Ferien in der Schweiz
Ausflugtipp heute: Magic Hour auf der Rigi
publiziert: Dienstag, 2. Sep 2014 / 13:00 Uhr
Einfach unglaublich schön: Sonnenaufgang auf der Rigi.
Einfach unglaublich schön: Sonnenaufgang auf der Rigi.

Von Goethe, über Tolstoj bis Mark Twain schwärmten Literaten vom Ausblick der Rigi als eine der schönsten der Welt. Extrazüge fahren an ausgewählten Sommertagen frühmorgens zum höchsten Punkt, rechtzeitig zum Sonnenaufgang mit Alphornklängen und reichhaltigem Frühstück.

2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Hier finden Sie das gesamte Rigi-Angebot
Regelmässig locken tolle Specials auf die Rigi. Auf der Website gibts alle Infos und noch mehr.
rigi.ch

Der Königin der Berge setzt der Sonnenauf- und -untergang die Krone auf. Auch zum Sonnenuntergang gibt es ein Romantik-Spektakel, das kaum zu überbieten ist.

Ob mit einer nostalgischen Bergfahrt im Salonwagen «Belle Epoque» oder ein Abendessen in der Panorama-Kabine der Luftseilbahn Weggis-Rigi Kaltbad. Nirgends erlebt man die Magic Hour magischer als auf der Rigi.

Ein grandioser Panoramablick und ergreifende Alphornklänge runden die imposante Kulisse ab. Beim anschliessenden Frühstücksbuffet im Rigi Eventzelt auf Rigi Staffel lachen Herz und Magen.

Nächste Sonnenaufgangsfahrten:

07. September 2014 Goldau ab 05.55 Uhr, Sonnenaufgang 06.54 Uhr

14. September 2014 Goldau ab 06.05 Uhr, Sonnenaufgang 07.04 Uhr

(jz/news.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zentralschweiz Schon seit 600 Jahren wird in Rigi ... mehr lesen
Gebadet wird in mineralhaltiges Wasser der Heilquelle des «Drei-Schwestern Brunnens» die direkt bei der Kapelle entspringt.
Jeden Sonntag im Juli und August fährt eine elegante Dampflok auf die Rigi.
Auf die Rigi - die Königin der Berge - ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Digitalisierung hat unser Reiseverhalten in den letzten Jahren verändert
Die Digitalisierung hat unser Reiseverhalten in den ...
Publinews Per Smartphone die nächste Traumreise buchen, per Tablet am Flughafen einchecken oder aber die schönste Sightseeing Route für das Urlaubsdomizil auskundschaften. Es ist nicht zu leugnen - die Digitalisierung hat unser Reiseverhalten in den letzten Jahren verändert. mehr lesen  
Publinews Zugegeben, einen «Sprachkurs» zu besuchen, das klingt in erster Linie nach pauken, pauken, pauken. Nur die wenigsten ... mehr lesen  
Ein Sprachaufenthalt ist in jedem Alter denkbar. In jungen Jahren festigt ein Sprachaufenthalt die in der Schule erworbenen Sprach- und Landeskenntnisse. Im Erwachsenenalter ist eine Spezialisierung, beispielsweise auf Business-Themen, denkbar.
Publinews Mindestens einmal jährlich in den Urlaub zu fahren, gehört für viele Menschen zum Alltagsleben. Fremde Kulturen und Landschaften zu entdecken oder sich einfach an einem Strand zu erholen, eine Reise lässt sich vielfältig gestalten. mehr lesen  
Das elektrisch unterstützte Velofahren erlebt einen ungeahnten Hype und ermuntert auch Leute zum Radeln, die sich das gar nicht mehr zugetraut hätten. Wir bringen die Vorteile aufs Tapet und stellen drei traumhafte Routen für alle Fitnesslevel vor. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 16°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten