Aschwanden wechselt die Gewichtsklasse
publiziert: Freitag, 13. Apr 2007 / 10:26 Uhr / aktualisiert: Freitag, 19. Aug 2011 / 15:11 Uhr

Der Schweizer Judoka Sergei Aschwanden (31) wechselt in die nächsthöhere Gewichtsklasse. Der Romand wird in Zukunft seine Wettkämpfe in der Kategorie bis 90 kg bestreiten.

Sergei Aschwanden kämpfte schon einmal in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm.
Sergei Aschwanden kämpfte schon einmal in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm.
2 Meldungen im Zusammenhang
Aschwanden entschied sich nach dem enttäuschenden Abschneiden an der EM in Belgrad und im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2008 in Peking zu diesem Schritt.

Dem explosiven Kämpfertyp fiel es in der Vergangenheit immer schwerer, die an den Wettkämpfen geforderte Limite von 81 kg zu erreichen. «Bei der EM fühlte er sich vor Beginn des ersten Kampfes leer», erklärte Nationaltrainer Leo Held. Der zweifache Europameister Aschwanden schied in Belgrad bereits in der Startrunde aus.

Ein Wechsel der Gewichtsklasse ist für Aschwanden nichts Neues. Bereits 2005 trat der Romand bei der EM in Rotterdam in der Kategorie bis 90 kg an und gewann die Bronzemedaille.

Mit der EM in Belgrad begann für die Judokas die Qualifikationsphase für die Sommerspiele 2008. Bei insgesamt 14 Wettkämpfen bis zum nächsten Frühjahr können Punkte für die Europarangliste gesammelt werden. Die besten neun qualifizieren sich direkt für Peking, je nach Abschneiden an der WM kommen für Europa zudem bis zu fünf Quotenplätze hinzu.

(rr/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nicht Sergei Aschwanden, sondern ... mehr lesen
Daniel Papaux sorgte für die positive Überraschung aus schweizer Sicht. (Archivbild)
Lena Göldi (blau) gegen Ane Presterud.
Den Schweizern ist der Start zu den ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Olympische Sommerspiele Nationale und internationale Leistungskriterien erfüllt  Swiss Olympic selektioniert die Fechterin Tiffany Géroudet sowie das Männer-Quartett mit Peer Borsky, Max Heinzer, Fabian Kauter und Benjamin Steffen für die Olympischen Spiele in Rio. mehr lesen  
Masters in Guadalajara  Ciril Grossklaus belegte am Masters im mexikanischen Guadalajara mit den Top 16 der Welt pro Limit den 7. Schlussrang. mehr lesen  
Ciril Grossklaus ist bereits fix für Rio 2016 qualifiziert. (Archivbild)
Sven Riederer musste das Rennen auf der Laufstrecke aufgeben. (Archivbild)
Triathlon-EM in Lissabon  Andrea Salvisberg gewinnt an den ... mehr lesen  
Orientierungslauf EM in Tschechien  Die Schweizer Männerstaffel mit Florian Howald, Baptiste Rollier und Schlussläufer Martin Hubmann holt an den OL- Europameisterschaften in Tschechien überraschend Gold. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 1°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 3°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 4°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 7°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten