Baumann und Hefti ohne Medaillenchance
publiziert: Sonntag, 27. Feb 2011 / 16:34 Uhr
Gregor Baumann, Patrick Blöchlinger, Alex Baumann und Jürg Egger im Viererbob.
Gregor Baumann, Patrick Blöchlinger, Alex Baumann und Jürg Egger im Viererbob.

Für das Schweizer Bob-Team sind die Weltmeisterschaften am Königssee ohne Medaillengewinn zu Ende gegangen. Im abschliessenden Vierer-Rennen erreichte Gregor Baumann als 8. noch das beste Resultat.

1 Meldung im Zusammenhang
Zweier-Spezialist Beat Hefti wurde 12., WM-Debütant Rico Peter 21.. Schon nach den ersten zwei Durchgängen vom Samstag hatte vieles auf eine mässige Bilanz hingedeutet. Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften auf deutschem Boden scheinen der Schweiz nicht mehr zu liegen. Für den SBSV waren es medaillenlose Titelkämpfe - wie man sie am bayrischen Königssee schon 2004 sowie 2008 im sächsischen Altenberg erlebt hat. An den diesjährigen Europameisterschaften im nordrhein-westfälischen Winterberg gingen die Schweizer ebenfalls leer aus. In der nächsten Saison wird einer der beiden internationalen Grossanlässe in Deutschland ausgetragen; die EM-Rennen finden in Altenberg statt. Die Weltmeisterschaften 2012 wurden an Lake Placid vergeben. Ab dem 19. März absolvieren ein paar Schweizer Athleten auf jener Strecke im US-Bundesstaat New York ein Trainingslager.

An der Spitze gab es den totalen Triumph für Bayern. Für das Bundesland resultierte auf der Heim-Bahn am Königssee Gold und Silber. Die aus der Region Berchtesgaden stammenden Piloten Manuel Machata und Karl Angerer liessen sich am zweiten Tag der Vierer-WM die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Für die Deutschen und ihren neuen Bundestrainer Christoph Langen (notabene ebenfalls aus Bayern) war es ein nahezu perfekter Grossanlass.

Machata hat in dieser Saison Erstaunliches geleistet. Der 26-Jährige gewann in seiner ersten Saison auf höchstem Niveau in der «Königsklasse» Vierer sowohl den EM- als auch den WM-Titel plus den Disziplinen-Weltcup. Insgesamt siegte er bei fünf Weltcup-Rennen. Im Zweier hat er am Königssee vor einer Woche WM-Silber geholt. Brillenträger Machata kriegte aufgrund seines Senkrechtstarts den Spitznamen «Machete». Er wandelt auf den Spuren des vierfachen Olympiasiegers Andre Lange, der vor einem Jahr zurückgetreten ist.

WM-Bronze im Vierer sicherte sich der amerikanische Titelverteidiger und Olympiasieger Steven Holcomb.

Resultate:
Königssee (De). Weltmeisterschaften. Männer. Vierer. Schlussklassement nach 4 Durchgängen: 1. Manuel Machata/Richard Adjei/Andreas Bredau/Christian Poser (De 1) 3:16,58. 2. Karl Angerer/Christian Friedrich/Alex Mann/Gregor Bermbach (De 2) 0,52 zurück. 3. Steven Holcomb/Justin Olsen/Steven Langton/Curtis Tomasevicz (USA 1) 0,68. 4. Alexander Subkow/Philipp Jegorow/Dimitri Trunenkow/Nikolaj Hrenkow (Russ 1) und Maximilian Arndt/Jan Speer/Alexander Rödiger/Martin Putze (De 4) je 0,87. 6. Lyndon Rush/David Bissett/Cody Sorensen/Neville Wright (Ka 1) 0,93. 7. Thomas Florschütz/Ronny Listner/Kevin Kuske/Andreas Barucha (De 3) 1,16. 8. Gregor Baumann/Patrick Blöchliger/Alex Baumann/Jürg Egger (Sz 1) 1,39. 9. Edgars Maskalans/Daumants Dreiskens/Ugis Zalims/Intars Dambis (Lett 1) 1,80. 10. Alexander Kasjanow/Andrej Jurkow/Dimitri Stepuschkin/Maxim Belugin (Russ 2) 1,90. Ferner: 12. Beat Hefti/Roman Handschin/Thomas Lamparter/Manuel Lüthi (Sz 2) 2,20. 13. Jürgen Loacker/Jürgen Mayer/Matthias Adolf/Martin Lachkovics (Ö 1) 2,24. 20. Simone Bertazzo/Matteo Torchio/Samuele Romanini/Sergio Riva (It 1) 3,90. Nicht im Final-Durchgang der besten 20: 21. Rico Peter/Thomas Ruf/Fabio Badraun/Thomas Landolt (Sz 3). - 33 klassiert.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Deutsche Kompetenz für den Schweizer Bobsport: Christoph Langen trainiert das Nachwuchsteam.
Deutsche Kompetenz für den Schweizer Bobsport: Christoph Langen ...
Nachwuchstrainer  Christoph Langen, seit sechs Jahren Cheftrainer des deutschen Bob- und Schlittenverbands (BSD), wechselt als Nachwuchscoach in die Schweiz. mehr lesen 
Bob/Skeleton/Schlitteln  Nach einem Jahr ohne WM-Medaillen trumpften die Schweizer Sportler im Eiskanal in der abgelaufenen Saison gross auf. Bei EM und WM ... mehr lesen
Bei EM und WM holten Martina Kocher, Marina Gilardoni, Beat Hefti und Rico Peter insgesamt sechs Medaillen.
WM in Innsbruck/Igls  Das Schweizer Vierer-Team mit Rico Peter, Janne Bror van der Zijde, Thomas Amrhein und Simon Friedli gewinnt an der WM in Innsbruck/Igls ... mehr lesen  
Rico Peter, Janne Bror van der Zijde, Thomas Amrhein und Simon Friedli beim Start.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel -2°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen -4°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern -3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf -1°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten