Leck im Atlantik
Bernard Stamm in Seenot
publiziert: Montag, 7. Nov 2011 / 14:51 Uhr
Bernard Stamm ist gemäss Rennleitung wohlauf.
Bernard Stamm ist gemäss Rennleitung wohlauf.

Bernard Stamm erlebte während der Transatlantikregatta «Transat Jacques Vabre» bange Momente. Zusammen mit seinem französischen Begleiter Jean-François Cuzon musste der Waadtländer Segler die Seenotfunkboje auswerfen.

Segelausbildung auf Jolle und Yacht
Bieler Segelcenter GmbH
Neuenburgstrasse 124
2501 Biel/Bienne
Die Boje, die beim Untergang eines Schiffes automatische Funksignale aussendet, diente der Ortung und Auffindung der Unfallposition. Der Gebrauch der Seenotfunkboje wurde nötig, da am Schiff der beiden Segler ein beträchtliches Leck aufgetreten war. Stamm und Cuzon sind gemäss der Rennleitung wohlauf, beide wurden rund 420 Kilometer nördlich der Azoren-Insel São Miguel mittels Helikopter gerettet.

Noch am Sonntagabend lagen Stamm und Cuzon bei der seit 1993 ausgetragenen Transatlantikregatta an dritter Position.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Hochseescheinausbildung und Seefunkkurse
Segel und Motorbootschule am Bodensee Ausbildungs und Ferientörns Kuba, Sardinien,Türkei, Kroatien usw.
Sarah Outen. (Selbstporträt 2009)
Sarah Outen. (Selbstporträt 2009)
Extremsport  London - Nach 1677 Tagen im Ruderboot auf dem offenen Meer und auf dem Fahrrad ist die britische Abenteuerin Sarah Outen am Dienstag in ihre Heimat zurückgekehrt. Unter der Londoner Tower Bridge wurde sie begeistert empfangen. 
«Sail 2015»  Amsterdam - Mit einer prachtvollen Parade von mehr als 600 Segelschiffen ist in Amsterdam das ...  
Laurent Bourgnon kehrte nicht vom Tauchen zurück.
Einer der weltbesten Seglern  Papeete - Der bekannte Schweizer Segler Laurent Bourgnon gilt seit einem Tauchgang in Französisch-Polynesien als vermisst. Die Sucharbeiten blieben ...  
Erfolg beim Ocean Race  Team SCA mit den beiden Schweizerinnen Justine und Elodie-Jane Mettraux an Bord feierte einen unerwarteten Erfolg beim Ocean Race 2014/15: Das Team ...  
Grosser Erfolg für Sam Davies und Co. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 710
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3728
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 348
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1737
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1737
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1737
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
Segelausbildung auf Jolle und Yacht
Bieler Segelcenter GmbH
Neuenburgstrasse 124
2501 Biel/Bienne
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 0°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 0°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 2°C 7°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 3°C 9°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 4°C 9°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 0°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten