Tochter von ermordetem russischen Oppositionellen
Auszeichnung für Schanna Nemzowa
publiziert: Dienstag, 4. Aug 2015 / 21:18 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 4. Aug 2015 / 22:13 Uhr

Warschau - Die russische Journalistin Schanna Nemzowa ist am Dienstag in Warschau mit dem Lech-Walesa-Solidaritätspreis des polnischen Aussenministeriums ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung ist mit insgesamt einer Million Euro dotiert.

2 Meldungen im Zusammenhang
Bei der Preisübergabe betonte der polnische Präsident Bronislaw Komorowski, der Preis sei nicht nur Nemzowa zuerkannt, sondern auch der Erinnerung an ihren Vater, den im Februar ermordeten russischen Oppositionellen Boris Nemzow.

Komorowski würdigte zudem alle diejenigen «russischen Patrioten, die denken, dass ein besseres, grösseres, schöneres Russland kein Russland sein muss, das andere fürchten.»

Nemzowa, die mittlerweile in Deutschland lebt, hoffte, dass die Auszeichnung viele in Russland überzeuge, «dass es sich lohnt, weiter zu kämpfen». Ihr Vater sei nie von seinen Überzeugungen abgerückt, sagte sie. «Am wichtigsten ist, dass die Menschen daran glauben, dass Russland ein freies Land sein kann.»

Von der Preissumme sind 250'000 Euro für Nemzowa bestimmt, das übrige Geld fliesst in Entwicklungs- und Hilfsprojekte, die sie auswählen kann.

Argumente statt Panzer gefordert

Der einstige Arbeiterführer und Friedensnobelpreisträger Lech Walesa sagte, es wäre ein Sieg der Idee der Solidarität, wenn Russland sich wandle und bei der Lösung von Problemen auf den Einsatz von Argumenten statt von Panzern setze.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Moskau - Der Putin-Kritiker Boris ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische ... mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) ausgezeichnet worden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel -1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten