BBC streicht 2500 Stellen
publiziert: Donnerstag, 18. Okt 2007 / 17:01 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 18. Okt 2007 / 19:42 Uhr

London - Der öffentlich-rechtliche britische Sender BBC will 2500 Stellen streichen und seine Londoner Fernsehzentrale verkaufen. Grund für den Abbau ist ein Defizit in der Höhe von zwei Milliarden Pfund (4,8 Mrd. Franken).

Die BBC ist weltweit die grösste öffentlich-rechtliche Sendeanstalt.
Die BBC ist weltweit die grösste öffentlich-rechtliche Sendeanstalt.
Filmische Firmen- und Produkteporträts
1 Meldung im Zusammenhang
Da zugleich neue Arbeitsplätze geschaffen werden, gehen in den nächsten sechs Jahren unter dem Strich rund 1800 Stellen verloren, wie die BBC mitteilte.

Die Gewerkschaften kündigten darauf für die kommenden Wochen und bis Weihnachten massive Streiks an.

Die British Broadcasting Corporation (BBC) ist weltweit die grösste öffentlich-rechtliche Sendeanstalt und beschäftigt insgesamt mehr als 23'000 Mitarbeiter.

Sie betreibt neben zwei Fernsehsendern mehrere digitale Sparten- und Auslandskanäle sowie fünf Radioprogramme, ein Auslandsradio und Regionalprogramme für 46 Gebiete in Grossbritannien.

Ausrichtung auf Qualität

Es werde eine kleinere BBC mit einer grösseren Ausrichtung auf Qualität geben, sagte Generaldirektor Mark Thompson laut einer in London veröffentlichen Erklärung zu einem der grössten Stellenabbau-Pläne in der Geschichte des Traditionsunternehmens.

Die BBC kündigte weitere Sparmassnahmen an, darunter den Verkauf ihres Sitzes im Westen Londons sowie die Erstellung von zehn Prozent weniger Programmen in den kommenden sechs Jahren. Ausserdem würden die weitgehend getrennt arbeitenden Radio-, Fernseh- und Online-Dienste in einem Newsroom zusammengeschlossen.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Der abtretende Generaldirektor der britischen BBC führt künftig die ... mehr lesen
Nach acht Jahren bei BBC, wechselt der Mark Thompson zu «New York Times».
Filmische Firmen- und Produkteporträts
Denon Film produziert Informations-, Unterhaltungs- und Werbefilme.
Denon Film AG
Hauptplatz 5
8640 Rapperswil
die swissfilm gmbh produziert ihren auftragsfilm. kreativ - kompetent und erfolgreich.
swissfilm gmbh
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
«Design ist meine wahre Liebe, ich habe das ...
Über Möbeldesign  Noch bevor Kult-Entertainerin Ellen DeGeneres (57) darüber nachgedacht hat, Stand-Up-Comedy zu machen, verliebte sie sich in Möbeldesign. Höchste Zeit, daraus eine TV-Show zu machen! 
Ellen DeGeneres: Weihnachtskarte à la Kim TV-Talkerin Ellen DeGerenes (56) liess sich beim Design ihrer Weihnachts-Grusskarte von Kim Kardashians ...
Die Talkshow-Moderatorin liess sich für ihre Weihnachtskarte etwas lustiges einfallen.
Uzo und die ganze Truppe  Die Netflix-Serie 'Orange is the New Black' wurde gestern bei den Screen Actors Guild Awards gefeiert.
Eddie Redmayne  besuchte die SAG Awards ohne seine Liebste.
Eddie Redmayne erschien alleine bei den SAGs Hollywood-Überflieger Eddie Redmayne (33) erklärte, wieso er bei den gestrigen SAG Awards alleine auftauchte.
«Birdman» untermauert Favoritenrolle für Oscars Los Angeles - Die US-Satire «Birdman» hat ihre Favoritenrolle für die diesjährigen Oscars erneut ...
Titel Forum Teaser
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1546
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1546
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
  • Menschenrechte aus Bern 115
    entdecker amerika so was von Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört, ... Sa, 22.11.14 17:34
art-tv.ch «Scherenschnitte» im Landesmuseum Zürich Es ist kaum zu glauben, mit welcher ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -5°C -1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Bern -3°C 1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -3°C 1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Genf -2°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten