Auf dem Titlis entsteht die höchstgelegene Hängeseilbrücke Europas
publiziert: Dienstag, 24. Jul 2012 / 15:25 Uhr
Mit der neuen Attraktion wolle man den Gästen auf dem Titlis die Bergwelt noch näher bringen.
Mit der neuen Attraktion wolle man den Gästen auf dem Titlis die Bergwelt noch näher bringen.

Engelberg - Auf dem Titlis wird die erste Hängeseilbrücke Europas auf über 3000 Metern Höhe erstellt. Die Brücke ist einen Meter breit und hundert Meter lang. Sie kostet rund 1,3 Millionen Franken. Wenn das Wetter mitspielt, kann sie Ende November 2012 in Betrieb genommen werden.

Ihr Reisebüro für jede Reise
Acapa Reisen
Laupenäckerstrasse 2
8918 Unterlunkhofen
3 Meldungen im Zusammenhang
Anlass zum Bau der höchstgelegenen Hängeseilbrücke Europas sei das 100-Jahr-Jubiläum der Drahtseilbahn Engelberg-Gerschnialp, teilten die Titlis Bergbahnen am Dienstag mit. Mit der neuen Attraktion wolle man den Gästen auf dem Titlis die Bergwelt noch näher bringen.

Die neue schwingende Seilkonstruktion verbindet die Aussichtsplattform beim Südwandfenster mit der Bergstation der Gletschersesselbahn Ice-Flyer. Das Südwandfenster wiederum ist von der Bergstation der Titlisbahn über einen 140 Meter langen Stollen erschlossen.

Baubeginn Ende Juli

Die Arbeiten an der Hängeseilbrücke auf 3041 Metern über Meer beginnen Ende Juli. Für den Oktober sind Seilzug, Stahlbau und Montage der Brücke geplant. Der grösste Teil des Materials wird mit den Bergbahnen befördert. Der Helikopter wird einzig für die Feinverteilung im Gipfelbereich und für Betontransporte eingesetzt.

Der Terminplan ist laut Mitteilung stark vom Wetter abhängig. Wenn alles optimal läuft, wird die Brücke Ende November in Betrieb genommen. Je nach Schnee und Witterung ist eine Schliessung der Brücke in den Wintermonaten möglich.

Die Brücke ergänzt das bestehende Angebot auf dem Titlis. Es umfasst unter anderem einen Gletscherpark, eine Gletschergrotte, Snowtubing (Schlitteln auf einem reifenartigen Untersatz), ein Fotostudio, einen Uhrenshop und mehrere Restaurants.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sarnen - Im Prozess um die mutmassliche Veruntreuung bei den Titlisbahnen räumte der angeklagte Buchhalter vor dem ... mehr lesen
Der ehemalige Buchhalter sagte er habe sich zu wenig Gedanken darüber gemacht. (Symbolbild)
Engelberg OW - Der späte Winteranfang und der starke Franken haben bei den ... mehr lesen
Aufgrund des starken Frankens kamen weniger europäische Touristen nach Engelberg.
Spektakuläre Gelmerbahn - nur eine von vielen unglaublichen Schweizer Bergbahnen.
Spektakuläre Gelmerbahn - nur eine von vielen unglaublichen ...
Europa-Rekorde  Die Schweiz ist ein Land der Bahn-Pioniere. Besonders im Bau von krassen Bergbahnen auf jeden noch so unbedeutenden Gipfel in den hintersten Tälern waren die Eidgenossen fleissig. Sehen Sie in der folgenden Bildergalerie fünf der spektakulärsten Schweizer Bergbahnen, die noch heute in Betrieb sind. 
Fahrleitung zerstört  Bern - Ein TGV hat am Samstag auf dem Schienennetz der SBB ein Chaos verursacht. Der Hochgeschwindigkeitszug, ...  
Der TGV Lyria blockierte ein Gleis.
Rund 12 Prozent betrug die Zunahme der beförderten Fahrgäste gegenüber 2008, dem frühesten Jahr, für das vergleichbare Daten vorliegen. (Symbolbild)
Täglich fahren 1,3 Millionen Menschen mit dem Zug Neuenburg - Noch nie sind in der Schweiz so viele Leute mit dem Zug gefahren wie im letzten Jahr. Insgesamt beförderten ...
Ziel des Ausbaus: Der Anschluss ans europäische Hochgeschwindigkeitsnetz
Durchgehender Stundentakt  KreuzlingenTG/St. Gallen - Die Ostschweiz bekommt mehr und schnellere ...  
Titel Forum Teaser
  • Mashiach aus Basel 10
    Untersteuernde Gefährte: Lebensgefährlich! Sind die Käufer von frontmotorige Killermaschinen, dumm? Nein, sie ... gestern 06:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2446
    Das... war knapp! Die Welt wurde noch mal gerettet. Vorgestern noch am Rand ... Di, 16.09.14 13:17
  • Mashiach aus Basel 10
    Auf dem "Gewissen" der Autolobby & Co.! Schon wieder ein Opfer ihrer verfluchte Untersteurer! Di, 16.09.14 09:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1004
    Diese Krankheit ist wieder einmal ein deutlicher Beleg für die Bedeutung und den Segen der Impfstoffe! An ... Mo, 15.09.14 12:01
  • Adler aus Lausanne 1
    Mietvertragskündigung nur mit Plan Auf welchen Bundesgerichtsentscheid stützt sich dieser Artikel ? Sa, 13.09.14 10:14
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2446
    Eine... ganz klare Distanzierung der vereinigten Zentralräte der Muslime von ... Fr, 05.09.14 09:16
  • Schmanck aus Werne 3
    kann sein "Letztes Aussetzen" ist durchaus möglich, wenn z. B. das "Aussetzen" ... Di, 02.09.14 11:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Maschinengewehr Wenn ein Schiesslehrer im Unterricht stirbt, hat er also in seiner ... Mi, 27.08.14 19:15
Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
Unglücksfälle Tödlicher Unfall in Ochlenberg Am Sonntagnachmittag ist ein Autolenker bei einer ...
Ihr Reisebüro für jede Reise
Acapa Reisen
Laupenäckerstrasse 2
8918 Unterlunkhofen
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 8°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 8°C 12°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 10°C 13°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 12°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 16°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten