Beck stoppt Vögele im Final
publiziert: Samstag, 22. Sep 2012 / 16:51 Uhr / aktualisiert: Samstag, 22. Sep 2012 / 18:00 Uhr
Stefanie Vögele musste sich erst im Final geschlagen geben. (Archivbild)
Stefanie Vögele musste sich erst im Final geschlagen geben. (Archivbild)

Die Schweizer Tennisspielerin Stefanie Vögele hat eine erfolgreiche Woche hinter sich. Am ITF-Turnier in Shrewsbury lässt sich die Aargauerin erst im Final stoppen.

Vögele, die Nummer 132 der Weltrangliste, verlor den Final gegen die ähnlich stark eingestufte Deutsche Annika Beck (WTA 134) 2:6, 4:6.

Ohne Titel musste die Fed-Cup-Spielerin Vögele das Turnier in England indes nicht verlassen. An der Seite der Serbin Vesna Dolonc entschied sie die Doppel-Konkurrenz für sich.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Stefanie Vögele überstand zum dritten Mal in Folge die Startrunde. (Archivbild)
Stefanie Vögele überstand zum dritten Mal in Folge die Startrunde. ...
WTA-Turnier Baku  Stefanie Vögele erreicht im WTA-Turnier in Aserbaidschans Hauptstadt Baku ungefährdet die 2. Runde. Die Aargauerin schlägt die Rumänin Alexandra Cadantu 6:1, 6:4. 
ATP Bogota  Erstmals seit einer Hüftoperation im Januar gewinnt das einstige australische Wunderkind Bernard Tomic wieder zwei Spiele hintereinander - und ...  
Bernard Tomic gehört wieder zu den besten 100 Spielern der Welt. (Archivbild)
Gelungene Rückkehr auf die ATP-Tour.
Erfolgreiches Comeback beim ATP Gstaad  Der Serbe Viktor Troicki kehrte nach zwölfmonatiger Dopingsperre mit einem Sieg auf die ...  
Eine grosse Überraschung  Der Argentinier Leonardo Mayer (ATP 46) sorgte im Final des Sandplatzturniers in Hamburg für die grosse Überraschung.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 903
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 903
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2316
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 903
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
  • thomy aus Bern 4128
    Ich meine, dass bisher ... ... die fairsten und intelligentesten Mannschaften in den ... Mo, 23.06.14 20:23
  • HeinrichFrei aus Zürich 336
    Die FIFA gilt in Brasilien als Abzocker: We need food, not football Spiele ohne Brot: Fussballweltmeisterschaft in Brasilien Die FIFA ... Mo, 16.06.14 19:10
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 14°C 14°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 14°C 16°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 17°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 16°C 19°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 16°C 18°C bedeckt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 16°C 21°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 19°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten