Auftaktniederlage für Frankfurt
publiziert: Donnerstag, 19. Okt 2006 / 20:44 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 19. Okt 2006 / 23:12 Uhr

Tottenham gehörte zu den Siegern des 1. Spieltages in der UEFA- Gruppenphase.

Benjamin Huggel stand bei Frankfurt im Aufgebot. (Archivbild)
Benjamin Huggel stand bei Frankfurt im Aufgebot. (Archivbild)
1 Meldung im Zusammenhang
Die Londoner setzten sich in Istanbul mit Joker Reto Ziegler gegen Besiktas 2:0 durch.

Der Auftakt stand vollumfänglich im Zeichen der britischen Teams. Neben Tottenham siegten mit Blackburn (2:1 in Krakau), Newcastle (1:0 gegen Fenerbahce) und den Glasgow Rangers (3:2 in Livorno) auch die restlichen Klubs von der Insel.

Leverkusen schnitt in Brügge minim besser ab. Das 1:1 war ein guter Lohn, obschon die Deutschen in der Schlussphase zwei erstklassige Möglichkeiten vergaben.

Tranquillo Barnetta verfehlte den Siegtreffer mit dem Kopf um Haaresbreite, erlitt dabei aber eine Platzwunde an der Stirn. Tottenham führt die Gruppe Leverkusens nach der 1. Runde an.

Erste Saisonniederlage

Eine Heimniederlage der ärgerlichen Art bezog die Eintracht Frankfurt (mit Benjamin Huggel und Christoph Spycher) beim 1:2 gegen den Serie-A-Spitzenklub Palermo.

Die erste Saisonniederlage der Hessen besiegelte Cristian Zaccardo in der 87. Minute. Der Weltmeister entzog sich der unaufmerksamen Deckung Frankfurts und markierte mit dem Kopf das Siegtor.

Auf dem falschen Fuss wurde Austria Wien am Starttag der Gruppe F von einem Schuhverkäufer erwischt.

1:4 unterlagen die Österreicher dem belgischen Cupsieger Waregem, der vor vier Jahren noch in der dritthöchsten Liga engagiert war. Zur Figur des Abends avancierte Tim Matthys. Der 22-jährige Halb-Profi und Schuhverkäufer brillierte mit einer Triplette.

Lustrinelli nur mit Teileinsatz

Punktelos blieb auch Sparta Prag gegen Espanyol. Der 16. der Primera Division gewann gegen die Tschechen 2:0. Der Schweizer Internationale Mauro Lustrinelli trat erst sieben Minuten vor dem Abpfiff ein.

In der «Basler» Gruppe E wurde Blackburn seiner Favoritenrolle ein erstes Mal gerecht. Die Rovers setzten sich auswärts gegen den polnischen Leader Wisla Krakau in vorletzter Minute mit 2:1 durch.

Bentley prägte die Partie mit zwei Skorerpunkten. In der nächsten Runde empfangen die Engländer am 2. November vor eigenem Anhang den FCB.

Kurztelegramme/Rangliste:

Gruppe A:
Livorno - Glasgow Rangers 2:3 (1:3). -- Armando Picchi. -- 18 200 Zuschauer. -- SR Rodriguez Santiago (Sp). -- Tore: 27. Adam 0:1. 30. Boyd (Foulpenalty) 0:2. 34. Lucarelli (Foulpenalty) 1:2. 35. Novo 1:3. 90. Lucarelli 2:3.

Maccabi - Haifa - Auxerre 3:1 (1:1). Bloomfield, Tel Aviv. -- 17 500 Zuschauer. -- SR Batista (Por). -- Tore: 13. Masudi 1:0. 29. Niculae 1:1. 56. Boccoli 2:1. 58. Colautti 3:1. -- Bemerkung: 65. Platzverweis Grichting.

Rangliste:
1. Maccabi Haifa 1/3 (3:1). 2. Glasgow Rangers 1/3 (3:2). 3. Partizan Belgrad 0/0. 4. Livorno 1/0 (2:3). 5. Auxerre 1/0 (1:3).

Gruppe B:
Besiktas Istanbul - Tottenham Hotspur 0:2 (0:1). -- Inönu. -- 20 700 Zuschauer. -- SR Vollquartz (Dä). -- Tore: 31. Ghaly 0:1. 63. Berbatov 0:2. -- Bemerkungen: Tottenham ab 80. mit Ziegler. 67. Lattenschuss Keane (Tottenham).

FC Brügge - Bayer Leverkusen 1:1 (0:1). -- Jan Breydel. -- 17 789 Zuschauer. -- SR Kasnaferis (Grie). -- Tore: 35. Schneider 0:1. 47. Clement 1:1. -- Bemerkungen: Leverkusen mit Barnetta (22. verwarnt/ 92. mit Platzwunde an Stirn ausgewechselt), Schwegler nicht im Aufgebot.

Rangliste:
1. Tottenham Hotspur 1/3. 2. Bayer Leverkusen 1/1 (1:1). 3. FC Brügge 1/1 (1:1). 4. Dinamo Bukarest 0/0. 5. Besiktas Istanbul 1/0 (0:2).

Gruppe C:
Alkmaar - Sporting Braga 3:0 (1:0). -- DSB-Stadium. -- 15 000 Zuschauer. -- SR Stuchlik (Ö). -- Tore: 37. Arveladze 1:0. 75. Koevermans 2:0. 82. Schaars 3:0.

Slovan Liberec - FC Sevilla 0:0. -- U Nisy. -- 9000 Zuschauer. -- SR Tudor (Rum).

Rangliste:
1. Alkmaar 1/3. 2. FC Sevilla 1/1 (0:0) und Slovan Liberec 1/1 (0:0). 4. Grasshoppers 0/0. 5. Braga 1/0 (0:3).

Gruppe D:
Odense - Parma 1:2 (1:1). -- Fionia Park. -- 10 000 Zuschauer. -- SR Gumienny (Be). -- Tore: 7. Hansen 1:0. 41. Dessena 1:1.51. Budan 1:2.

Osasuna Pamplona - Heerenveen 0:0. -- Reyno de Navarra. -- 19 553 Zuschauer. -- SR Skomina.

Rangliste:
1. Parma 1/3. 2. Heerenveen 1/1 (0:0) und Osasuna 1/1 (0:0). 4. Lens 0/0. 5. Odense 1/0 (1:2).

Gruppe E:
Wisla Krakau - Blackburn Rovers 1:2 (1:0). -- Wisly. -- 15 000 Zuschauer. -- SR Johannesson (Sd). -- Tore: 28. Cantoro 1:0. 56. Savage 1:1. 89. Bentley 1:2. -- Bemerkungen: Blackburn ohne Henchoz (nicht im Aufgebot).

Basel - Feyenoord Rotterdam 1:1 (0:0). -- St. Jakob-Park. -- 15 428 Zuschauer. -- SR McDonald (Scho). -- Tore: 60. Eduardo 1:0. 76. Huysegems 1:1.

Rangliste:
1. Blackburn Rovers 1/3. 2. Feyenoord Rotterdam 1/1 (1:1). 3. Basel 1/1 (1:1). 4. Nancy 0/0. 5. Wisla Krakau 1/0 (1:2).

Gruppe F:
Austria Wien - Waregem 1:4 (1:1). -- Ernst-Happel-Stadion. -- 11 100 Zuschauer. -- SR Jakobsson (Isl). -- Tore: 22. Lasnik 1:0. 33. Matthys 1:1. 57. Matthys 1:2. Matthys 1:3. 90. Vandendriessche 1:4.

Sparta Prag - Espanyol Barcelona 0:2 (0:1). -- Sparta-Stadion. -- 17 000 Zuschauer. -- SR Webb (Eng). -- Tore: 17. Garcia (Foulpenalty) 0:1. 88. Riera 0:2. -- Bemerkung: Sparta ab 83. mit Lustrinelli.

Rangliste:
1. Zulte-Waregem 1/3 (4:1). 2. Espanyol Barcelona 1/3 (2:0). 3. Ajax Amsterdam 0/0. 4. Sparta Prag 1/0 (0:2). 5. Austria Wien 1/0 (1:4).

Gruppe G:
Panathinaikos Athen - Hapoel Tel Aviv 2:0 (0:0). -- Spyros Louis. -- 28 000 Zuschauer. -- SR Gonzalez (Sp). -- Tore: 47. Chen (Eigentor) 1:0. 64. Romero 2:0.

Rapid Bukarest - Paris St-Germain 0:0. -- Giulesti. -- 15 000 Zuschauer. -- SR Iwanow (Russ).

Rangliste:
1. Panathinaikos Athen 1/3. 2. Paris St-Germain 1/1 (0:0) und Rapid Bukarest 1/1 (0:0). 4. Mlada Boleslav 0/0. 5. Hapoel Tel Aviv 1/0 (0:2).

Gruppe H:
Eintracht Frankfurt - Palermo 1:2 (1:0). -- Commerzbank-Arena. -- 45 000 Zuschauer. -- SR Yefet (Isr). -- Tore: 45. Streit 1:0. 49. Brienza 1:1. 87. Zaccardo 1:2. -- Bemerkung: Eintracht mit Huggel und Spycher. 67. Pfostenschuss Amanatidis (Eintracht).

Newcastle United - Fenerbahce Istanbul 1:0 (0:0). -- St. James´ Park. -- 30 035 Zuschauer. -- SR Gilewski (Pol). -- Tor: 79. Sibierski 1:0.

Rangliste:
1. Palermo 1/3 (2:1). 2. Newcastle United 1/3 (1:0). 3. Celta Vigo 0/0. 4. Eintracht Frankfurt 1/0 (1:2). 5. Fenerbahce Istanbul 1/0 (0:1).

(rr/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt vom 19. März wird nicht bewilligt.
Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und ...
Gegen Frankfurt  Das Rückspiel des Europa League-Achtelfinals zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt am 19. März kann nicht stattfinden - zumindest nicht im Basler St. Jakob-Park. mehr lesen 
Alles was bleibt sind Tonnen von Müll  Basel - Rund 8000 Fussballfans verfolgten das Europa League-Finalspiel am Mittwochabend in Basel gratis vor zwei Grossleinwänden auf dem Markt- und dem Claraplatz. Nach dem Match sammelte die Stadtreinigung 16 Tonnen Müll ein. mehr lesen  
Schon am Morgen erschallten Fangesänge vom Hotelbalkon, und die Strassencafés füllten sich bereits vor Mittag deutlich.
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 1°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 1°C 4°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen 0°C 1°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 0°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 1°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 3°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 3°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten