12 Monate Haft
Berner wegen Bombendrohungen auf Simplonzug verurteilt
publiziert: Dienstag, 17. Mrz 2015 / 15:25 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 17. Mrz 2015 / 16:20 Uhr
Der Verurteilte hatte mit einer Bombe im Simplontunnel gedroht.
Der Verurteilte hatte mit einer Bombe im Simplontunnel gedroht.

Brig - Ein Mann aus dem Kanton Bern ist vom Walliser Bezirksgericht Brig, Östlich Raron und Goms wegen mehrfacher Bombendrohungen gegen einen Zug im Simplontunnel zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 12 Monaten verurteilt worden. Hinzu kommen Busse und Schadenersatz.

1 Meldung im Zusammenhang
Mitte März 2013 waren über das Contact Center der SBB beziehungsweise über das Sekretariat des «Walliser Boten» mehrere telefonische Drohungen eingegangen, wie das Gericht am Dienstag mitteilte. Der Anrufer sagte dabei unter anderem, dass eine Bombe auf einem der Bauzüge im Simplontunnel deponiert sei.

Aufgrund der daraufhin ergriffenen Sicherheitsmassnahmen kam es an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu erheblichen Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs, wie das Bezirksgericht schreibt. Der Urheber der Drohungen, ein Mann aus dem Kanton Bern, konnte am 14. März 2013 von der Polizei angehalten werden.

Freiheitsstrafe von 12 Monaten sowie zu einer Busse.

Das Bezirksgericht sprach den Urheber der telefonischen Drohungen mit Urteil vom 6. Februar 2015 der mehrfachen Störung öffentlicher Betriebe, der mehrfachen Schreckung der Bevölkerung sowie der mehrfachen Widerhandlung gegen das Waffengesetz schuldig. Es verurteilte ihn zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 12 Monaten sowie zu einer Busse.

Zudem wurden die Zivilforderungen der Privatklägerinnen SBB und BLS Cargo AG gutgeheissen und der Beschuldigte zu Schadenersatzzahlungen verurteilt.

(nir/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen ... mehr lesen  
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht in Florenz bestätigte damit das Urteil aus erster Instanz. mehr lesen  
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, ... mehr lesen   3
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 10°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Basel 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Bern 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Genf 12°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 12°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt mit Gewittern
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten