Ausschreitungen bei Party in Zürich
publiziert: Sonntag, 19. Aug 2012 / 13:40 Uhr

Zürich - Bei der Parkanlage Arboretum am Mythenquai in Zürich ist es in der Nacht auf Sonntag zu Ausschreitungen gekommen. Feuerwehrleute, die einen in Brand gesteckten Container löschen wollten, wurden mit Flaschen und Steinen beworfen. Die Polizei setzte Gummischrot ein.

Stein- und Flaschenwürfe gegen Feuerwehrleute, Polizisten und Autos.
Stein- und Flaschenwürfe gegen Feuerwehrleute, Polizisten und Autos.
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Ein Polizist wurde durch einen Flaschenwurf verletzt. Die Polizei nahm zwei junge Männer fest, wie sie mitteilte. Die Höhe des angerichteten Sachschadens könne noch nicht beziffert werden.

Einige hundert Leute hatten sich auf einer grossen Wiese im Arboretum getroffen. Mit einer SMS-Aktion war zu einer Party aufgerufen worden. Die Polizei habe davon gewusst, sagte ihr Sprecher Michael Wirz auf Anfrage. Ein erstes Mal habe sie zum Schutz von Feuerwehrleuten eingreifen müssen.

Wenig später kam sie erneut zum Einsatz, als junge Randalierer eine Barrikade am Mythenquai errichteten und Steine und Flaschen auf vorbeifahrende Autos warfen. Die Einsatzkräfte seien angegriffen und weitere Container angezündet worden, heisst es in der Mitteilung. Die Arboretum-Wiese wurde danach von der Polizei geräumt. Kurz nach 1 Uhr hat sich die Lage nach Angaben der Polizei beruhigt.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Polizei killt erneut einen schwarzen Mann.
Polizei killt erneut einen schwarzen Mann.
Gewalt nimmt kein Ende  In der Nähe von Ferguson ist erneut ein schwarzer Mann von der Polizei erschossen worden. Anscheinend hat der Mann einen Laden ausgeraubt und war im Besitz von einem Messer, welches er in der Hand trug. 
Kanada  Ottawa - Ein betrunkener Autofahrer ist ...
Polizei-Wagen der Alberta Mounties.
Die Proteste flauten in der Nacht ab. (Symbolbild)
Anordnung des Gouverneurs  Ferguson - Der Gouverneur des US-Bundesstaates Missouri hat in der von Unruhen gezeichneten Stadt Ferguson den Abzug der ...  
Knapp 50 Festnahmen bei Protesten in Ferguson Ferguson - Bei neuen Protesten in der US-Stadt Ferguson hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch 47 ...
Die Polizei nahm am Mittwochmorgen einige Demonstranten fest. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3453
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... gestern 10:48
  • kubra aus Port Arthur 3076
    Keine Verallgemeinerungen bitte Cassey. "Rechte Politik hat sich immer als fatal ... Sa, 16.08.14 14:38
  • Heidi aus Oberburg 1005
    Ist nicht ganz so, wie es im Blick steht und überall rumerzählt wird. Ein Pool im Garten ... Sa, 16.08.14 14:30
  • Midas aus Dubai 3453
    Der war gut! Unsere Presse in die rechte Ecke gerückt? ... Sa, 16.08.14 14:08
  • jorian aus Dulliken 1493
    Oensingen In Oensingen durften syrische Flüchtlinge in eine Villa einziehen. Die ... Sa, 16.08.14 06:12
  • jorian aus Dulliken 1493
    Strassen? Wie ist es um das schweizerische Strassennetz ... Di, 12.08.14 19:25
  • BigBrother aus Arisdorf 1445
    So ist es! In der Vergangenheit habe ich mich vielfach über die wirren Berichte ... Do, 07.08.14 15:39
  • webezet aus Dornach 1
    Luftverschmutzung durch Holzofenpizza Seit 2 Jahren müssen wir den Dreckausstoss einer Pizzeria in kauf ... So, 03.08.14 11:20
Corey Griffin (rechts) auf einem Foto mit seinen Geschwistern Michael und Casey.
Unglücksfälle «Ice Bucket Challenge»-Pionier stirbt beim Baden Boston - Ein Vorreiter der «Ice Bucket ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 10°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 10°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 9°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 11°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten