Verblüffung bei St. Galler Polizei
Autofahrer macht sich zu Fuss auf Benzinsuche
publiziert: Sonntag, 24. Jan 2016 / 15:34 Uhr
Die Kantonspolizei St. Gallen entdeckte auf dem Pannenstreifen der Autobahn ein parkiertes Fahrzeug, in dem ausserdem ein grosser Geldbetrag aufbewahrt wurde. (Symbolbild)
Die Kantonspolizei St. Gallen entdeckte auf dem Pannenstreifen der Autobahn ein parkiertes Fahrzeug, in dem ausserdem ein grosser Geldbetrag aufbewahrt wurde. (Symbolbild)

St. Gallen - Weil ein Autolenker Benzin für sein Fahrzeug brauchte, parkierte er seinen Wagen auf dem Pannenstreifen einer Autobahn im Kanton St. Gallen und machte sich zu Fuss zur nächste Tankstelle auf. Eine Polizei-Patrouille entdeckte derweil im Wagen 100'000 Franken in Bar.

Das Geld - lauter 100- und 200-Franken-Noten - lag auf der Fussmatte des Beifahrersitzes in einem offenen Couvert, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Sonntag mitteilte. Der Vorfall ereignete sich demnach bereits am Freitag.

Das Auto gehörte einem 31-jährigen Mann, wie sich später herausstellte. Auf diesen stiess eine zweite Patrouille der Kantonspolizei in einigen Metern Entfernung und hielt ihn an. Der Mann war zu Fuss auf dem Pannenstreifen unterwegs. Er erklärte den Beamten, dass ihm das Auto gehöre und er losgegangen sei, um Benzin zu holen.

Auch für den aussergewöhnlich hohen Bargeld-Betrag hatte er eine triftige Erklärung: Der Mann war glücklicher Erbe von 70 bis 90 Millionen Franken. Die 100'000 Franken waren ihm rechtmässig in einem Treuhandbüro ausbezahlt worden.

«Es gibt nichts, was es nicht gibt», kommentierte die Polizei in ihrer Medienmitteilung.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ein Zug des Typs ETR 610 soll auf der Strecke eingesetzt werden.
Ein Zug des Typs ETR 610 soll auf der ...
Gotthard 2016  Lugano - Am Vorabend der Gotthard-Basistunneleröffnung ist Lugano Treffpunkt des europäischen Verkehrswesens gewesen: Die Bahnkonzernchefs stellten eine neue Zuglinie zwischen Deutschland und Italien vor. Die Verkehrsminister sprachen über Sicherheit und Verlagerungspolitik. 
Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug Berlin - «Tunnel» - mit sechs Riesenbuchstaben feiert die ...
Schweizer Bevölkerung steht hinter Kosten für Gotthard-Basistunnel Bern - Zwei Tage vor der Eröffnung erhält der ...
Touristische Angebote auf Gotthard-Bergstrecke im Jahr 2017 Bern - Der Fahrplanwechsel Ende 2016 bringt neben kürzeren ...
Hochgeschwindigkeitsverkehr komplett eingestellt  Brüssel - Ein Streik hat in Belgien den zweiten Tag in Folge den Zugverkehr erheblich ...
Durch den Unfall entstanden an den Fahrzeugen, an der Strasseneinrichtung und am Radargerät ein Sachschaden von über 100'000 Franken.
Heute Nachmittag ist es auf der Autobahn A14 in Ebikon zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Der Lastwagen durchbrach anschliessend die Leitplanke und fuhr ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Basel 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Luzern 11°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten