Automobil: Ralph Firman kehrte ins Jordan-Cockpit zurück
publiziert: Mittwoch, 17. Sep 2003 / 17:46 Uhr

Knapp vier Wochen nach seinem schweren Trainingsunfall in Ungarn ist der britische Formel-1-Pilot Ralph Firman am Mittwoch ins Jordan-Cockpit zurückgekehrt.

In Ungarn verunglückte der  Brite Ralph Firman (Archiv), jetzt ist er wieder ins Cockpit zurückgekehrt.
In Ungarn verunglückte der Brite Ralph Firman (Archiv), jetzt ist er wieder ins Cockpit zurückgekehrt.
Firman, der sich auf dem Hungaroring einen Schock, ein schweres Schleudertrauma und Prellungen am ganzen Körper zugezogen hatte, testete nach seiner Pause in Silverstone. Der Jordan-Pilot hatte die vergangenen beiden Rennen (Ungarn und Italien) auslassen müssen und war durch den Ungarn Zsolt Baumgartner ersetzt worden.

(tr/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
Fernando Alonso lässt sich mit dem Comeback Zeit.
Fernando Alonso lässt sich mit dem Comeback Zeit.
Rat der Ärzte  Nach seinem heftigen Unfall bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona vor zehn Tagen wird McLaren-Fahrer Fernando Alonso am ersten Saisonrennen in Melbourne (Au) nicht teilnehmen. 
Alonso meldet sich erstmals zu Wort.
Alonso meldet sich nach Unfall zu Wort Fünf Tage nach seinem heftigen Unfall bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona hat sich Fernando Alonso öffentlich selbst zu Wort ...
Alonso konnte das Spital verlassen Drei Tage nach seinem heftigen Unfall bei den Formel-1-Testfahrten konnte Fernando ...
Logoänderung  Knapp zwei Wochen vor dem Formel-1-Saisonstart in Melbourne präsentierte Sauber einen neuen ...  
Sauber stellt seinen neuen Sponsor vor.
Sauber mit neuem Sponsor Der Hinwiler Formel-1-Rennstall Sauber präsentiert mit Hewlett-Packard (HP), einem der weltweit grössten Technologiekonzerne, ...
Ab sofort in Betrieb genommen wurde im Hinwiler Windkanalgebäude ein im HP-Competence-Center in Grenoble entwickelter Super-Computer.
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -1°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 0°C 2°C bewölkt, Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 3°C 5°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf 4°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten