Aufsteiger der Woche: Ein Absturz, ein Rennen und nochmals Eurovision
publiziert: Freitag, 20. Mai 2011 / 10:01 Uhr
Besetzt mit seiner Frau das Podest... würde garantiert lieber nicht: DSK
Besetzt mit seiner Frau das Podest... würde garantiert lieber nicht: DSK

Zwei Themen dominieren die Google-Charts in dieser Woche ganz eindeutig und dazwischen eingeklemmt ein Grand Prix in Bern.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die Top-angestiegenen Web-Suchanfragen bei Google in der Schweiz der vergangenen 7 Tage:
1. anne sinclair Ausreisser
2. dsk Ausreisser
3. strauss kahn Ausreisser
4. gp bern 2011 +600 %
5. gp bern +400 %
6. esc 2011 +300 %
7. esc +200 %
8. eurovision song contest +150 %
9. eurovision +140 %
10. eurovision 2011 +130 %

Dass der Sturz des Dominique Strauss-Kahns die Google-Aufsteiger-Charts dominieren würde, war eigentlich klar. Aber das Podest erfährt einen interessanten Twist, denn nicht der vermeintliche Vergewaltiger und prominente Häftling DSK himself steht zuoberst, sondern seine Frau, die Französische Star-Journalistin Anne Sinclair, die sozusagen ein Kollateral-Opfer des Skandals ist.

Dahinter kommt eines der Events, die um diese Jahreszeit normalerweise - wenn nicht grad IWF-Chefs verhaftet werden - zuoberst stehen, der Gran Prix von Bern. Der Volkslauf, der über 10 Meilen führt, wurde von über 15000 Laufbegeisterten in Angriff genommen, die kürzeren Strecken zogen nochmals über 12'000 Läufer und Walker an. Und gewonnen hat natürlich kein Berner, sondern ein Kenianer. Aber dafür haben wir immer noch die besseren Skifahrer.

Der Rest der Liste wird immer noch vom Eurovision Song Contest belegt. Erstaunlich, wenn man bedenkt, was für eine Steigerung dieser schon in der letzten Woche hin gekriegt hat und jetzt nochmals in fünf Varianten zwischen 130% und 300% mehr Surfer anlockte, wird klar, dass das Dortmunder Trauma für Anna Rosinelli und die Furcht vor Euro- und Ost-Verschwörungen am Gran Prix von vielen Surfern in der Schweiz geteilt wird.

(et/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Anna Rossinelli auf der Bühne in Düsseldorf.
Düsseldorf - Das Duo Ell und Nikki ... mehr lesen 1
Der 26-jährige Kenianer Daniel Chebii ... mehr lesen
Daniel Chebii.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des Jahres.
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des ...
Suchbegriff des Jahres  Zürich - Der Eurokurs ist das Thema, das die Schweizer in diesem Jahr am meisten interessiert hat - jedenfalls führt dieser Begriff die Google-Hitliste der Suchbegriffe an. Es folgen Charlie Hebdo und die Sonnenfinsternis. Bei den Schweizer Promis belegt Stan Wawrinka Platz 1. mehr lesen 
Grosse Fotos  San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen ... mehr lesen  
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Studentinnen schauen Pornos und schreiben darüber, in der Westschweiz drehn sich wieder die Räder und in Basel funkelt es ganz doll. mehr lesen  
Anschlag am Botoner Marathon: Regelrecht in die Liste gesprengt.
Idioten bomben einen Traditionsmarathon, das Paléo-Festival enthüllt seine Acts und in Zürich lässt sich ein Schneemann viel Zeit mit dem Explodieren. mehr lesen  

Aktuelle Suchtrends nach Regionen, Kategorien und Zeiträumen finden Sie unter www.google.com/insights
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Digital Lifestyle Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 11°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 12°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 9°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten