Auch tote Prominente verdienen viel
publiziert: Donnerstag, 12. Apr 2007 / 07:21 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 12. Apr 2007 / 23:05 Uhr

New York - Die Reichen werden immer reicher - und das selbst nach ihrem Tod: Einem Magazinbericht zufolge verdiente der verstorbene Maler Pablo Picasso alleine im vergangenen Jahr 339 Mio. Dollar, während Physikgenie Albert Einstein es immerhin noch auf ein Netto-Einkommen von 20 Mio. Dollar schaffte.

Pablo Picasso verdient immer noch mehr als ein durchschnittlicher Arbeiter in seinem ganzen Leben.
Pablo Picasso verdient immer noch mehr als ein durchschnittlicher Arbeiter in seinem ganzen Leben.
SHOPPINGShopping
PicassoPicasso
Albert EinsteinAlbert Einstein
Wie das US-Magazin «Parade» in seinem jährlichen Bericht über die Einkommensentwicklung schreibt, sind die Lizenzeinnahmen für Werke der beiden Prominenten höher als das Gehalt, das ein durchschnittlicher Arbeiter in seinem ganzen Leben verdient.

«Es gibt einen riesige Kluft zwischen den Einkommen von Prominenten und denen durchschnittlicher Arbeiter», sagte eine Sprecherin des Magazins am Mittwoch. In dem Bericht werden sowohl die Einnahmen von Prominenten als auch die von Nicht-Prominenten mit den verschiedensten Berufen veröffentlicht.

Demnach verdiente die US-Popsängerin Madonna im vergangenen Jahr 175 Mio. US-Dollar, während eine Zeitschriftenredaktorin in New York mit 55'000 US-Dollar entlohnt wurde und ein Bauer aus Wyoming von 12'000 US-Dollar lebte.

Dem Magazin zufolge empfinden viele US-Bürger die immer enormeren Einkommensunterschiede als grosses Problem. «Ich habe das Gefühl, die Reichen werden immer reicher, während der Rest von uns ums Überleben kämpft,» zitierte «Parade» eine kalifornische Barkeeperin, die im letzten Jahr 25'000 US-Dollar verdiente.

(bert/sda)

Picasso

Filme zu Pablo Picassos Schaffen und Leben
Kunstdrucke - b/w
PABLO PICASSO - DON QUIXOTE KUNSTDRUCK - Kunstdrucke - b/w
Pablo Picasso Kunstdruck - Don Quixote. Kunstdruck Don Quixote (Don Qu ...
21.-
Kunstdrucke
PABLO PICASSO - BLUE NUDE - POSTER - Kunstdrucke
Pablo Picasso Poster Blue Nude Das Gemälde Blue Nude mit der nackten ...
12.-
DVD - Musik
PARIS OPERA BALLET - PICASSO AND DANCE - DVD - Musik
Genre/Thema: Musik; Ballettaufführungen; Klassik - Paris Opera Ballet ...
34.-
Nach weiteren Produkten zu "Picasso" suchen

Albert Einstein

Ein Abbild des Genies für die Küchenwand gefällig?
Seite 1 von 2
DVD - Biographie / Portrait
UNI AUDITORIUM - ALBERT EINSTEIN: EIN PORTRAIT - DVD - Biographie / Portrait
Actors: Ernst Peter Prof. Fischer - Genre/Thema: Biographie / Portrait ...
22.-
Toys - Action Figure
SOLARFIGUR ALBERT EINSTEIN - SOLAR FIGURINE - Toys - Action Figure
Lass dir doch den Vogel zeigen und zwar von Einstein persönlich! Diese ...
25.-
DVD - Wissenschaft
EINSTEIN`S RELATIVITÄTSTHEORIE - DVD - Wissenschaft
Genre/Thema: Wissenschaft - Einstein`s Relativitätstheorie ´Einstein` ...
28.-
DVD - Wissenschaft
DIE PHYSIK ALBERT EINSTEINS 1 - DVD - Wissenschaft
Genre/Thema: Wissenschaft - Die Physik Albert Einsteins 1 ´Wenn man z ...
27.-
DVD - Wissenschaft
DIE PHYSIK ALBERT EINSTEINS 1+2 [2 DVDS] - DVD - Wissenschaft
Genre/Thema: Wissenschaft - Die Physik Albert Einsteins 1+2 - Paket [ ...
40.-
Nach weiteren Produkten zu "Albert Einstein" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Rudolf Stingel: Untitled, 2013, Öl auf Leinwand, Foto: Christopher Burke Studio
Rudolf Stingel: Untitled, 2013, Öl auf ...
Publinews Fondation Beyeler: 26. Mai - 5. Oktober 2019  Mit dem zeitgenössischen Maler Rudolf Stingel widmet die Fondation Beyeler ihre Sommerausstellung 2019 einem der höchstgehandelten Namen auf dem internationalen Kunstmarkt. mehr lesen  
Publinews Ein Kunsterlebnis zwischen Tradition und Moderne im Herzen von Chur. mehr lesen  
Villa Planta und Erweiterungsbau des Bündner Kunstmuseums Chur.
«Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler.(Ausschnitt)
Landschaftsbild aus dem Engadin  Bern - Das Gemälde «Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler hat für 2,17 Millionen Franken ... mehr lesen  
3406 digitale Bänden  Berlin - 37 Millionen Artikel umfasst die Online-Enzyklopädie Wikipedia aktuell in 300 Sprachen - eine kaum vorstellbare Grössenordnung. Der New Yorker Künstler Michael Mandiberg macht die Dimension greifbar - und stellt die deutsche Wikipedia als begehbaren Bibliothek dar. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 14°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 15°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 14°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 14°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Lugano 19°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten