Aufsteiger der Woche: Trauer allenthalben
publiziert: Freitag, 29. Jul 2011 / 08:57 Uhr / aktualisiert: Freitag, 29. Jul 2011 / 09:15 Uhr
Verstummt für immer: Amy Winehouse
Verstummt für immer: Amy Winehouse

Eine junge Musik-Legende stirbt, ein Land (und die Welt) steht unter Schock und ein Fussbalclub im Strudel des Wahns.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Amy WinehouseAmy Winehouse
Die Top-angestiegenen Web-Suchanfragen bei Google in der Schweiz der vergangenen 7 Tage:

1. amy winehouse Ausreisser
2. amy winehouse morte Ausreisser
3. amy winehouse tot Ausreisser
4. oslo +1.600 %
5. norwegen +750 %
6. norway +500 %
7. xamax +110 %
8. bbc +50 %
9. cablecom +50 %
10. europapark +50 %

Es ist einmal wieder eine Liste des Todes. Die erste drei Plätze werden von der Sängerin Amy Winehouse belegt, deren unzeitiges Ableben zu einer wahren Anfrageflut auf Google geführt hat. Woran die 27-jährige Sängerin letztendlich gestorben ist, ist noch nicht bekannt: Ob es nun Alkohohl, die Folgen eines plötzlichen Entzuges vom selben oder eine Überdosis von etwas anderem war, dem sie erlag, ist noch offen. Doch ihre Stimme ist für immer verstummt.

Während das Podest von einer tragischen Gestalt belegt wurde, sind die nächsten drei Plätze, Oslo, Norwegen und Norway ein Spiegel der schrecklichen Terroranschläge, die fast 80 Menschen das Leben und Norwegen, nach den Aussagen eines Politikers, die Unschuld gekostet haben. Der Mörder ist in Haft und in aller Munde. Doch die Opfer dürfen darüber nicht vergessen werden.

Von der restlichen Liste ist eigentlich nur noch Xamax interessant, wird der Club durch den neuen Eigentümer Bulat Tschagajew wie eine Diktatur geführt, wobei soeben schon wieder ein Trainer dran glauben musste und der Präsident selbst seine Vorgänger als Banditen bezeichnet.

Die nächste Woche kann eigentlich nur besser werden.

(et/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Brüssel - Der Attentäter Anders ... mehr lesen
Nächstes Jahr kommt der Attentäter Anders Behring Breivik vor Gericht.
Amy Winehouse.
London - Die am Samstag verstorbene Sängerin Amy Winehouse hat offenbar einige nie fertiggestellte Songs hinterlassen. Es gebe viel unveröffentlichtes Material, sagte ihr Sprecher Chris ... mehr lesen
Sängerin Amy Winehouse soll vor ihrem Tod von Halluzinationen heimgesucht ... mehr lesen
Amy Winehouse soll vor ihrem Tod von Halluzinationen heimgesucht worden sein.
8 von fast 80 Opfern (von links): Tore Eikeland, Hanne Kristine Fridtun, Johannes Buo, Monica Bosei, Gunnar Linaker, Snore Haller, Simon Saebo, Jamil Rafal Yasin
Dschungelbuch Seit Tagen hören und sehen wir ausschliesslich den «Terror-Plagiator vom ... mehr lesen 29

Amy Winehouse

Diverse Produkte rund um die Sängerin
Kostueme - Stars und Sternchen
REHAB BABE KOSTÜM - Kostueme - Stars und Sternchen
Rehab Babe Kostüm Mit diesem Supersexy Rehab Kostüm bist du best ...
49.-
Kostueme - Accessoires - Peruecken
REHAB BEEHIVE PERÜCKE - Kostueme - Accessoires - Peruecken
Rehab Beehive Perücke Stylische bombige Rehab Perücke. Go back to bla ...
29.-
Musikposter
AMY WINEHOUSE - POSTER LOUNGE CHAIR - Musikposter
Lounge Chair, Breite 61,0 cm x Höhe 91,5 cm
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Amy Winehouse" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des Jahres.
«Eurokurs» ist der Suchbegriff des ...
Suchbegriff des Jahres  Zürich - Der Eurokurs ist das Thema, das die Schweizer in diesem Jahr am meisten interessiert hat - jedenfalls führt dieser Begriff die Google-Hitliste der Suchbegriffe an. Es folgen Charlie Hebdo und die Sonnenfinsternis. Bei den Schweizer Promis belegt Stan Wawrinka Platz 1. mehr lesen 
Grosse Fotos  San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der Suchmaschine von Google in einigen Fällen grosse Fotos angezeigt, die auf Unternehmen verlinken. mehr lesen  
Studentinnen schauen Pornos und schreiben darüber, in der Westschweiz drehn sich wieder die Räder und in Basel funkelt es ganz doll. mehr lesen
Hier können wir nur das Wallpaper von klicktoris.ch zeigen...
Anschlag am Botoner Marathon: Regelrecht in die Liste gesprengt.
Idioten bomben einen Traditionsmarathon, das Paléo-Festival enthüllt seine Acts und in Zürich lässt sich ein Schneemann viel ... mehr lesen  

Aktuelle Suchtrends nach Regionen, Kategorien und Zeiträumen finden Sie unter www.google.com/insights
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Digital Lifestyle Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 0°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Luzern 4°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 3°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 10°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten