Armstrong twittert täglich mit der ganzen Welt
publiziert: Dienstag, 14. Jul 2009 / 12:51 Uhr

Bevor Lance Armstrong ins Bett geht, sagt er der ganzen Welt gute Nacht. «Ich hau' mich jetzt aufs Ohr. War ein guter Tag heute. Das Team war unglaublich», tippt der Texaner in sein Handy. Sekunden später erreicht die Nachricht die Internetplattform Twitter.

Lance Armstrong twittert vor und nach dem Rennen: «Auf Twitter kannst du nicht falsch zitiert werden. Das bist nur du selbst».
Lance Armstrong twittert vor und nach dem Rennen: «Auf Twitter kannst du nicht falsch zitiert werden. Das bist nur du selbst».
2 Meldungen im Zusammenhang
Über 1,4 Millionen Menschen verfolgen rund um die Uhr den Weg des siebenmaligen Tour-Siegers. Ein Leben in Kurznachrichten. Genau darum geht es bei Twitter, was auf deutsch Gezwitscher heisst. Armstrong hat wie jeder andere Nutzer 140 Zeichen zur Verfügung, um die Welt an der Tour de France und seinen Gedanken teilhaben zu lassen.

«Das bist nur du selbst»

Der Kommunikations-Fanatiker hat sich den Dienst zu eigen gemacht und seine perfekt funktionierende PR-Maschine darauf abgestimmt. «Auf Twitter kannst du nicht falsch zitiert werden. Das bist nur du selbst», sagt der 37-Jährige.

Als sein 10'000 Euro teures Zeitfahrrad gestohlen wurde, rief er via Twitter zur Suche auf. Kurz nach der Geburt seines Sohnes Max Anfang Juni schrieb er: «Was geht, Welt? Mein Name ist Max Armstrong, und ich bin gerade angekommen.»

Gezwitscher im gesamten Peleton

Doch nicht nur Armstrong zückt bei der Tour de France mal eben sein Handy und tippt mindestens dreimal täglich zwei Sätze. Im ganzen Peloton zwitschert es gewaltig. Teams verbreiten ihre Pressemitteilungen über Twitter, die US-Mannschaft Garmin schickt sogar während einer Etappe Fotos vom Feld. Egal, ob Alberto Contador, Cadel Evans, Ivan Basso oder Armstrongs Kumpel Levi Leipheimer - sie alle nutzen Twitter.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Autor veröffentlicht sein Werk «The French Revolution» mittels Kurzbotschaften über den Internetdienst Twitter.
Washington - In den USA hat ein Schriftsteller damit begonnen, seinen neuesten Roman im Internet über den Kurznachrichtendienst Twitter zu veröffentlichen - in Textbrocken von ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der «Fahrplan» der diesjährigen Tour de France.
Der «Fahrplan» der diesjährigen Tour de France.
Festlicher Charakter soll dennoch nicht gestört werden  Die Tour de France wird in diesem Sommer erstmals von Spezialkräften der französischen Gendarmerie bewacht. mehr lesen 
Ein Dutzend Fahrer betroffen  Bei der Tour de France 2015 sollen rund ein Dutzend Fahrer teilweise mit verstecktem Motor gefahren ... mehr lesen  
An der letzjährigen Tour bewusst geschummelt? (Archivbild)
Der Tour de France-Zirkus gastiert am 18. Juli in Bern.
Volksfest in Bern  Bern - Wenn am 18. Juli der Tour-de-France-Tross nach Bern kommt, wollen sich Stadt und Kanton Bern ... mehr lesen  
Radsport-Grossereignis  Düsseldorf ist 2017 Startort der Tour de ... mehr lesen
Die Tour de France 2017 startet in Düsseldorf.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern -2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten