Erster BLS-Doppelstockzug in Betrieb
BLS tauft ersten Doppelstockzug für Berner S-Bahn
publiziert: Dienstag, 4. Sep 2012 / 17:11 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 4. Sep 2012 / 17:45 Uhr

Bern - Die BLS hat den ersten Doppelstockzug für die S-Bahn Bern in Betrieb genommen. Regierungsrätin Barbara Egger und Stadtpräsident Alexander Tschäppät tauften den ersten von 28 Zügen am Dienstag auf den Namen «Stadt Bern».

Ihr Partner für Signalisations-Projekte
Zweieinhalb Jahre nach der Auftragsvergabe an Stadler Rail wird der erste Doppelstöcker ab 19. September auf dem Netz der S-Bahn Bern verkehren, wie die BLS mitteilte.

Mit den Doppelstockzügen reagiert das Unternehmen auf das starke Fahrgast-Wachstum. Die S-Bahn Bern verzeichnet eine Passagierzunahme von rund 5 Prozent pro Jahr.

Die 28 Doppelstockzüge kosten insgesamt 494 Millionen Franken. Die Auslieferung soll Ende 2014 abgeschlossen sein.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihr Partner für Signalisations-Projekte
Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`650 Fahrzeuge an 1'395 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Streiks stehen nicht unmittelbar bevor, sind nun aber grundsätzlich zu einer Vielzahl von offenen Tarifthemen bei der Lufthansa und anderen Fluggesellschaften möglich.
Streiks stehen nicht unmittelbar bevor, sind nun ...
Flugverkehr  Frankfurt - In der deutschen Luftfahrtindustrie sind weitere Arbeitskämpfe näher gerückt. Nach den Lufthansa-Piloten der Vereinigung Cockpit haben nun auch die in der Gewerkschaft Ufo organisierten Flugbegleiter in einer Urabstimmung prinzipiell grünes Licht für Streiks gegeben. 
Wieder einmal Streik in der Welt der Lufthansa.
Lufthansa: Streik jetzt auch auf Langstrecken Frankfurt/Main - Die Lufthansa-Piloten haben ihren Streik am Dienstagmorgen auf die Langstreckenflüge ausgeweitet. Insgesamt ...
Streik: Lufthansa streicht 1350 Flüge Frankfurt - Die Piloten der Lufthansa wirbeln mit ihrem inzwischen neunten Streik ...
Lufthansa-Piloten streiken am Montag und Dienstag erneut Frankfurt - Auf Lufthansa-Passagiere kommt zu Wochenbeginn eine ...
Auf Feld bei Bernex  Genf - Ein Kleinflugzeug des Typs Piper Saratoga ist am Freitagmittag nur sechs Minuten nach dem Start am Flughafen Genf in ein Feld bei Bernex GE ...  
Rettungskräfte sind mit der Bergung vor Ort beschäftigt.
eGadgets Innovativer Algorithmus analysiert Strassenzustand während der Fahrt  Nottingham - Wissenschaftler der Nottingham Trent University (NTU) haben einen neuartigen Scanner entwickelt, mit dem sich gefährliche Schlaglöcher auf der Fahrbahn aufspüren lassen, noch bevor sie überhaupt entstehen.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2740
    Kaliber "betriebene rassistische Hetze der SVP gegen Ausländer und ... Fr, 30.01.15 08:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2740
    Die... Kontingentverteilung auf alle EU-Staaten wird nicht funktionieren, weil ... Mi, 28.01.15 12:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Weiterbildung ist gut, sehr gut! Aber dann bitte bei den höchsten Staatsbeamten damit anfangen! Denn ... Mi, 28.01.15 10:02
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2740
    Vielleicht... sollte man sich dieses Beispiel an konsequenter Abschiebung zum Vorbild ... Di, 27.01.15 14:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Ich werde nicht klug aus diesem Artikel. Was will er uns wohl sagen? Gut, es ist eine ... Fr, 23.01.15 09:36
  • PMPMPM aus Wilen SZ 174
    Journalistenlöhne halbiert? Dem Artikel kann ich soweit zustimmen, allerdings bleibe ich ratlos ... Do, 22.01.15 19:09
  • Peterchen aus Embrach 6
    die schweizer begrüssen das? Woher will Frau Sommaruga denn wissen, was die Schweizer begrüssen und ... Do, 22.01.15 14:46
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2740
    Was... hier gerade geschieht, liegt voll in der Logik des Kapitalismus. Das ... Do, 22.01.15 12:31
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -4°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Basel -3°C -3°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -2°C -1°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Bern -1°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Luzern -0°C 2°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Genf 0°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten