Lehnt Zulassung ab
Australiens Parlament gegen Homo-Ehe
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 09:47 Uhr
Australisches Parlament lehnt Zulassung der Homo-Ehe ab.
Australisches Parlament lehnt Zulassung der Homo-Ehe ab.

Sydney - In Australien bleiben gleichgeschlechtliche Ehen bis auf weiteres verboten. Das Parlament sprach sich am Mittwoch mit klarer Mehrheit gegen eine Aufhebung des Verbots der Homo-Ehe aus.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die Abgeordneten im Unterhaus lehnten eine entsprechende Gesetzesvorlage mit 98 zu 42 Stimmen ab. Drei ähnlichen Entwürfen wurden ebenfalls nur geringe Chancen eingeräumt. Über einen davon debattierte am Mittwoch der Senat, eine Abstimmung wurde noch im Laufe der Woche erwartet.

Die australische Bevölkerung ist Umfragen zufolge mehrheitlich für die Legalisierung gleichgeschlechtlicher Ehen. Die konservative Oppositionskoalition unter Führung der Liberalen Partei lehnt dies jedoch ab, ebenso wie viele Politiker der regierenden Labour Party, darunter auch Ministerpräsidentin Julia Gillard.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sydney - Der Oberste Gerichtshof Australiens hat ein Gesetz zur Homo-Ehe gekippt. Das Gericht brachte am Donnerstag ein Gesetz zu ... mehr lesen
Ehen zwischen gleichgeschlechtilichen Partnern sind in Australien weiterhin nicht erlaubt. (Symbolbild)
Valentin Abgottspon Der deutsche Komiker Dirk Bach ist gestorben. Er war offen homosexuell und setzte sich für die rechtliche Gleichstellung und ... mehr lesen
Papst Benedict XVI: Sieht Homosexuelle als defekt - ist selbst sicher ganz intakt.
Auf die neuen Regeln machen Piktogramme auf Plakaten und Flyern aufmerksam.
Auf die neuen Regeln machen Piktogramme auf Plakaten und ...
Neue Regeln im Frauenbad Eglisee  Basel - Für das Frauenbad Eglisee in Basel gelten neue Zutritts- und Bekleidungsvorschriften; Kinder dürfen nicht mehr ins Frauenbad. So soll es wieder attraktiver für Ruhe suchende Frauen werden. In den letzten Jahren sorgten Elsässer Musliminnen für viel Aufruhr. 
Entwicklung der Wirtschaft  Bern - Die Menschen in der Schweiz werden immer älter. Das dürfte den finanzpolitischen Spielraum ...  
Ein höherer Anteil von älteren Menschen lässt die Gesundheitskosten steigen. (Symbolbild)
Gefängnisse sind schlecht vorbereitet auf sterbende Insassen Bern - Die Zahl der Inhaftierten im Schweizer Justizvollzug, ...
Die Schweizer Bevölkerung wächst langsamer Bern - Die Schweiz wächst weiter, wenn auch weniger kräftig als auch schon. ...
Je nach Erbgut sieht man älter oder jünger aus.
Alterung erforscht  Rotterdam - Wie alt jemand aussieht, hängt nicht allein vom biologischen Alter ab. Auch Erbgut und Lebensstil spielen eine Rolle. Ein Gen ...  
Titel Forum Teaser
  • HeinrichFrei aus Zürich 422
    Probleme auf der Erde lösen, nicht auf dem Mars Hätte es auf der Erde nicht genügend Aufgaben die zu lösen wären, statt ... Do, 14.04.16 18:38
  • jorian aus Dulliken 1750
    UAE/Iran Im Iran kann der Jude seine Kippa auch tragen. So sollte es ... Fr, 04.03.16 00:30
  • Midas aus Dubai 3810
    Kämpfen Ausländer, Secondos, Muslime, Juden, sie allen sind Teil und Bürger der ... Do, 03.03.16 14:43
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    Seit... einigen Jahren ist der Antisemitismus wieder auf dem Vormarsch. ... Di, 01.03.16 09:32
  • jorian aus Dulliken 1750
    Heute Abend kommt auf 3sat.... .... Cannabis Droge oder Medizin. Für mich ganz klar ... Do, 28.01.16 17:27
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    Nach... Neptun geht es also weiter! Es gibt seit Jahrzehnten Fachbücher zum ... So, 24.01.16 22:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • jorian aus Dulliken 1750
    Planet X! Als Pluto noch ein Planet war,wurden die belächelt, wo behaupteten, es ... Fr, 22.01.16 08:59
Wie werden Wasserkraftwerke wieder rentabel?
ETH-Zukunftsblog Zur Wirtschaftlichkeit der Wasserkraft Die Schweizer Wasserkraft darbt. Die Ursache dafür ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 0°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter trüb und nass
Basel 0°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter trüb und nass
Bern -1°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich trüb und nass
Luzern 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter trüb und nass
Genf 2°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 10°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten