Begeisternd: Verdis «La Traviata» in Avenches
publiziert: Samstag, 5. Jul 2008 / 16:51 Uhr

Avenches - Mit Verdis «La Traviata» präsentiert das Opernfestival Avenches heuer eine der beliebtesten Opern überhaupt. Alfredo Corno inszenierte ohne Kinkerlitzchen werktreu, das Premierepublikum verdankte es am Freitag mit starkem Applaus.

14. Opernfestival Avenches: 4., 5., 9., 11.,12., 16., 18., 19. Juli 2008.
14. Opernfestival Avenches: 4., 5., 9., 11.,12., 16., 18., 19. Juli 2008.
Vom Orchester Camerata unter der Leitung von Graziella Contratto unendlich sanft intoniert, scheint schon von der ersten Note des Préludes an der Tod herumzulungern.

Doch dann verschiebt sich das schwere Dekor von Wandbehängen und Draperien und gibt den Blick frei auf die Party, auf der die Kurtisane Violetta Alfredo Germont zum ersten Mal begegnet.

Sopranistin Patrizia Ciofi

Die italienische Sopranistin Patrizia Ciofi beweist in vollem Umfang ihr schauspielerisches und sängerisches Talent. Sie gibt eine feurige und leidenschaftliche Violetta, erst bereit, für Alfredo auf ihr mondänes Leben zu verzichten, dann wehrlos gegenüber den Widrigkeiten des Schicksals.

Für die acht weiteren geplanten Vorstellungen bis am 19. Juli wird sich Patritia Ciofi mit der Zürcherin Noëmi Nadelmann in der Hauptrolle abwechseln.

Perfektes Openair-Wetter

«La Traviata» wird bereits das zweite Mal in Avenches gegeben. 1997 hatte der Regen gleich zwei Premieren-Anläufe ersäuft, diesmal herrschte perfektes Openair-Wetter. Die Organisatoren bangen und hoffen, dass sich die Wetterlage hält. Nach zwei defizitären Jahren muss das Opernfestival 37'000 Tickets verkaufen, um schwarze Zahlen zu schreiben.

(li/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Musikhören ist pure Emotion.
Musikhören ist pure Emotion.
Publinews Das grosse Schweizer Liebeslieder-Ranking  Tina Turner, Rapperin Loredana oder DJ Bobo - So unterschiedlich die Künstlerinnen und Künstler auf den ersten Blick auch sein mögen, auf den zweiten Blick haben sie doch mehr gemeinsam als gedacht: Ihre Lyrics! Von «The Best» bis hin zu «Rosenkrieg» steht vor allem ein Thema bei ihren Songs im Mittelpunkt: die Liebe! mehr lesen  
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple ... mehr lesen
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 3°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 7°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 4°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 3°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 8°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten