Basejumperin stürzt im Berner Oberland zu Tode
publiziert: Montag, 10. Sep 2012 / 09:33 Uhr / aktualisiert: Montag, 10. Sep 2012 / 10:30 Uhr
Immer wieder kommt es beim Base-Jumping zu Todesfällen. (Symbolbild)
Immer wieder kommt es beim Base-Jumping zu Todesfällen. (Symbolbild)

Mürren - Eine schwedische Basejumperin ist am Sonntag im Lauterbrunnental im Berner Oberland abgestürzt. Die Rettungskräfte konnten die 37-Jährige nur noch tot bergen.

Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
4 Meldungen im Zusammenhang
Die Frau sei eine erfahrene Basejumperin gewesen, teilten die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Montag mit. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich die Schwedin am Nachmittag mit vier Kollegen zur Absprungstelle «Via Ferrata» an der Mürrenfluh begeben.

Drei Kollegen sprangen nacheinander ab. Die Schwedin und ein vierter Kollege folgten zeitgleich. Während des Flugs gelang es der Frau aus bislang unbekannten Gründen nicht, den Hilfsschirm zu ziehen. Sie stürzte ungebremst zu Boden.

Das Berner Oberland ist bei Basejumpern eine beliebte Destination. Vor allem das Lauterbrunnental mit seinen senkrechten Wänden lockt jedes Jahr zahlreiche Basejumper aus aller Welt an. Immer wieder kommt es bei dieser Risikosportart zu Todesfällen.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lauterbrunnen - Erneut ist eine Basejumperin im Berner Oberland in den Tod gestürzt. Eine 35-jährige Schweizerin kam am Sonntag ... mehr lesen
Lauterbrunnental im Berner Oberland.
Für einen Basejumper endet das Abenteuer tödlich. (Symbolbild)
Lauterbrunnen BE - Erneut ist im ... mehr lesen
Kandersteg - Im Gasterntal bei Kandersteg im Berner Oberland ist am Samstag ein Basejumper tödlich verunfallt. Der 31-jährige Neuseeländer habe nur noch tot geborgen werden können, teilten die zuständige Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Sonntag mit. mehr lesen 
Lauterbrunnen - Ein 37-jähriger Basejumper ist am Samstagnachmittag in Stechelberg bei Lauterbrunnen BE ums Leben gekommen. Wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte, öffnete sein Fallschirm sich aus ungeklärten Gründen nicht. mehr lesen 
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Wir machen Sie notfallsicher(er) - persönlich, praxisnah und günstig.
Beim Unfall wurden mehrere Personen verletzt.
Beim Unfall wurden mehrere Personen verletzt.
Schwerer Unfall in Schwarzenbach  Am Sonntagnachmittag sind in Schwarzenbach (Huttwil) zwei Autos frontal kollidiert. Der Unfall forderte mehrere Verletzte. 
Schwere Überschwemmungen befürchtet  New York - Nach Rekordschneefällen im Nordosten der USA fürchten die Menschen in der ...
Nach dem Schneefall werden nun wegen der hohen Temperaturen Überschwemmungen befürchtet. (Symbolbild)
Die weisse Wand von New York New York - Alle Jahre wieder schneit es, und eigentlich sollten die Menschen vorbereitet sein. Doch beim Rekordschneefall ...
Schneesturm in Buffalo - vier Tote New York - In Teilen der USA hat ein früher Wintereinbruch zu starken Schneefällen und Temperaturen um den ...
Der Schnee scheint kein Ende zu haben. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Wo ist ein Bild von ihr? So kann man sich ja gar kein Bild machen. Genausgut könnte man mir hier ... heute 18:04
  • Menschenrechte aus Bern 115
    schönste frau Ich würde sagen, dass es nicht nur die Muslem Frau ist, wir haben ... Sa, 22.11.14 17:31
  • Zimmila aus Fulenbach 1
    Kopftuch Ich schaue jede Frau die ein Kopftuch trägt als unterdrückt, oder ... Sa, 22.11.14 15:04
  • Mashiach aus Basel 47
    Schon wieder ein frontmotoriges Gefährt, schrottgefahren! Quote: -gab Gegensteuer,- Bei einem Untersteurer? Das hilft praktisch ... Sa, 22.11.14 05:05
  • saemischreibt aus Erlenbach 1
    Samichlaus Samichlaus und Schmutzli arbeiten das ganze Jahr. Nur wo, ist und ... Mi, 19.11.14 08:45
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2586
    Diese... "negative stereotype Figuren" existieren nur in den Köpfen der Leute, ... So, 16.11.14 12:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2586
    Diese... "negative stereotype Figuren" existieren nur in den Köpfen der Leute, ... Do, 13.11.14 11:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Traurig, traurig Stell dir vor, es gibt Krieg und keiner geht hin.... Stell dir vor, da ... Di, 11.11.14 10:24
Beim Unfall wurden mehrere Personen verletzt.
Unglücksfälle Frontalkollision fordert mehrere Verletzte Am Sonntagnachmittag sind in Schwarzenbach ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 12°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 7°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 8°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten