Beachvolleyball: Kuhn/Schnyder-Benoit in den Achtelfinals
publiziert: Donnerstag, 10. Jun 2004 / 22:09 Uhr

Timmendorf - Simone Kuhn und Nicole Schnyder-Benoit haben sich bei der EM am Timmendorfer Strand (De) für die Achtelfinals qualifiziert. Nadia Erni/Karin Trüssel, die sich via Qualifikation ins Hauptfeld kämpften, und Dinah Kilchenmann/Lea Schwer sind praktisch ausgeschieden.

Simone Kuhn und Nicole Schnyder-Benoit konnten überzeugen.
Simone Kuhn und Nicole Schnyder-Benoit konnten überzeugen.
Das beste Schweizer Beach-Duo, das mit dem dritten Platz in der World Tour am letzten Wochenende ihren bisher grössten Erfolg feierte, sicherte sich den vorzeitigen Einzug dank zwei klaren Siegen gegen Lisenko/Schumeiko (Ukr) und Arjona/Kadjo (Fr).

Obwohl sie beide bisherigen Gruppenspiele verloren, ist die EM für Erni/Trüssel ein Erfolg. Sie gewannen in der Qualifkation alle drei Partien und stiessen überraschend ins Hauptfeld vor.

Wie auch Kilchenmann/Schwer müssen sie auf einen Ausrutscher der Konkurrenz hoffen, um noch in die Runde der letzten 16 Teams vorzustossen. Neben den sechs Gruppensiegern und -zweiten qualifizieren sich auch die vier besten Gruppendritten für die Achtelfinals. Die Frauen schliessen die Gruppenphase am Freitag mit der dritten Runde ab.

Forfait von Laciga/Laciga

Ebenfalls am Freitag greifen die Männer mit den Schweizer Duos Markus Egger/Sascha Heyer und Patrick Heuscher/Stefan Kobel in den Kampf um die EM-Medaillen ein. Die Gebrüder Paul und Martin Laciga mussten kurzfristig forfait erklären. Paul leidet an Rückenproblemen. Die Resultate

Timmendorfer Strand (De). Europameisterschaft. Frauen. Qualifikation. 1. Runde: Nadia Erni/Karin Trüssel (Sz) s. Anniki Laine/Pia Tähjänjoki (Fi) 21:18, 21:14. Petia Yanchulova/Tzvetelina Yanchulova (Bul) s. Isabelle Forrer/Annik Skrivan (Sz) 21:14, 21:12. -- 2. Runde: Erni/Trüssel s. Heike Claasen/Martina Stoof (De) 21:17, 21:12. -- 3. Runde: Erni/Trüssel s. Emilia Nyström/Erika Nyström (Fi) 21:15, 21:16.

Gruppe A: Simone Kuhn/Nicole Schnyder-Benoit (Sz) s. Olena Lisenko/Natalia Schumeiko (Ukr) 21:14, 21:14. Kuhn/Schnyder-Benoit s. Ethel Julie Arjona/Virgine Kadjo (Fr) 21:19, 21:17. -- Rangliste (je 2 Spiele): 1. Kuhn/Schnyder-Benoit 4. 2. Arjona/Kadjo 2 (2:2). 3. Swetlana Baburina/Galina Oscheiko (Ukr) 2 (2:2). 4. Lisenko/Schumeiko 0.

Gruppe B: Susanne Glesnes/Kathrine Maaseide (No) s. Dinah Kilchenmann/Lea Schwer (Sz) 21:13, 19:21, 15:13. Katerina Nikolaidou/Maria Tsiartsiani (Grie) s. Kilchenmann/Schwer 21:16, 21:18. -- Rangliste (je 2 Spiele): 1. Glesnes/Maaseide (No) 4. 2. Daniela Gattelli/Lucilla Perrotta (It) 2 (2:2). 3. Nikolaidou/Tsiartsiani 2 (2:2). 4. Kilchenmann/Schwer 0.

Gruppe C: Eva Celbova/Sona Novakova (Tsch) s. Erni/Trüssel 21:16, 21:15. Inguna Minusa/Inga Pulina (Lett) s. Erni/Trüssel 27:25, 21:19. -- Rangliste (je 2 Spiele): 1. Celbova/Novakova 4. 2. Susanne Lahme/Danja Müsch (De) 2 (3:2). 3. Minusa/Pulina 2 (2:2). 4. Erni/Trüssel 0.

(rp/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Am «Volley Masters» bereiten sich die Damen auf die EM-Quali vor.
Am «Volley Masters» bereiten sich die Damen auf die EM-Quali vor.
«Volley Masters» Montreux  Nach einem Jahr Unterbruch stehen die Schweizer Volleyballerinnen am prestigeträchtigen Frauenturnier von Montreux wieder am Start. Am «Volley Masters» bereiten sie sich auf die EM-Qualifikation vor. mehr lesen 
Trainersuche auf Hochtouren  Volero Zürich und Avital Selinger gehen künftig getrennte Wege. Der auf nationaler Ebene im Frauen-Volleyball seit Jahren dominierende Klub löst den Vertrag mit dem niederländischen Trainer per Ende Mai auf. mehr lesen  
Neuer Austragungsort  Nach drei Jahren findet die Klub-WM der Volleyballerinnen nicht mehr in Zürich statt. mehr lesen  
Ist Volero in Manila auch dabei?
Volero Zürich gewinnt in Freiburg.
Elfter Titel für Volero in den letzten zwölf Jahren  Volero Zürich gewinnt in Freiburg den Volleyball-Cupfinal gegen Düdingen mit 3:0 und holt sich den Cup-Titel zum elften Mal in den letzten ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 4°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 5°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten