Terrorakte
Aussage von Bin-Laden-Schwiegersohn vor US-Gericht
publiziert: Donnerstag, 20. Mrz 2014 / 07:27 Uhr

New York - Der Schwiegersohn des getöteten Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden hat am Mittwoch überraschend vor einem Bundesgericht in New York ausgesagt. Dort muss er sich wegen Unterstützung des Terrorismus und der Vorbereitung von Mordanschlägen auf US-Bürger verantworten.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
911911
Der 48-jährige Sulaiman Abu Ghaith äusserte sich ausführlich zu den Vorgängen der vergangenen Jahre und sagte zu den Ereignissen vom 11. September 2001 aus, Bin Laden habe damals zu ihm gesagt: «Das haben wir gemacht.»

Abu Ghaith wurde vor gut einem Jahr in einem Hotel in Ankara gefasst. Er hatte sich nach der US-Invasion in Afghanistan in den Iran abgesetzt. Abu Ghaith ist verheiratet mit Bin Ladens Tochter Fatima. Bin Laden wurde im Mai 2011 von US-Elitesoldaten in einem Versteck in Pakistan getötet.

Die ausführlichen Aussagen Abu Ghaiths vom Mittwoch kamen für die meisten Prozessbeobachter überraschend. Bin Ladens Schwiegersohn ist damit der ranghöchste Vertreter des internationalen Terrornetzwerks Al Kaida, der je in New York ausgesagt hat. Bei den Anschlägen vom 11. September 2001 waren rund 3000 Menschen getötet worden, die meisten von ihnen durch den Einsturz des World Trade Centers in New York.

«Eine Botschaft verbreiten»

Abu Ghaith sagte, er habe Bin Laden unmittelbar nach den Anschlägen davor gewarnt, dass er die ganze Macht der amerikanischen Rache zu spüren bekommen werde. Von sich selbst sagte er, er habe niemals US-Bürger töten, sondern «eine Botschaft verbreiten» wollen.

Er bestritt die Darstellung der Staatsanwaltschaft, für Al Kaida Mittäter rekrutiert zu haben. Zu den Al-Kaida-Videos, auf denen er neben Bin Laden zu sehen ist, sagte Abu Ghaith, sein Schwiegervater habe ihm damals die «Zitate» in den Mund gelegt, mit denen er zu hören sei.

Der Prozess gegen Abu Ghaith wurde Anfang März eröffnet. Das Urteil wird Ende des Monats erwartet. Bei einem Schuldspruch muss der 48-Jährige mit lebenslanger Haft rechnen.

(awe/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema

911

Diverse Produkte rund um Ground Zero
Seite 1 von 2
DVD - Documentary: General
9/11 ANSWERING THE CALL - DVD - Documentary: General
Genre/Thema: Documentary: General - 9/11 ANSWERING THE CALL (DVD) 9/11 ...
31.-
DVD - Thriller
9/11 COMMISSION REPORT - DVD - Thriller
Regisseur: Leigh Scott - Actors: Jeff Denton, Rhett Giles, Eliza Swens ...
33.-
DVD - Geschichte
GROUND ZERO - DIE ERSTEN 24 STUNDEN - DVD - Geschichte
Genre/Thema: Geschichte; Ereignisse; Terrorismus; Politik & Recht; Ges ...
21.-
DVD - Dokumentarfilm
9/11 - DIE LETZTEN MINUTEN IM WORLD TRADE CENTER - DVD - Dokumentarfilm
Regisseur: Richard Dale - Genre/Thema: Dokumentarfilm - 9/11 - Die let ...
23.-
Filmplakate
FAHRENHEIT 911 - Filmplakate
Michael Moore, Debbie Petriken, Michael Moore, Breite 102 cm x Höhe 69 ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "911" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auf Social Media-Kanälen sind Schuldner nicht mehr vor Inkassobüros sicher.
Auf Social Media-Kanälen sind Schuldner nicht mehr ...
Social Media Schuldeintreiber in der USA dürfen seit kurzem auch säumige Schuldner per Social Media kontaktieren. Ein entsprechendes Gesetz des Consumer Financial Protection Bureau ist diese Woche in Kraft getreten. Betroffen sind Millionen US-Bürger, einer Umfrage zufolge sollen im Jahre 2017 über 70 Mio. US-Amerikaner von Inkassobüros kontaktiert worden sein. mehr lesen  
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen  
Versicherungen CBD-Produkte haben in den vergangenen Jahren die Erfolgsleiter kennengelernt. Sie sind nicht nur in Deutschland immer beliebter ... mehr lesen  
CBD-Konsum wirkt sich nicht auf die Fahrtüchtigkeit aus.
«Fractured Spine» Gruppenausstellung: Vom 28. Oktober 2021 bis 21. November 2021.
Fotografie Gruppenausstellung in der Photobastei Zürich  Das Ausstellungsprojekt «Fractured Spine - Widerstand durch Sichtbarkeit von Zensur in Journalismus & ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Basel 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneefall Schneeschauer
Bern 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Genf 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten