In sechs Jahren
Belgischer Häftling 34 Mal verlegt
publiziert: Mittwoch, 12. Sep 2012 / 22:34 Uhr
Häftling in Belgien wurde in sechs Jahren 34 Mal verlegt.
Häftling in Belgien wurde in sechs Jahren 34 Mal verlegt.

Brüssel - Die belgische Justiz hat einer seltsamen Abschiebepraxis der Strafvollzugsbehörden einen Riegel vorgeschoben, die einen als unbequem berüchtigten Häftling binnen sechs Jahren 34 Mal verlegt hatten.

Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Wie die belgische Nachrichtenagentur Belga am Mittwoch berichtete, wies ein Gericht in Brüssel die Behörden am Dienstag an, für den Gefangenen eine endgültige Unterbringung zu finden.

Laut Belga musste der Mann zuletzt am vergangenen Freitag aus dem wallonischen Andenne in das Gefängnis von Namur wechseln. Demnach hatten sich die Wärter in Andenne versprechen lassen, dass sie ihren ungeliebten Insassen bald wieder los würden.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Ein Spezialkommando stürmte Stunden später eine Wohnung, in ...
Tathergang noch unklar  Essen - Der deutsche Profiboxer Manuel Charr ist in Essen offenbar Opfer eines gezielten Anschlags geworden. Er wurde angeschossen und schwer verletzt. Nach einer Notoperation war er aber ausser Lebensgefahr. 
Kongolesischer Ex-Rebellenchef vor ICC  Den Haag - Der ehemalige kongolesische Rebellenchef Bosco Ntaganda hat vor ...
Bosco Ntaganda ist wegen 18 Delikten angeklagt.
Die perfekte Frau für den Kapitalismus und scheinbar jetzt auch Amnesty International.
Dschungelbuch Nichts hat genutzt: Weder die internationalen Proteste im Vorfeld, die Zahlen aus Deutschland, die belegen, dass die Legalisierung der ... mehr lesen  
Gemäss dem UNO-Hochkommissariat für Menschenrechte kamen bei den Kämpfen in Jemen bis am 4. August mindestens 1916 Zivilpersonen ums Leben. (Archivbild)
Amnesty beklagt fehlende Rücksicht auf Zivilisten London/Sanaa - Im jemenitischen Bürgerkrieg bekämpfen sich die Parteien ohne jede Rücksicht auf zivile Opfer. Das haben ... 1
Titel Forum Teaser
Unglücksfälle Acht Tote bei Grossbrand in Pariser Wohnhaus Paris - Bei einem verheerenden Grossbrand in ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 23°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten