Räuber fliehen ohne Beute
Banküberfall im zürcherischen Seuzach
publiziert: Montag, 6. Aug 2012 / 19:43 Uhr / aktualisiert: Montag, 6. Aug 2012 / 20:10 Uhr

Seuzach ZH - Zwei bewaffnete und maskierte Männer haben am Montagnachmittag in Seuzach ZH eine Bank überfallen. Die Sicherheitseinrichtungen der Bank machten den beiden Räubern allerdings einen Strich durch die Rechnung. Verletzt wurde niemand.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Kurz vor 15 Uhr bedrohten die Unbekannten zwei Schalterangestellte und drei Kunden, die sich in der Bank aufhielten. Mit vorgehaltener Faustfeuerwaffe zwangen die Räuber die Bankangestellten, Geld herauszugeben.

Die Sicherheitsvorkehrungen der Bank verzögerten aber die Geldübergabe, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte. Zu den Vorkehrungen machte die Polizei keine näheren Angaben.

Wegen der Zeitverzögerung bei der Geldherausgabe flohen die zwei Täter schliesslich zu Fuss aus der Bank - ohne Beute. Obwohl die sofort alarmierte Polizei eine Grossfahndung auslöste, konnte sie die beiden nicht schnappen.

Sie hat nun die Bilder der Überwachungskamera im Internet aufgeschaltet. Für die Überfall-Opfer wurde ein Care-Team aufgeboten.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Endstation Chiasso: Dem Mann gelang der Schmuggel nicht.
Endstation Chiasso: Dem Mann gelang ...
Mann muss büssen  Bellinzona - Am Grenzübergang in Chiasso TI ist ein Mann mit illegalen Wachstumshormonen und Potenzmitteln erwischt worden. Es war nicht das erste Mal, dass er verbotene Substanzen in die Schweiz importieren wollte. 
Daten gestohlen  Washington - Bei einer gross angelegten Cyber-Attacke auf ein Computersystem der US-Steuerbehörde IRS ...  
Die Hacker versuchten den Angaben zufolge zwischen Februar und Mitte Mai, Zugang zu rund 200'000 Nutzerkonten zu bekommen. (Symbolbild)
Cybercrime: Betrügereien sind «hausgemacht» London - Die eigentlichen Ursprünge von kriminellen Cyber-Attacken liegen öfter viel näher als man vermuten ...
Hacker: oft aus dem eigenen Land.
«Russische» Hacker-Attacke gegen das Weisse Haus Washington - Russischen Hackern ist es nach CNN-Informationen im vergangenen Herbst gelungen, in «sensible Bereiche» des ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3048
    "Die Flucht der Rohingya vor Verfolgung in ihrer Heimat" CNN berichtete vor einigen Tagen, dass diese Flüchtlinge ein Angebot ... So, 24.05.15 10:17
  • PMPMPM aus Wilen SZ 193
    Witzig... ...dass der Schreibende bei seiner Mobile-Nummer immer noch 8038 Zürich ... Sa, 23.05.15 19:33
  • gerdpost aus berlin 1
    Spendet an kleine Organisationen! Ganz im Ernst: das rote Kreuz ist bei Insidern schon immer für Klotzen ... Sa, 23.05.15 18:43
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3048
    Dieser... Jihadist dürfte genau so ein "Franzose" sein, wie diejenigen ... Fr, 22.05.15 14:24
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3048
    Die... Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) umfasst 57 Staaten. ... Fr, 22.05.15 09:54
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Wie bitte geht der Satz weiter, verehrter zombie? Mi, 20.05.15 23:47
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3048
    Das... Dubliner Übereinkommen verpflichtet die Mitgliedsstaaten, dass ein ... Mi, 20.05.15 10:14
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3048
    Cool bleiben! Im Gegensatz zur Wirtschaft ist der Verteilungskampf der Rocker einfach ... Di, 19.05.15 12:07
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 7°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 7°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 9°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 10°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 14°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten