James Cameron heizt Gerüchte an
'Avatar'-Dreh in Neuseeland?
publiziert: Donnerstag, 2. Feb 2012 / 11:33 Uhr
Der legendäre Filmemacher James Cameron.
Der legendäre Filmemacher James Cameron.

Nachdem die Regie-Legende James Cameron wieder ein Grundstück in Neuseeland gekauft hat, wird vermutet, er wolle dort die Sequels zu 'Avatar' drehen.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
AvatarAvatar
80 Kilometer von der Hauptstadt Wellington liegt ein zehn Quadratkilometer grosses Grundstück, auf das James Cameron ('True Lies') ein Auge geworfen hat. Berichten zufolge kostet das Land knapp 13 Millionen Euro und der Deal steht kurz vor dem Abschluss.

Der Presse sagte der Amerikaner dazu, seine Familie wolle «auf unbestimmte Zeit in Neuseeland leben» und erwerbe das Land, um darauf «zu wohnen und einen bewirtschafteten Hof zu unterhalten». In einem Statement, das 'TV NZ' vorliegt, erklärte die Hollywood-Ikone weiter: «Die Familie Cameron freut sich darauf, in Neuseeland zu leben. Wir lieben die schroffe Landschaft und den Geist der Menschen hier, und freuen uns darauf, unsere wunderschöne Farm zu beziehen.»

Filmreihe

Damit besitzt James Cameron nun zwei Grundstücke in Neuseeland. Hinter dem Umzug könnte aber auch mehr als die Familie stecken: Da Cameron zu seinem Kassenschlager 'Avatar - Aufbruch nach Pandora' zwei Nachfolger plant, wurden Gerüchte laut, er wolle die Streifen in Neuseeland drehen. Der erste 'Avatar'-Nachfolger soll im Dezember 2012 in die Kinos kommen, an dem Drehbuch arbeitet James Cameron seit letztem Jahr. Der dritte Streifen soll genau ein Jahr später folgen.

«Die Filme werden in sich geschlossene Geschichten sein, die gleichzeitig eine grosse Geschichte erzählen. Wir werden die visuelle und emotionale Kraft von 'Avatar' sicher nicht zurückschrauben», hatte James Cameron vor einiger Zeit über seine Filmreihe gesagt.

(nat/Cover Media)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Los Angeles - Hollywood-Regisseur James Cameron plant angeblich drei weitere ... mehr lesen
Avatar war der bislang erfolgreichste Film und spielte weltweit rund 2,8 Millionen Dollar ein.
Die beiden Fortsetzungen sollen auf den bekannten Charaktern aufbauen.
Kino Los Angeles - Der Weg zum Mond Pandora ist eben kein Katzensprung: Wie ... mehr lesen
Kino Los Angeles/London - Für den einstigen Kino-Kassenschlager «Avatar» hat sich in der Traumfabrik bisher kein würdiger Nachfolger finden lassen. Seit dem erfolgreichsten Blockbuster aller Zeiten dümpeln Hollywoods Geschäfte vor sich hin. mehr lesen  1
Filmemacher James Cameron ist sich sicher, für die Fortsetzungen von 'Avatar' viel ... mehr lesen
James Cameron
Der überschätzeste Film der Geschichte
ist wohl Avatar.

Wäre der nicht im bahnbrechenden 3D gedreht worden hätte er kaum Rekordeinspielergebnisse erzielt.

Vergleicht man Avatar mit T2, Aliens, Titanic, Abyss oder gar True Lies fällt auf wie eigentlich Trashig schlecht Avatar ist.

Da halfen selbst gute Schauspieler wie Sigourney Weaver und Giovanni Ribisi nichts mehr.

Avatar 2 (wenn der dann wirklich schon in 10 Monaten ins Kino kommen sollte) wird sicher ein Grosserfolg werden, weil jeder wieder mal nach einem echten auch gutaussehenden 3D Film lechzt. Denn alles nach Avatar sah einfach Schei**e aus in 3D und verursachte bestenfalls Augenschmerzen.

Avatar ohne 3D ist zum Einschlafen langweilig. Sieht zwar schön bunt aus aber das alleine reicht nicht.

An Avatar 3 glaube ich schon gar nicht. Denn wenn man Camerons Karriere verfolgt, kann man sich kaum vorstellen, das dieser Obsessive Perfektionist in so wenig Zeit nochmals 2 Filme drehen kann.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 15°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Genf 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 19°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten