Leck im Atlantik
Bernard Stamm in Seenot
publiziert: Montag, 7. Nov 2011 / 14:51 Uhr
Bernard Stamm ist gemäss Rennleitung wohlauf.
Bernard Stamm ist gemäss Rennleitung wohlauf.

Bernard Stamm erlebte während der Transatlantikregatta «Transat Jacques Vabre» bange Momente. Zusammen mit seinem französischen Begleiter Jean-François Cuzon musste der Waadtländer Segler die Seenotfunkboje auswerfen.

Hochseescheinausbildung und Seefunkkurse
Die Boje, die beim Untergang eines Schiffes automatische Funksignale aussendet, diente der Ortung und Auffindung der Unfallposition. Der Gebrauch der Seenotfunkboje wurde nötig, da am Schiff der beiden Segler ein beträchtliches Leck aufgetreten war. Stamm und Cuzon sind gemäss der Rennleitung wohlauf, beide wurden rund 420 Kilometer nördlich der Azoren-Insel São Miguel mittels Helikopter gerettet.

Noch am Sonntagabend lagen Stamm und Cuzon bei der seit 1993 ausgetragenen Transatlantikregatta an dritter Position.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Hochseescheinausbildung und Seefunkkurse
Segel und Motorbootschule am Bodensee Ausbildungs und Ferientörns Kuba, Sardinien,Türkei, Kroatien usw.
Charles Favre wurde leblos aufgefunden - wie es zum Unfall kam ist noch unklar.
Charles Favre wurde leblos aufgefunden - wie es zum Unfall kam ist noch ...
Unfallhergang noch unklar  Der Waadtländer Segler Charles Favre ist bei einem Training auf dem Genfersee verstorben. 
Gegen Klassenwechsel  Das Segel-Team Luna Rossa verzichtet auf die Teilnahme am America's Cup 2017.
Neben Luna Rossa sprach sich öffentlich auch das Team New Zealand gegen den Klassenwechsel aus.
Der Entscheid für den Klassenwechsel im laufenden 35. Cup-Zyklus fiel nicht einstimmig. (Symbolbild)
35. America's-Cup mit kleineren Katamaranen Titelverteidiger USA hat mit der Zustimmung der meisten Herausforderer im Segelklassiker America's Cup den angekündigten ...
Der Entscheid für den Klassenwechsel im laufenden 35. Cup-Zyklus fiel nicht einstimmig. (Symbolbild)
Bootsklassenwechsel  Titelverteidiger USA hat mit der Zustimmung der meisten Herausforderer im ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4244
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Segelausbildung auf Jolle und Yacht
Bieler Segelcenter GmbH
Neuenburgstrasse 124
2501 Biel/Bienne
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 7°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 7°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 9°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 10°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 14°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten