Pop-Prinzessin Ariana Grande (21) ... mehr lesen
«Ich war traurig und kontaktierte Miley.»
Rapper Big Sean (26) schwärmte in einem Interview von seiner angeblichen Freundin, Pop-Maus Ariana Grande (21). mehr lesen 
Ariana Grande (21) «lacht laut» über die Gerüchte, sie sei eine Diva. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die aktuellen Geschehnisse die Gruppe noch einmal zusammen. Entstanden ist eine Platte, die zwischen Wehmut und Genialität einen letzten Höhepunkt darstellt. mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 11°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 9°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 8°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten