Kampf gegen Korruption in Griechenland
Athen nimmt Vermögen von Spitzenpolitikern unter die Lupe
publiziert: Donnerstag, 23. Aug 2012 / 19:35 Uhr
Die Regierung unter Ministerpräsident Antonis Samaras (Bild) hat der Korruption den Kampf angesagt.
Die Regierung unter Ministerpräsident Antonis Samaras (Bild) hat der Korruption den Kampf angesagt.

Athen - Schlechte Zeiten für abgabeunwillige und korrupte Politiker in Griechenland: Beamte des Justizministeriums prüfen im Auftrag des Parlaments das Vermögen aller Spitzenpolitiker und vergleichen es mit dem Einkommen, das sie dem Fiskus gemeldet hatten.

Kurszentrum für griechische Kultur und Theater
Karidiès
Joke Smitplein 107
3581 PZ Utrecht
4 Meldungen im Zusammenhang
Wie der Präsident des Parlaments, Evangelos Meimarakis, am Donnerstag mitteilte, werden die Kontrolleure das Vermögen aller Regierungschefs, der Vorsitzenden der Parteien, der Minister sowie der Vizeminister unter die Lupe nehmen.

Die Kontrollen werden zurück bis ins Jahr 1974 gehen, als in Griechenland die Demokratie nach einer siebenjährigen Militärjunta wiederhergestellt wurde. Prüfungen werde es auch für die Eheleute und die Kinder der Spitzenpolitiker geben, hiess es.

Die Regierung unter Ministerpräsident Antonis Samaras hat der Korruption den Kampf angesagt. Ein ehemaliger griechischer Verteidigungsminister und seine Frau sitzen bereits in Untersuchungshaft. Sie sollen mehrere Millionen Euro Provisionen für den Kauf von Waffensystemen eingesteckt haben.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Die Schweiz gehört nach Einschätzung von Transparency International weltweit zu den Ländern, in denen Korruption in der ... mehr lesen
Die Schweiz liegt im internationalen Korruptionsindex auf Platz sechs.
Berlin - Die Antikorruptionsorganisation Transparency International (TI) hat auf die enge Verbindung zwischen der langjährigen ... mehr lesen
Ein prominentes Beispiel für Korruption in höchsten Rängen bietet das schuldengeplagte Griechenland.
Staatspräsident Karolos Papoulias kündigte der Steuerhinterziehung den Kampf an.
Athen - Die griechische Regierung hat weitere Einsparungen und Kürzungen angekündigt. Betroffen sind diesmal die Renten-, ... mehr lesen
Griechenland hat eine Übergangsregierung.
Griechenland hat eine Übergangsregierung.
Experten ernannt  Athen - Die griechische Interims-Regierungschefin Vasiliki Thanou hat am Freitag ihren Übergangs-Ministerrat zusammengerufen. Die wichtigsten Posten des geschäftsführenden Kabinetts besetzen Experten, die das Vertrauen der Mehrheit der Parteien haben. 
Tsipras war zurückgetreten, weil er sich als Ergebnis eines neuen Wahlgangs eine stärkere Unterstützung des Volkes für seine Reformpolitik erhofft.
Tsipras kann laut Umfrage mit Wahlsieg seiner Partei rechnen Athen - Griechenlands zurückgetretener Ministerpräsident Alexis Tsipras kann sich laut einer Umfrage Hoffnungen ...
Syriza-Abspaltung erhält Auftrag zur Regierungsbildung Athen - Nachdem die konservative Nea Dimokratia mit dem Versuch ...
Deutliche Worte an die Griechen  Athen - Der zurückgetretene griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat ... 1
Alexis Tsipras will Griechenland wieder auf Wachstumskurs bringen.
Tsipras kann laut Umfrage mit Wahlsieg seiner Partei rechnen Athen - Griechenlands zurückgetretener Ministerpräsident Alexis Tsipras kann sich ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Solange... es keine gemeinsame europäische Strategie gibt, so wird sich die Zahl ... heute 10:34
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Der... Daesh (IS) steht eigentlich nur für alle Formen von Gewalt. Je mehr man ... gestern 23:30
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Man... sollte nicht vergessen das der türkische Geheimdienst in Thailand sehr ... gestern 13:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Die... Skepsis der Osteuropäer ist nicht ganz unverständlich. Ist es nun reine ... gestern 11:48
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Auch... bevor die Flüchtlinge in Serbien oder Ungarn sind, sind sie schon in ... gestern 11:05
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Das... wird noch lang Zeit so weiter gehen. In Syrien und im Irak hat der ... Sa, 29.08.15 12:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Gesetzloses Gesindel, Möderbanden, die Brandbomben werfen und meinen sie seien die Verteter ... Sa, 29.08.15 11:11
  • keinschaf aus Wladiwostok 2718
    Was ist hiermit? Nanu.... ist dem Zebu schwindlig geworden vor lauter ... Sa, 29.08.15 00:42
Kurszentrum für griechische Kultur und Theater
Karidiès
Joke Smitplein 107
3581 PZ Utrecht
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 18°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 15°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 21°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 17°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 16°C 33°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 19°C 30°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten