Australien verliert seine Korallen
Australische Regierung räumt Vernachlässigung von Korallenriff ein
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 07:49 Uhr
In 27 Jahren sind mehr als die Hälfte aller Korallen verloren gegangen.
In 27 Jahren sind mehr als die Hälfte aller Korallen verloren gegangen.

Sydney - Nach der Veröffentlichung einer Langzeitstudie über den dramatischen Rückgang der Korallen im Great Barrier Reef hat die australische Regierung eingeräumt, dass das Riff jahrzehntelang vernachlässigt wurde.

Elektrosmog Messung und Lösungen
5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Great Barrier ReefGreat Barrier Reef
«Ich vermute, die Studie hat Schockwellen durch viele Haushalte geschickt», sagte Umweltminister Tony Burke am Dienstagabend im Fernsehsender ABC.

Das Ergebnis der Studie, wonach das Riff in den vergangenen 27 Jahren mehr als die Hälfte seiner Korallen verloren hat, habe die Vermutungen übertroffen. Seitens der Regierungen habe es über Jahrzehnte ein hohes Mass an Vernachlässigung gegeben, sagte Burke.

Kampf den Seesternen

Burke sprach sich für ein konsequentes Vorgehen gegen die Dornenkronen-Seesterne aus, die sich von Korallen ernähren und die von den Forschern nach den Tropenstürmen als zweitwichtigste Ursache für den Verlust der Korallen ausgemacht wurden. Die gezielte Tötung der Seesterne durch Taucher, die ihnen einzeln Natriumhydrogensulfat spritzten, sei «mühsam», aber «die wirksamste Methode, die wir je hatten».

Der Studie zufolge würde eine Verbesserung der Wasserqualität des Great Barrier Reef bereits für einen Rückgang der Dornenkronen-Seesterne sorgen. Burke sagte, die jetzige australische Regierung habe mit ihrem Rettungsprogramm für das Riff in den vergangenen fünf Jahren hunderte Millionen Dollar investiert, etwa in Projekte für die Vermeidung der Schäden durch Abwässer und die Landwirtschaft.

Weitere Halbierung der Korallen befürchtet

Die umfassende Studie wurde von Forschern des Australischen Instituts für Meereskunde (AIMS) und der Universität von Wollongong erstellt. In die Untersuchung flossen 2258 Erhebungen aus den vergangenen 27 Jahren ein. Den Wissenschaftlern zufolge könnte sich die Zahl der Korallen im Great Barrier Reef bis zum Jahr 2022 erneut halbieren, wenn sich der Trend fortsetze.

Die weltberühmten Korallen am Great Barrier Reef erstrecken sich vor der Küste des Bundesstaats Queensland im Nordosten Australiens über 345'000 Quadratkilometer.

Das Riff gilt als der grösste lebende Organismus der Welt. Es besteht aus 400 unterschiedlichen Korallenarten und beherbergt 1500 Fischarten sowie 4000 Arten von Weichtieren. Zudem leben dort viele gefährdete Tiere wie der Dugong (Seeschwein) oder die Grosse Grüne Meeresschildkröte.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sydney - Eine Invasion von Killer-Seesternen bedroht das Grosse Barrier-Korallenriff in Australien. Die sogenannten ... mehr lesen
Einen Dornenkronen-Ausbruch gibt es gemäss Forscher Morgan Pratchett alle 14 bis 15 Jahre.
Weltkulturerbe Great Barrier Reef.
Bangkok - Am Great Barrier Reef ist ... mehr lesen
Sydney - Gigantische Sonnenschirme könnten nach Ansicht von Forschern künftig bedrohte Korallenriffe retten. Viele von ihnen seien durch den Klimawandel so massiv gefährdet, dass dringend neue Schutzmethoden entwickelt werden müssten. mehr lesen 
Sydney - Das Grosse Barrier-Riff in Australien soll vor weiterer Verschmutzung und Überfischung geschützt werden. Die ... mehr lesen
Das Great Barrier Reef lockt jährlich eine Million Touristen an.

Great Barrier Reef

Diverse Produkte rund um das berühmte Korallenriff
DVD - Tiere
GREAT BARRIER REEF - ABENTEUER WILDNIS - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Fluss, See & Meer; Fische & Meerestie ...
22.-
DVD - Tiere
DAS GREAT BARRIER REEF - NATURWUNDER DER SUPER.. - DVD - Tiere
Regisseur: James Brickell, Richard Fitzpatrick - Genre/Thema: Tiere; L ...
25.-
BLU-RAY - Tiere
DAS GREAT BARRIER REEF - NATURWUNDER DER SUPER.. - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: James Brickell, Richard Fitzpatrick - Genre/Thema: Tiere; L ...
26.-
Nach weiteren Produkten zu "Great Barrier Reef" suchen
Elektrosmog Messung und Lösungen
Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer Klimastrategie und zeichnen Sie mit dem SwissClimate CO2e-Label aus.
Die Aussenhülle des Mikroroboters, welche aus Graphen besteht, fängt das Blei ein.
Die Aussenhülle des Mikroroboters, welche aus ...
eGadgets Nur eine Stunde  Forscher des Max-Planck-Institutes Stuttgart haben winzige Mikroroboter mit Eigenantrieb entwickelt, die Blei aus kontaminiertem Wasser entfernen oder organische Verschmutzungen abbauen können.  
Neuer Skandal um Verseuchung in den USA Los Angeles - In den USA sorgt erneut ein Skandal um Blei-Verseuchung für Schlagzeilen: In der Nähe von Los ...
Eine ehemalige Batterie-Fabrik wird für extreme Wasser-Kontamination verantwortlich gemacht.
Hunderte Demonstranten  Neu Delhi - Gut einen Monat vor Beginn der Regenzeit haben Demonstranten in der indischen Hauptstadt ...  
Aktuell herrscht in Indien eine der schlimmsten Dürren seit Jahrzehnten. (Symbolbild)
In Kita, einem Dorf, in dem World Vision mit den Bauern der Region arbeitet, sieht man trotz der Dürre grüne Flecken.
Über 300 Million Inder von Dürre betroffen Höchste Warnstufe für Indien: Mehr als 300 Millionen Menschen sind von der Hitzewelle betroffen. Seit Anfang Jahr haben sich über ...
Zug mit Wasser für Dürreregion in Indien Mumbai - Ein Zug mit 550'000 Litern Trinkwasser an Bord soll die Not der Menschen ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    Die... Erde steckt das CO2 schon weg. Da gibts keine Bedenken. Hoffentlich ... Sa, 12.12.15 15:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    Auf... die immer gestellte Frage, wo denn die "Erderwärmung" geblieben sei, ... Mi, 09.12.15 19:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    Es... wurde vier Jahre verhandelt, nun liegt ein Vertrags-Entwurf auf dem ... Mo, 07.12.15 14:50
  • HeinrichFrei aus Zürich 424
    Investitionen in Solarzellen statt in die Rüstung Das Parlament empfiehlt dem Stimmvolk, die Initiative «Grüne ... Di, 01.12.15 15:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    Man... braucht sich nur an die Heizkraftwerke in Peking vor 20 Jahren ... Mo, 30.11.15 09:59
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3896
    Das... Klima verändert sich. Das tut es seit über 2 Milliarden Jahren. Und ... So, 29.11.15 19:18
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ja der Staatssender halt Der Staatssender mit seinen vom Staat via überrissener Zwangsgebühr ... Sa, 17.10.15 03:22
  • Midas aus Dubai 3810
    Nur Worthülsen "Die Konsultationen in den meisten betroffenen Regionen hätten ... Di, 13.10.15 01:36
Wie werden Wasserkraftwerke wieder rentabel?
ETH-Zukunftsblog Zur Wirtschaftlichkeit der Wasserkraft Die Schweizer Wasserkraft darbt. Die Ursache dafür ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 3°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 2°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 2°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 3°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 11°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten