Berlins Fehltritt und Fehlgriff
publiziert: Mittwoch, 15. Feb 2006 / 23:30 Uhr

Hertha Berlin leistete sich den unerwartetsten Ausrutscher im Hinspiel des UEFA-Cup-Sechzehntelfinals.

Die Berliner blieben zum vierten Mal in den letzten fünf UEFA-Cup- Spielen ohne eigenen Torerfolg.
Die Berliner blieben zum vierten Mal in den letzten fünf UEFA-Cup- Spielen ohne eigenen Torerfolg.
2 Meldungen im Zusammenhang
Der Bundesligist verlor überraschend zuhause gegen Rapid Bukarest 0:1. Mässig belohnt blieb dagegen der Sturmlauf Schalkes gegen Espanyol Barcelona (2:1).

Die Berliner blieben zum vierten Mal in den letzten fünf UEFA-Cup- Spielen ohne eigenen Torerfolg und wurden von den nur 13 430 Zuschauern im Olympiastadion ausgepfiffen. Den siegbringenden Treffer erzielte Valentin Marian Negru per Foulpenalty (68.) -- mit seinem ersten Ballkontakt überhaupt.

Zwei Platzverweise

In der Schlussphase leisteten sich die Berliner gar noch zwei Platzverweise. War die Rote Karte gegen Kevin-Prince Boateng zumindest umstritten, war die Gelb-Rote Karte gegen Alexander Madlung wegen eines Handspiels im gegnerischen Strafraum der passende Fehlgriff zum Fehltritt.

Der Sieger aus dem Duell Hertha Berlin - Rapid Bukarest ist nächster Gegner Thuns, falls sich die Berner Oberländer (überraschend) gegen Hamburg durchsetzen sollten.

Verdienter Sieg

Lange Zeit unglücklich kämpfte auch Schalke 04. Zwar dominierten die Gelsenkirchner die Partie gegen Espanyol Barcelona und kamen immer wieder zu ausgezeichneten Chancen. Doch mit dem einzigen nennenswerten Vorstoss gingen die Spanier durch Luis Garcia in Führung (34.). Immerhin gelang Schalke dank einem Kopfballtor Marcelo Bordons noch der verdiente Ausgleich (67.).

In der Schlussphase vergaben vor allem die Dänen Schalkes beste Möglichkeiten: Sören Larsen (80.) und Christian Poulsen (82.) verpassten das Tor knapp, Ebbe Sand traf nur den Pfosten (86.), bevor Fabian Ernst mit einem Weitschuss doch noch der verdiente Siegtreffer gelang (88.).

Ausgezeichnete Ausgangslage für Strasbourg

Im Duell zweier Schweizer Gruppengegner siegte Strasbourg (Basel) bei Litex Lovetsch (Grasshoppers) 2:0 und verschaffte sich eine ausgezeichnete Ausgangslage für Promotion.

Die AS Roma, in der Gruppenphase Gegner Basels, bewies die aktuelle Formstärke mit neun Siegen de suite in der Serie A auch im UEFA-Cup. Beim FC Brügge gewannen die Römer 2:1, obwohl sie nach einer Roten Karte gegen Daniele De Rossi über eine Stunde mit nur zehn Mann spielen mussten.

Eine bessere Basis fürs Rückspiel vergab beim 3:2-Heimerfolg Lille, bei dem Stefan Lichtsteiner gegen Schachtjor Donezk durchspielte, in der Schlussphase, als die Ukrainer in den Schlussminuten beide Treffer erzielten (87./89.). Unter anderem weil sich Goalie Grégory Malicki am Oberschenkel verletzte und nach 50 Minuten ausgewechselt werden musste, blieb Daniel Gygax auf der Ersatzbank.

Litex Lovetsch - Strasbourg 0:2 (0:1)
Gradski. -- 5000 Zuschauer. -- SR Gilewski (Pol). -- Tore: 2. Le Pen 0:1. 82. Diané 0:2. -- Bemerkung: 78. Puydebois (Strasbourg) hält Foulpenalty von Novakovic.

Lokomotive Moskau - FC Sevilla 0:1 (0:0)
Lokomotiv-Stadion. -- 15 000 Zuschauer. -- SR Bennett (Eng). -- Tor: 75. Jordi 0:1.

Artmedia Bratislava - Levski Sofia 0:1 (0:1)
Antona Malatinskeho, Trnava. -- 10 000 Zuschauer. -- SR Duhamel (Fr). -- Tor: 9. Angelov 0:1.

Hertha Berlin - Rapid Bukarest 0:1 (0:0)
Olympiastadion. -- 13 430 Zuschauer. -- SR Iturralde (Sp). -- Tor: 67. Negru (Foulpenalty) 0:1. -- Bemerkung: 74. Rote Karte gegen Boateng (Berlin/grobes Foul). 84. Gelb-Rote Karte gegen Madlung (Berlin/Hands).

Lille - Schachtjor Donezk 3:2 (1:0)
Lille Métropole, Villneuve, d´Ascq. -- 12 000 Zuschauer. -- SR Paparesta (It). -- Tore: 19. Fauvergue 1:0. 57. Dernis 2:0. 77. Odemwingie 3:0. 87. Brandão 3:1. 89. Marica 3:2. -- Bemerkungen: Lille mit Lichtsteiner und ohne Gygax (Ersatz).

Heerenveen - Steaua Bukarest 1:3 (1:1)
Abe Lenstra. -- 20 500 Zuschauer. -- SR Dougal (Scho). -- Tore: 24. Bruggink 1:0. 29. Iacob 1:1. 76. Goian 1:2. 78. Paraschiv 1:3.

Rosenborg Trondheim - Zenit St. Petersburg 0:2 (0:2)
Lerkendal. -- 11 082 Zuschauer. -- SR Batista (Por). -- Tore: 22. Arschawin 0:1. 32. Kerschakow 0:2. -- Bemerkung: 31. Contofalsky (Zenit) hält Foulpenalty von Frode Johnsen.

Schalke 04 - Espanyol Barcelona 2:1 (0:1)
Arena AufSchalke. -- 53 642 Zuschauer. -- SR Rosetti (It). -- Tore: 34. Luis Garcia 0:1. 66. Bordon 1:1. 88. Ernst 2:1.

Udinese - Lens 3:0 (1:0)
Friuli. -- 8000 Zuschauer. -- SR Mejuto (Sp). -- Tor: 36. Di Natale 1:0. 61. Barreto 2:0. 82. Borretto 3:0.

Bolton Wanderers - Olympique Marseille 0:0
Reebok Stadium. -- 19 288 Zuschauer. -- SR Benquerença (Por).

FC Brügge - AS Roma 1:2 (0:1)
Jan Breydel. -- 27 000 Zuschauer. -- SR Baskakow (Russ). -- Tore: 44. Vanaudenaerde (Eigentor) 0:1. 61. Portillo 1:1. 74. Perrotta 1:2. -- Bemerkung: 27. Rote Karte gegen De Rossi (Roma/grobes Foul).

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der VfB Stuttgart steht auch in dieser ... mehr lesen
Neben Stuttgart verloren auch der HSV und am Mittwoch Hertha Berlin.
Basels Matio Emilio Delgado gegen Monacos Vasileios Andreas Zikos.
Der FC Basel reist mit einem Vorteil ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler kybunpark aus.
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler ...
Einigung mit St. Gallen  Der FC Lugano wird seine Europa League-Heimspiele ab September im St. Galler kybunpark austragen. mehr lesen 
Alles was bleibt sind Tonnen von Müll  Basel - Rund 8000 Fussballfans verfolgten das Europa League-Finalspiel am Mittwochabend in Basel gratis vor zwei Grossleinwänden auf dem Markt- und dem Claraplatz. Nach dem Match sammelte die Stadtreinigung 16 Tonnen Müll ein. mehr lesen  
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich ... mehr lesen
Schon am Morgen erschallten Fangesänge vom Hotelbalkon, und die Strassencafés füllten sich bereits vor Mittag deutlich.
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge und zum insgesamt fünften Mal die Europa League. Die Spanier setzen sich im Final im ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 4°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 2°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern 2°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Genf 2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano 5°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten