Bahnlinie Bern-Neuenburg wegen Zugsentgleisung unterbrochen
publiziert: Mittwoch, 26. Sep 2012 / 07:43 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 26. Sep 2012 / 11:35 Uhr
Der Schienentraktor muss mit einem Kran geborgen werden. (Symbolbild)
Der Schienentraktor muss mit einem Kran geborgen werden. (Symbolbild)

Bern - Ein entgleister Schienentraktor hat am Mittwochvormittag die Bahnstrecke Bern-Neuenburg der BLS für mehrere Stunden blockiert. Das Fahrzeug des Fahrleitungsdienstes sprang am frühen Morgen zwischen Rosshäusern und Gümmenen im Kanton Bern aus den Schienen.

Carsharing:Mobility stellt schweizweit 2`600 Fahrzeuge an 1'340 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
4 Meldungen im Zusammenhang
Das führte zu einem Totalunterbruch des Streckenabschnittes, wie eine BLS-Sprecherin auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte. Für die Bergung des entgleisten Schienentraktors musste ein Kran eingesetzt werden. Um 10 Uhr war die Störung behoben.

Die Regioexpress-Züge Bern-Neuenburg fielen wegen der Störung zwischen Bern und Kerzers FR aus, die S-Bahn-Züge Bern-Payerne VD verkehrten vorübergehend zwischen Rosshäusern und Gümmenen nicht. Die Reisenden wurden mit Ersatzbussen befördert.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Zwischen Bassersdorf und Effretikon ZH ist am Donnerstagabend ein historischer Güterzug entgleist. Verletzt wurde niemand. Zahlreiche Fernverkehrszüge ... mehr lesen
Der Bahnverkehr zwischen Bassersdorf und Effretikon ist unterbrochen.
Goppenstein VS - Auf der Südrampe der alten Lötschberg-Strecke ist am frühen Sonntagmorgen ein BLS-Personenzug in einen Lawinenkegel geprallt und entgleist. Personen wurden nicht verletzt. Der Zug war gemäss BLS-Angaben lediglich mit zwei Personen besetzt. mehr lesen 
Bern - Auf der Gotthard-Achse zwischen Flüelen und Chiasso muss die SBB mehrere Weichen und Spurwechsel sanieren. Dies ... mehr lesen
Die SBB überprüfte im Monat März insgesamt 531 Weichen mit 1152 Weichenzungen.
Ihr Partner für Signalisations-Projekte
Carsharing:Mobility stellt schweizweit 2`600 Fahrzeuge an 1'340 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Die Bergung der Wrackteile von Flug MH17 der Malaysia Airlines konnte endlich abgeschlossen werden. (Symbolbild)
Die Bergung der Wrackteile von Flug MH17 der ...
Ukraine  Den Haag - Niederländische Experten haben die Bergung des Wracks der mutmasslich in der Ostukraine abgeschossenen Maschine der Malaysia Airlines abgeschlossen. Die Trümmer von Flug MH17 seien auf dem Weg nach Charkow, erklärte die niederländische Verkehrssicherheitsbehörde OVV. 
Bergung der MH17-Wrackteile kann beginnen Den Haag - Vier Monate nach dem Absturz einer malaysischen Passagiermaschine in der Ostukraine haben die ...
Die Bergung der Wrackteile kann beginnen.
MH17-Absturz: Bergung aller Opfer kaum möglich Charkow - Vier Monate nach dem mutmasslichen Abschuss der Passagiermaschine ...
Experten in Ostukraine sammeln MH17-Absturztrümmer ein Donezk - Fast vier Monate nach dem Absturz der Passagiermaschine ...
Flughafen Zürich  Bern - Der Flughafen Zürich muss bei den Sicherheitsmassnahmen nachbessern. ...
Bei einem Wärterhäuschen, das zwar rund um die Uhr bewacht wird, konnte ein Velofahrer auf das abgesperrte Flughafengelände gelangen.
Mehr Sicherheit für den Flughafen Zürich Zürich - Der Flughafen Zürich will aus Sicherheitsgründen die An- und Abflüge im Osten entflechten. Maschinen ...
Der Flughafen Zürich will die Flugrouten im Osten anpassen und vereinfachen.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1065
    Die Musen sterben! Es wäre ja eine schöne Sache, wenn alle Waren der Welt überall frei ... Sa, 22.11.14 20:28
  • LinusLuchs aus Basel 48
    Demokratie im Niedergang? Ihre Überlegungen finde ich absolut plausibel und sehr spannend, ... Sa, 22.11.14 11:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 1065
    Kapitalismus im Niedergang? Ich möchte mich mal nur auf den Schluss ihres Beitrages konzentrieren, ... Fr, 21.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 48
    Inquisition Reloaded Das Festhalten am Bekannten, Bewährten und damit am Sicheren, ... Fr, 21.11.14 13:45
  • jorian aus Dulliken 1521
    Die verdammten Fakten Warum heisst Grönland Grönland? Warum kann man in Schottland keinen ... Fr, 21.11.14 04:03
  • Kassandra aus Frauenfeld 1065
    Ideologische Scheuklappen? Sie haben wohl Recht, LinusLuchs, wenn Sie bezüglich der Aussage "„Dass ... Do, 20.11.14 18:34
  • JasonBond aus Strengelbach 4115
    Nein Nein Nein Bei der Ecopop bin ich nicht so sicher, da könnten die Umfragen wie ... Do, 20.11.14 14:03
  • LinusLuchs aus Basel 48
    Neoliberalismus keine Ideologie? Patrik Etschmayer war bei diesem Satz wohl einen Moment etwas ... Mi, 19.11.14 13:18
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 7°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 4°C 9°C nebelig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 7°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten