Aufsteiger der Woche: Räder, etwas Fussball und Musik
publiziert: Freitag, 9. Jul 2010 / 09:51 Uhr / aktualisiert: Freitag, 9. Jul 2010 / 10:26 Uhr

Das wichtigste Radrennen der Welt geht los, ein kleines Land erregt Aufsehen an der WM, Musik von Ost bis West, ein Baby, Brüste in Asunción und viel warmes Wetter

1 Meldung im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Larissa Riquelmes Homepage
Alle, die wissen wollen, ob sich die Reise nach Asuncion lohnen würde, können hier nachschaun.
larissariquelme.com

Die Top-angestiegenen Web-Suchanfragen bei Google in der Schweiz der vergangenen 7 Tage:
1. tour de france +500 %
2. uruguay +350 %
3. openair frauenfeld +170 %
4. montreux jazz +120 %
5. montreux jazz festival +90 %
6. frauenfeld +80 %
7. cristiano ronaldo +70 %
8. larissa riquelme +70 %
9. meteo schweiz +70 %
10. wetter zürich +60 %

Jetzt ist die Tour de France wieder losgegangen und Fabian Cancellaras gelbes Tricot, das er bereits einmal verloren und zurückerobert hat, half vermutlich auch, dieses Rennen an die Spitze der Aufsteiger-Charts zu schwemmen.

Auf dem zweiten Platz hingegen ein kleines Ländchen aus Südamerika, Uruguay, welches an der WM in Südafrika zeigte, dass man es selbst mit 3,5 Millionen Einwohnern bis ins Halbfinale schaffen kann. Die «Urus» scheiterten zwar knapp an den Holländern, aber für die Schweiz wäre selbst das «kleine Finale» jenseits jeder Vorstellungskraft.

Vom dritten Platz an beherrscht bis auf Rang sieben runter Musik die Liste: Das Jazzfestival von Montreux und das Openair von Frauenfeld inspirieren Musikfans aller Stilrichtungen, sich auf den Weg zur Life-Musik zu machen. Bei Acts wie dem wieder aufgetauchten Eminem in Frauenfeld oder Tori Amos in Montreux auch kein Wunder.

Nachdem der portugiesische Superstar Christiano Ronaldo bereits im Viertelfinale von den Spaniern mit seinen Kollegen zusammen nach Hause geschickt wurde, hätte man ihn kaum mehr auf Google erwartet. Und trotzdem ist er in der Aufsteiger-Liste. Doch warum nur? Kurz googeln und alles ist klar: Ronaldo hat einen Ronaldo Junior von einer der Öffentlichkeit nicht bekannten amerikanischen Mutter bekommen, was er, zusammen mit einer Bitte um Intimsphäre, auf Facebook und Twitter bekannt gab.

Ebenso fussballerisch wie Ronaldos Sohn ist Larissa Riquelme... das Lingerie-Modell hatte ihren Paraguaiern versprochen, nackt durch die Kapitale Asunción zu rennen, wenn die Mannschaft den Titel gewänne. Nun wurden die Paras aber von den Spaniern raus geschmissen. Aber sie will trotzdem rennen, weil die Spieler alles gegeben hätten. Wie lieb von ihr...

Und schliesslich noch... das Wetter auf den Plätzen 9 und 10. Und ja... es ist HEISS!

(Patrik Etschmayer/news.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des Jahres.
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des ...
Suchbegriff des Jahres  Zürich - Der Eurokurs ist das Thema, das die Schweizer in diesem Jahr am meisten interessiert hat - jedenfalls führt dieser Begriff die Google-Hitliste der Suchbegriffe an. Es folgen Charlie Hebdo und die Sonnenfinsternis. Bei den Schweizer Promis belegt Stan Wawrinka Platz 1. mehr lesen 
Grosse Fotos  San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen ... mehr lesen  
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Hier können wir nur das Wallpaper von klicktoris.ch zeigen...
Studentinnen schauen Pornos und schreiben darüber, in der Westschweiz drehn sich wieder die Räder und in Basel funkelt es ganz doll. mehr lesen  
Idioten bomben einen Traditionsmarathon, das Paléo-Festival enthüllt seine Acts und in Zürich lässt sich ein Schneemann viel Zeit mit dem Explodieren. mehr lesen
Anschlag am Botoner Marathon: Regelrecht in die Liste gesprengt.

Aktuelle Suchtrends nach Regionen, Kategorien und Zeiträumen finden Sie unter www.google.com/insights
Das Internet hatte die Finanzdienstleistungen bisher nicht wirklich erobert, aber jetzt schon.
Digital Lifestyle Fast 90 % der Amerikaner nutzen heute Fintech Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 8°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten