Aufsteiger der Woche: Flash-Datei, Bälle und ein Mädchen schlägt die Knaben
publiziert: Freitag, 16. Sep 2011 / 09:42 Uhr / aktualisiert: Freitag, 16. Sep 2011 / 10:01 Uhr
Das Mädchen, das die Knaben schlug: Leonie Schärer, Siegerin des Knabenschiessens 2011
Das Mädchen, das die Knaben schlug: Leonie Schärer, Siegerin des Knabenschiessens 2011

Eine scheinbar grauslige Flash-Datei bringt surfer zum wie wild klicken, in der Champions League wird fleissig gekickt, in New York krönte sich Djokovic zum Tenniskönig des Jahres und Zürich schiesst sich Leonie an die Spitze.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die Top-angestiegenen Web-Suchanfragen bei Google in der Schweiz der vergangenen 7 Tage:

1. mov0001 Ausreisser
2. champions league +500 %
3. djokovic +500 %
4. knabenschiessen +190 %
5. big brother +170 %
6. knabenschiessen 2011 +130 %
7. federer +100 %
8. movie2k.to +70 %
9. euromillions +60 %
10. euromillion +50 %

Auch im Rahmen der Recherche vermeidet es der Autor, verdächtige Links anzuklicken und hat deshalb selbst nicht «mov0001» angeklickt, von dem von unzähligen behauptet wird: «Klicke das link und du siehst den der dich Liebt» nur um dann angeblich mit einem sehr verstörenden Video konfrontiert zu werden. Was würde man nur tun, wenn es kein Intenet gäbe?

Vielleicht Fussball schauen. Und sich darüber freuen, dass der FC Basel immerhin schon mal sein erstes Spiel gewonnen hat. Zwar nicht gegen einen der «Bösen», sondern gegen den rumänischen Meister Otelul Galati. Aber immerhin reichte es zur Tabellen-Führung, da die anderen der Gruppe unentschieden gespielt haben.

Auf Platz 3 dann Novak Djokovic, der - nach dem Sieg des US-Opens und somit von drei der vier Majors in diesem Jahr - endgültig der Tenniskönig 2011 wurde. Besonders bitter ist dies vermutlich für Roger Federer, der dem Serben im Halbfinale nach zwei Matchbällen doch noch den Sieg überlassen musste.

Dass auch das Knabenschiessen in der Liste ist, ist ja wohl klar: Das grösste Zürcher Volksfest hat jedes Jahr einen Platz in der Liste und ja, es hat mal wieder ein Mädchen gewonnen: Hezlichen Glückwunsch, Leonie Schärer! Die neun Knaben hinter Dir werden hoffentlich nicht allzu heftig unter ihrer Niederlage leiden.

Und ja, in den Euromillions ist mal wieder ein Jackpot geknackt worden: Über 195 Millionen Franken sind es diesmal geworden. Es dürfte also ein Weilchen gehen, bis die wieder in der Liste aufkreuzen.

(et/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dem FC Basel ist der Start in die ... mehr lesen
Fabian (l.) und Alex Frei sorgten für Basler Jubelstürme.
Novak Djokovic.
US Open Novak Djokovic hat seinem ... mehr lesen
Zürich - Leonie Schärer aus Uster ist ... mehr lesen
Leonie Schärer ist die Schützenkönigin 2011.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des Jahres.
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des ...
Suchbegriff des Jahres  Zürich - Der Eurokurs ist das Thema, das die Schweizer in diesem Jahr am meisten interessiert hat - jedenfalls führt dieser Begriff die Google-Hitliste der Suchbegriffe an. Es folgen Charlie Hebdo und die Sonnenfinsternis. Bei den Schweizer Promis belegt Stan Wawrinka Platz 1. mehr lesen 
Grosse Fotos  San Francisco - Der Internetriese Google ... mehr lesen
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Hier können wir nur das Wallpaper von klicktoris.ch zeigen...
Studentinnen schauen Pornos und schreiben darüber, in der Westschweiz drehn sich wieder die Räder und in Basel funkelt es ganz doll. mehr lesen  
Idioten bomben einen Traditionsmarathon, das Paléo-Festival enthüllt seine Acts und in Zürich lässt sich ein Schneemann viel Zeit mit dem Explodieren. mehr lesen
Anschlag am Botoner Marathon: Regelrecht in die Liste gesprengt.

Aktuelle Suchtrends nach Regionen, Kategorien und Zeiträumen finden Sie unter www.google.com/insights
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Digital Lifestyle Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 9°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 13°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten