Avenue Q ist bestes Broadway-Musical
publiziert: Montag, 7. Jun 2004 / 12:43 Uhr / aktualisiert: Montag, 7. Jun 2004 / 13:03 Uhr

New York - Avenue Q, eine Puppenshow mit Rock- und Popsongs, hat überraschend den Preis für das beste Musical am New Yorker Broadway gewonnen. Doug Wrights I Am My Own Wife über einen ostdeutschen Transvestiten wurde zudem als Drama des Jahres ausgezeichnet.

Avenue Q Musical: Puppenshow mit Popsongs.
Avenue Q Musical: Puppenshow mit Popsongs.
An seinen einzigen Darsteller Jefferson Mays, der in dem Stück mehr als 40 verschiedene Charaktere spielt, ging der diesjährige Tony für die beste Leistung in einem Schauspiel.

Der Australier Hugh Jackman, der als Monsterjäger im Thriller Van Helsing bei der Kritik durchgefallen war, wurde bei der Vergabe der Broadway-Oscars in New York mit dem Tony für die beste männliche Darstellung in einem Musical (The Boy From Oz) versöhnt.

Er nahm die Auszeichnung aus den Händen seiner Landsfrau und Hollywood-Kollegin Nicole Kidman entgegen. Jackman erntete auch viel Beifall als Moderator der Veranstaltung in der Radio City Musical Hall.

Das besonders aufwändig und teuer inszenierte Hexen-Musical Wicked hatte im Vorfeld die meisten Nominierungen eingeheimst und galt deshalb als Favorit. Es musste sich dann aber mit nur drei Tonys zufrieden geben.

Die Jury bevorzugte frischen Wind und neue Talente am Broadway. Die Saison hatte 39 neue Produktionen gesehen, drei mehr als in der letzten Spielzeit. Zu den grössten Anziehungspunkten zählte auch die Neubearbeitung des Schauspiels A Rain in the Sun mit dem Hip-Hop-Mogul Sean Combs alias P. Diddy.

Mit rund 200 000 mehr Besuchenden und erhöhten Eintrittspreisen stiegen die Einnahmen der Bühnen an New Yorks Theatermeile in dieser Saison von 721 auf 771 Mio. Dollar (von 893 auf 955 Mio. Franken). Dennoch liegt der Ticketverkauf noch immer unter der Glanzzeit vor den Terrorangriffen vom 11. September 2001.

(bsk/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Jesse Eisenberg bevorzugt es, finstere Gestalten zu geben.
Kino Rolle des Magiers J. Daniel Atlas  Hollywoodstar Jesse Eisenberg (32) würde immer lieber einen bösen Buben spielen. mehr lesen  
Grosse Ehre  Sängerin Leona Lewis (31) versucht sich jetzt als Musicalstar: Am New Yorker 'Broadway' wird sie in 'Cats' ... mehr lesen  
Leona Lewis gibt mit 'Cats' ihr Broadway-Debüt.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 15°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
St. Gallen 14°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 14°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 14°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Genf 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Lugano 14°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten