Aufsteiger der Woche: Sport, Sport und nochmals Sport
publiziert: Freitag, 15. Jun 2012 / 09:49 Uhr
Tour de Suisse 2012: Spitzenreiter aber doch nur Randnotiz neben der Euro.
Tour de Suisse 2012: Spitzenreiter aber doch nur Randnotiz neben der Euro.

Diese Woche in den Top Three: Radsport, Fussballsport und Tennissport. Wobei das Podest etwas irreführend ist.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Top-angestiegenen Web-Suchanfragen bei Google in der Schweiz der vergangenen 7 Tage:

1. tour de suisse +650 %
2. euro 2012 +250 %
3. nadal +250 %
4. em spielplan +170 %
5. em 2012 spielplan +160 %
6. em 2012 +150 %
7. em +140 %
8. euro +130 %
9. fussball +110 %
10. apple +60 %

Denn nach dem Podest, dass sich die Tour de Suisse, die Euro 2012 und der French Open Sieger Rafael Nadal noch paritätisch teilen, ist danach eigentlich nur noch etwas los:
Fussball.

Offenbar wollen auch in der Schweiz sehr viele wieder ihren Europäischen Nach- und Fastnachbarn dabei zuschauen, wie sie sich gegenseitig denn Ball ins Netz hauen. Und da die Schweiz nicht dabei ist, tut es auch nicht so weh, wenn wieder eine Mannschaft die Kickschuhe packen und heim reisen muss. Denn es ist nicht die eigene!

Dabei werden die Tour de Suisse, die an diesem Wochenende mit der Königsetappe ihren Abschluss haben wird und Rafael Nadal, der das French Open nun zum rekordmässigen siebten Mal gewonnen hat geradezu zur Randerscheinung.

Und ja, dann ist auf Rang zehn noch Apple, die auf ihrer Entwickler-Konferenz neue Karten präsentierten, ein Mac-Book mit einem Samsung-Superdisplay und bekannt gaben, dass (was aber nicht so gesagt wurde) mit dem iOS6 die Besitzer älterer Geräte neue Features aus Marketinggründen nicht bekommen werden. Zeit das erste iPad und das iPhone 4 weg zu schmeissen...

(et/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2012 Italien steht in der Gruppe C nach dem 1:1 gegen Kroatien in einer heiklen Situation. Der Weltmeister von 2006 kann die ... mehr lesen
Mario Balotelli und Co. zittern vor dem Aus.
Peter Sagan jubelt im Ziel.
Peter Sagan ist auch in der Flachetappe von Wittnau nach Bischoffszell der ... mehr lesen
San Francisco - Apple hat gestern, Montagabend, im Moscone Center in San Francisco die hauseigene ... mehr lesen
iCloud wird tief in MacOS X 10.8 und iOS 6 integriert.
Erster Triumph über Djokovic.
French Open Rafael Nadal geriet ins Wanken, fiel aber nicht. Der Mallorquiner sicherte sich mit dem 6:4, 6:3, 2:6, 7:5 im Final gegen Novak ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des Jahres.
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des ...
Suchbegriff des Jahres  Zürich - Der Eurokurs ist das Thema, das die Schweizer in diesem Jahr am meisten interessiert hat - jedenfalls führt dieser Begriff die Google-Hitliste der Suchbegriffe an. Es folgen Charlie Hebdo und die Sonnenfinsternis. Bei den Schweizer Promis belegt Stan Wawrinka Platz 1. mehr lesen 
Grosse Fotos  San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden ... mehr lesen
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Studentinnen schauen Pornos und schreiben darüber, in der Westschweiz drehn sich wieder die Räder und in Basel funkelt es ganz doll. mehr lesen  
Anschlag am Botoner Marathon: Regelrecht in die Liste gesprengt.
Idioten bomben einen Traditionsmarathon, das Paléo-Festival enthüllt seine Acts und in Zürich lässt sich ein Schneemann viel ... mehr lesen  

Aktuelle Suchtrends nach Regionen, Kategorien und Zeiträumen finden Sie unter www.google.com/insights
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Digital Lifestyle Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 16°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 17°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
Genf 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten