Öffentliche Veranstaltungen
Beat Hefti sucht Anschieber
publiziert: Mittwoch, 12. Aug 2015 / 17:00 Uhr
Beat Hefti ist auf der Suche nach neuen Anschiebern.
Beat Hefti ist auf der Suche nach neuen Anschiebern.

Bob-Steuermann Beat Hefti reagiert auf den Personal-Mangel im Schweizer Nationalkader. Der Appenzeller ruft eine Bob-Trophy ins Leben, mit der er potenzielle Anschieber sucht.

Es sind drei Veranstaltungen ausgeschrieben worden, bei der sich Interessierte in einer Art Casting für einen Platz in Heftis Team empfehlen können. Die Vorausscheidungen der Bob-Trophy finden in Herznach (12. September) und in Zug (19. September) statt. Der Final steigt am 3. Oktober in Oberentfelden.

Der Olympia-Silbermedaillengewinner von Sotschi 2014 prangert seit Jahren das Nachwuchs-Problem im Schweizer Bobsport an. Hefti hat grösste Mühe, kompetitive Anschieber zu finden. Im Moment steht ihm nur Alex Baumann zur Verfügung. Deshalb ist er zuletzt nur noch Zweier gefahren. Hefti sagt, dass er sich auch vorstellen könne, wieder Wettkämpfe mit dem Vierer zu bestreiten, falls er genug gute Anschieber verpflichten könne.

Ende November in Altenberg (De) werden die Bobfahrer in die neue Weltcup-Kampagne starten. Den Höhepunkt in der Saison 2015/16 bilden die Weltmeisterschaften in Igls (Ö) im Februar.

(bg/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Deutsche Kompetenz für den Schweizer Bobsport: Christoph Langen trainiert das Nachwuchsteam.
Deutsche Kompetenz für den Schweizer Bobsport: Christoph Langen ...
Nachwuchstrainer  Christoph Langen, seit sechs Jahren Cheftrainer des deutschen Bob- und Schlittenverbands (BSD), wechselt als Nachwuchscoach in die Schweiz. mehr lesen 
Bob/Skeleton/Schlitteln  Nach einem Jahr ohne WM-Medaillen trumpften die Schweizer Sportler im Eiskanal in der abgelaufenen Saison gross auf. Bei EM und WM ... mehr lesen
Bei EM und WM holten Martina Kocher, Marina Gilardoni, Beat Hefti und Rico Peter insgesamt sechs Medaillen.
Südkoreaner noch schneller  Beat Hefti und Alex Baumann verpassen zum Weltcup-Abschluss in Königssee den zweiten Saisonsieg nur knapp. Das Duo muss sich den Südkoreanern Won Yungjong/Seo Youngwoo geschlagen geben. mehr lesen  
Rico Peter, Janne Bror van der Zijde, Thomas Amrhein und Simon Friedli beim Start.
WM in Innsbruck/Igls  Das Schweizer Vierer-Team mit Rico Peter, Janne Bror van der Zijde, Thomas Amrhein und Simon Friedli gewinnt an der WM in Innsbruck/Igls ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 17°C 31°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 19°C 33°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
St. Gallen 19°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 18°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Genf 20°C 32°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Lugano 22°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten