Aufsteiger der Woche: Schon wieder ein Klitschko und ein Höchstauflösungsapfel
publiziert: Freitag, 9. Mrz 2012 / 09:46 Uhr / aktualisiert: Freitag, 9. Mrz 2012 / 10:54 Uhr
Wladimir Klitschko: Fast zu einfach gewonnen.
Wladimir Klitschko: Fast zu einfach gewonnen.

Alle WM-Titel bleiben in der Familie Klitschko (zumindest im Schwergewichtsboxen), Apple stellt das lange erwartete neue iPad vor und in der Championsleague wird Leverkusen von Messi massakriert.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die Top-angestiegenen Web-Suchanfragen bei Google in der Schweiz der vergangenen 7 Tage:

1. klitschko +600 %
2. ipad 3 +180 %
3. champions league +140 %
4. rts +90 %
5. supercard.ch +80 %
6. www.supercard.ch +80 %
7. ipad +70 %
8. educanet2 +50 %
9. immoscout +50 %
10. meteo suisse +50 %

Diesmal war Wladimir Klitschko an der Reihe, als es darum ging, die Familienehre zu verteidigen. Aber es gelang beinahe nicht - nicht weil sein Gegner Jean-Marc Mormeck so stark gewesen wäre ... im Gegenteil, Mormeck war so schwach, dass von einer «Hinrichtung» und «erbärmlich» die Rede war. Und Boxfans fragen sich, gegen wen die Klitschkos denn noch kämpfen könnten.

Ähnlich unschlagbar scheint im Moment Apple zu sein, die soeben mit dem neuen iPad (das übrigens nicht, wie alle googleten «iPad 3», sondern schlicht «iPad» heisst, ihren neuen Tablet-Computer präsentierten. Nun endlich mit einem Display, dass von der Pixeldichte her an das iPhone und diverse andere Smartphones ran kommt, legt es die Latte im Tablet-Markt wieder höher. Doch bereits gehen gerüchte über ein NOCH hochauflösenderes Samsung Tab um...

In der Champions League hat in dieser Woche vor allem Lionel Messi mit seiner fast im Alleingang erfolgten Hinrichtung von Leverkusens Kickern zu reden gegeben - und sein Rekord von fünf Toren in einem Champions-League-Spiel ... und die Tore waren - sogar für einen Nicht-Fussball-Fan - beeindrucken.

Warum «rts» auf Rang 4 steht - der Autor vermutet «Radio Télévision Suisse» dahinter, ist für den Autor allerdings ein Rätsel. Ob es mit der Neuorganisation der RTS zusammenhängt oder dem jetzt in HD empfangbaren Fernsehprogramm ... tja, wenn man das nur wüsste.

Coop macht unterdessen mal wieder mit dem Supercard-Gewinnspiel von sich reden, bei dem man Einkaufskarten für eine Million und jede Menge andere Dinge - wie auch iPads (aber vom «alten» Modell) gewinnen kann. Da hat Coop wohl eine Chance verpasst, Apple-Fan-Boys in massen in ihre Filialen zu locken.

(et/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fünf Tore in einem Champions-League-Spiel: Rekord! Möglicherweise für die Ewigkeit. Lionel Messi reiht derzeit eine ... mehr lesen
Ein Phänomen: Lionel Messi.
Wladimir Klitschko bleibt Boxweltmeister der Verbände WBO, IBF und WBA. mehr lesen
Wladimir Klitschko
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ...
Grosse Fotos  San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der Suchmaschine von Google in einigen Fällen grosse Fotos angezeigt, die auf Unternehmen verlinken. 
Studentinnen schauen Pornos und schreiben darüber, in der Westschweiz drehn sich wieder die Räder und in Basel funkelt es ganz doll. mehr lesen
Hier können wir nur das Wallpaper von klicktoris.ch zeigen...
Anschlag am Botoner Marathon: Regelrecht in die Liste gesprengt.
Idioten bomben einen Traditionsmarathon, das Paléo-Festival enthüllt seine Acts und in Zürich lässt sich ein Schneemann viel ... mehr lesen  
Ball, Puck, Fernbedienung. Viel mehr war nicht los in dieser Woche auf Google. mehr lesen  
Champions League: Klarer Spitzenreiter (Bild: David Alabas Tor für München gegen Juventus)

Aktuelle Suchtrends nach Regionen, Kategorien und Zeiträumen finden Sie unter www.google.com/insights
Digital Lifestyle Computermodell simuliert alles Leben der Erde Cambridge - Forscher des Computational Science ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten