Benson aus dem Koma erwacht
publiziert: Donnerstag, 3. Apr 2008 / 12:05 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 3. Apr 2008 / 20:07 Uhr

Erfreuliche News vom Sportclub Kriens: Owusu Benson ist am Donnerstagvormittag aus dem Koma erwacht und zeigt spontane Reaktionen. Team-Arzt Arnold Eggerschwiler bezeichnet dies als eine sehr positive Entwicklung gegenüber dem Vortag.

Es bestehen Befürchtungen, dass Owusu Benson möglicherweise bleibende Schäden erlitten hat.
Es bestehen Befürchtungen, dass Owusu Benson möglicherweise bleibende Schäden erlitten hat.
2 Meldungen im Zusammenhang
Über allfällige Folgeschädigungen beim Ghanaer können im jetzigen Moment aber noch keine Aussagen gemacht werden. Der Krienser Stürmer hatte am Montagabend im Training einen Herz-/Kreislauf-Kollaps erlitten und schwebte seither in Lebensgefahr.

Dank der Soforthilfe seiner Teamkollegen noch auf dem Trainingsplatz hatte der Zustand des siebenfachen Saisontorschützen damals stabilisiert werden können. Der Vater eines vierjährigen Sohnes musste jedoch auf der Intensivstation des Luzerner Kantonsspitals ins Koma verlegt werden.

Grosse Anteilnahme

Es bestehen Befürchtungen, dass der Afrikaner möglicherweise bleibende Schäden erlitten hat, weil sein Hirn für kurze Zeit ohne Sauerstoff-Zufuhr geblieben ist.

Seit dem tragischen Vorfall sind der Innerschweizer Challenge-League-Verein und die Schweizer Frau des Verunfallten mit Nachfragen und Wünschen überschwemmt worden.

Noch unklar ist, ob Bensons Teamkollegen am nächsten Montag zum Meisterschaftsspiel in Wohlen antreten werden. Ein Entscheid ist noch nicht gefallen. Die kleinen gesundheitlichen Fortschritte des Stürmers dürften aber wohl dazu beitragen, dass die live auf dem Schweizer Sportfernsehen übertragene Partie stattfinden wird.

(tri/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Owusu Benson schwebt weiterhin ... mehr lesen
Kriens Owusu Benson brach während dem Training zusammen. (Archivbild)
Kriens Owusu Benson brach m Training nach einem Herz-/Kreislaufkollaps zusammen.
Der Krienser Spieler Owusu Benson ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Grasshopper verlängern den Kontrakt mit Eigengewächs Nikola Gjorgjev.
Die Grasshopper verlängern den Kontrakt mit Eigengewächs Nikola Gjorgjev.
Bis 2022  Die Grasshoppers verlängern den Vertrag mit Flügelspieler Nikola Gjorgjev bis 2022. mehr lesen 
In die zweite Liga  Der Wechsel von Marko Basic nach China ist perfekt. Der frühere Hopper unterschreibt bei Zweitligist Taizhou Yuanda. mehr lesen  
Forte-Nachfolger  Die Würfel sind gefallen: Der Österreicher Goran Djuricin wird neuer Trainer der Grasshoppers. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -1°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 0°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Luzern 0°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt recht sonnig
Genf 1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 4°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten