Asteroid nach «Mister Sulu» benannt
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2007 / 07:55 Uhr

New York - Der aus der Science-Fiction-Serie «Star Trek» bekannte Schauspieler George Takei wird Namensgeber für einen Asteroiden.

George Takei als Mister Sulu in «Raumschiff Enterprise».
George Takei als Mister Sulu in «Raumschiff Enterprise».
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Star TrekStar Trek
«Ich bin jetzt ein himmlischer Körper», erklärte der in seiner Rolle als Hikaru Sulu bekannt gewordene Schauspieler lachend. «Ich habe es gestern erfahren und bin hin und weg. Es kam aus heiterem Himmel - wie ein Asteroid», sagte Takei am Dienstag.

Der bislang als «1994 GT9» bekannte Asteroid befindet sich zwischen Mars und Jupiter und wurde 1994 von zwei japanischen Astronomen entdeckt. Die Namensänderung in «7307 Takei» wurde von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) mit Sitz in Paris gebilligt.

(fest/AP)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Pasadena/Washington - Ein Asteroid mit der Grösse eines Reisebusses ist am ... mehr lesen
Der Asteroid 2011 MD flog nur 12'000 Kilometer an der Erde vorbei.

Star Trek

Diverse DVDs und der Soundtrack zur Kult-Serie
Records - LP - Soundtracks
ALEXANDER COURAGE - STAR TREK - Records - LP - Soundtracks
Soundtracks, Label: Moving Image Ent., (Typ: LP) - Original Television ...
20.-
Filmplakate
STAR TREK CLASSICS CREW - Filmplakate
Kirk, Spock, Pille, Uhura, Scotty etc. Grösse: Breite 91,5 cm; Höhe 61 ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Star Trek" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sieben Stunden lang pumpte Astronaut Jeff Williams das Modul «Beam» in kleinen Schüben auf, bis es am Samstag um 16.00 Uhr (22.00 Uhr MESZ) ganz entfaltet war.
Sieben Stunden lang pumpte Astronaut Jeff Williams das Modul «Beam» in ...
Raumfahrt-Experiment zu guter Letzt erfolgreich  Washington - Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Zwei Tage nach dem abgebrochenen Versuch, die Internationale Raumstation ISS durch ein aufblasbares Modul zu erweitern, ist der US-Weltraumbehörde NASA das Experiment doch noch gelungen. mehr lesen 
Raumsonde Rosetta  Bern - Die Raumsonde Rosetta hat eine Aminosäure und Phosphor ... mehr lesen  
Die hellen Strahlen rund um den Kometen Tschuri nennt man Koma.
Modul gerade einmal ein paar Zentimeter aufgeblasen  Miami - Ein Experiment mit einem aufblasbaren Wohnraum-Modul an der Internationalen Raumstation ... mehr lesen  
Ungewöhnlicher Vorgang  Winterthur ZH - Im südwestlichen Quadranten der Sonne zeigt sich derzeit ein ungewöhnlich grosser ... mehr lesen  
Der Sonnenfleck entspricht einem Durchmesser der doppelt so gross ist wie die Erde.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 3°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Bern 0°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Luzern 1°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Genf 2°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 4°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten