Trasferimento di un TIR da Friburgo (D) a Novara (I)
Autostrada viaggiante a un prezzo per camion di 550 franchi
publiziert: Freitag, 7. Jul 2000 / 13:24 Uhr

Berna - Le cosiddette autostrade viaggianti per i mezzi pesanti europei che attraversano la Svizzera dovrebbero divenire realtà dall'anno prossimo. Lo ha affermato il direttore dell'Ufficio federale dei trasporti (UFT) Max Friedli, ieri sera durante la trasmissione televisiva svizzero tedesca «10vor10».

In gennaio 2001 i lavori di costruzione sulla linea del Lötschberg e del Sempione saranno conclusi e si potrà cominciare a trasferire i camion dalla strada alla rotaia, ha detto Friedli. «Il primo anno speriamo di poterne trasportare in questo modo 65 000».
Il prezzo per il trasferimento di un TIR dal terminal di Friburgo in Brisgovia (D) a Novara (I) è stato calcolato dal direttore della Ferrovia Berna-Lötschberg-Sempione (BLS) Mathias Tromp in 550 franchi. «Una cifra molto allettante per una tratta di 414 chilometri attraverso le Alpi», ha sottolineato Tromp.

Nonostante ciò, i 550 franchi non copriranno i costi. Per cominciare - ha spiegato - la Confederazione sovvenzionerà il trasporto di ogni singolo camion con circa 500 franchi, per un totale annuo di 25-30 milioni di franchi.
La Confederazione aveva invitato a presentare offerte per la gestione del traffico combinato nel marzo del 1998. Il concorso era stato vinto nel maggio 1999 dalla comunità di lavoro Ferrovie federali svizzere (FFS), Ferrovia del Lötschberg (BLS) e società Hupac SA.

Le autostrade viaggianti permettono di trasferire anche camion di quattro metri di altezza: per raggiungere questo obiettivo i profili dei tunnel del Lötschberg e del Sempione devono essere ampliati. In tal modo anche i camion di 40 tonnellate troveranno posto sui vagoni.
Problemi sono però ancora registrati nel settore italiano della linea del Sempione. I lavori sono rallentati da difficoltà geologiche.

(sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reifen für Autos
Reifen für Autos
Publinews Das sollten Autofahrer bei der Wahl der Reifen für die jeweilige Jahreszeit beachten  Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren. mehr lesen  
Die Helme sitzen: Eine Familie auf einer gemütlichen Fahrradtour.
Publinews Sicherheit auf dem Velo  Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, wie eine schweizweite Unfallstatistik zu berichten weiss. Gäbe es eine ... mehr lesen  
Gotthard 2016  Berlin - «Tunnel» - mit sechs Riesenbuchstaben feiert die Schweizer Botschaft in Berlin die ... mehr lesen   1
Die Schweizer Botschaft in Berlin mit Tunnel-Schriftzug.
Titel Forum Teaser
  • melabela aus littau 1
    es geht nicht nur um homosexuelle ich bin eine frau und verheiratet mit einem mann. leider betrifft es ... So, 14.08.16 13:18
  • Pacino aus Brittnau 731
    Kirchliche Kreise . . . . . . hatten schon immer ein "spezielles" Verhältnis zu ... Do, 09.06.16 08:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • Pacino aus Brittnau 731
    Demokratie quo vadis? Wenn die Demokratie den Stacheldraht in Osteuropa-, einen Wahlsieg von ... Mo, 06.06.16 07:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... muss darum gehen, die Kompetenz der Kleinbauern zu stärken. Das sorgt ... Do, 02.06.16 13:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Kindeswohl egal! Es geht doch vor allem um die eigenen Kinder der Betroffenen. Die ... Do, 02.06.16 08:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Verlust der Solidarität: Verlust der Demokratie! Vollständig und widerspruchsfrei beantworten lässt sich das wohl nicht. ... Mi, 01.06.16 00:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unterstützung "Deshalb sind für die Sozialhilfe 267 Millionen Franken mehr und für ... Di, 31.05.16 10:38
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 11°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 12°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 9°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten