Cleveland steht erstmals seit 2007 wieder im Final
Atlanta Hawks scheiden im Halbfinal aus
publiziert: Mittwoch, 27. Mai 2015 / 08:38 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 27. Mai 2015 / 09:49 Uhr

Atlanta, das Team des verletzten Schweizers Thabo Sefolosha, scheidet in den NBA-Playoffs aus. Die Hawks verlieren in der Halbfinalserie gegen die Cleveland Cavaliers auch das vierte Spiel (88:118).

SHOPPINGShopping
BasketballBasketball
Die Cavaliers, die wieder auf ihren zuvor verletzten Allstar Kyrie Irving zurückgreifen konnten, liessen den Gästen keine Chance. Bereits nach dem ersten Viertel führten sie klar 32:20 und bauten den Vorsprung bis zur Pause auf 59:42 aus. Die Fans in der ausverkauften Halle erhoben sich bereits sechs Minuten vor Spielende beim Stand von 103:74 von ihren Sitzen und feierten ihre Lieblinge lautstark.

Cleveland konnte es sich angesichts der Überlegenheit gar leisten, LeBron James im letzten Viertel nicht mehr einzusetzen. Dennoch war der Superstar mit 23 Punkten der beste Werfer seines Teams. James steht zum fünften Mal in Serie im Final - in den vergangenen vier Saisons holte er mit den Miami Heat zweimal den Titel. Für Atlanta, das in der Qualifikation sieben Siege mehr geholt hatte als Cleveland, verzeichnete Jeff Teague die meisten Punkte (17).

Cleveland steht erstmals seit 2007 wieder im am 4. Juni beginnenden Final. Der Gegner wird zwischen den Golden State Warriors und den Houston Rockets (Clint Capela) ermittelt. Nach vier Partien führt Golden State mit 3:1 Siegen und braucht somit nur noch einen weiteren Erfolg zum Weiterkommen.

Playoffs Resultat:
Cleveland Cavaliers (2.) - Atlanta Hawks (1./ohne Sefolosha/verletzt) 118:88; Schlussstand 4:0.

(jbo/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Fribourg konnte sich den Meistertitel durch einen Sieg bei Union Neuchâtel sichern.
Fribourg konnte sich den Meistertitel durch einen Sieg bei Union ...
Nach acht Jahren wieder der Titel  Fribourg Olympic gewinnt die sechste Playoff-Finalpartie gegen Union Neuchâtel auswärts mit 80:63 (41:29) und gewinnt damit die Best-of-7-Serie mit 4:2 Siegen. mehr lesen 
Oklahomas Titelträume geplatzt  Die Golden State Warriors stehen erneut im NBA-Playoff-Final. Der Titelverteidiger setzt sich im 7. und entscheidenden Spiel der Halbfinalserie gegen die Oklahoma City Thunder zuhause 96:88 durch. mehr lesen  
Basketball  Golden State wehrt in der Halbfinalserie der NBA auch den zweiten Matchball der Oklahoma City Thunder ab. Die Warriors gewinnen Spiel 6 auswärts mit 108:101 und gleichen die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=16