Besoffener fährt Fussgänger zu Tode
publiziert: Samstag, 1. Sep 2012 / 15:44 Uhr / aktualisiert: Samstag, 1. Sep 2012 / 18:18 Uhr
Noch mehrere Stunden nach dem Unfall wurde ein Blutalkoholwert von 1,6 Promille festgestellt.
Noch mehrere Stunden nach dem Unfall wurde ein Blutalkoholwert von 1,6 Promille festgestellt.

Brienz BE - Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht auf Samstag in Brienz einen 27-jährigen Mann zu Tode gefahren. Dieser war etwa um 3.30 Uhr mit sieben weiteren Personen zu Fuss auf der linken Strassenseite der Museumsstrasse unterwegs.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
2 Meldungen im Zusammenhang
Dort wurde das Opfer von einem entgegenkommenden Auto erfasst und rund 100 Meter mitgeschleift, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der Autofahrer war weitergefahren, ohne anzuhalten und sich um das Opfer zu kümmern. Begleiter des Opfers konnten aber sein Auto ausfindig machen. Der 20-jährige Fahrer wurde am frühen Morgen von der Polizei an seinem Wohnort festgenommen. Noch mehrere Stunden nach dem Unfall wurde bei ihm ein Blutalkoholwert von 1,6 Promille festgestellt.

Im Einsatz stand neben den Rettungskräften das Care-Team des Kantons Bern. Die Museumsstrasse blieb während mehreren Stunden gesperrt.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Biel BE - Ein alkoholisierter Autofahrer ist in der Nacht auf Samstag in Biel in die Schüss gefahren. Er konnte zwar noch selbst ... mehr lesen
Zur Bergung musste neben der Feuerwehr auch ein privater Bergungsdienst aufgeboten werden.
London - Nach einer Reihe von Unfällen in Verbindung mit Fahrerflucht im walisischen Cardiff hat die britische Polizei umfangreiche Ermittlungen gegen einen 31-Jährigen aufgenommen. Neun der insgesamt 13 Verletzten wurden am Samstag weiterhin im Spital behandelt. mehr lesen 
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Mindestens einer der Angreifer sei bei einem Schusswechsel mit ...
Premierminister in Sicherheit  Ottawa - Ein oder mehrere Angreifer haben am Mittwochmorgen das Parlamentsgebäude in der kanadischen Hauptstadt Ottawa überfallen und zahlreiche Schüsse abgefeuert. Nach Angaben der Polizei und kanadischer Medien wurden beim Angriff mindestens einer der Angreifer und ein Wachsoldat getötet. 1
Ottawa - Toronto nach Schiessereien verschoben Die nordamerikanische Eishockey-Liga NHL hat das für Mittwochabend Ortszeit angesetzte Spiel zwischen den ...
Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.
Prozess  Bern - Das Kreisgericht Rheintal hat am ...
Der Mann aus dem St. Galler Rheintal suchte sich seine Opfer vornehmlich auf Chat-Portalen. (Symbolbild)
Ehemaliger Medien-Kadermann wegen pädosexueller Vergehen verurteilt Zürich - Das Bezirksgericht Zürich hat einen ehemaligen Kaderangestellten eines ...
Ein 57-jähriger hatte während Jahren via Internet Mädchen dazu gebracht, ihm Nacktbilder zu schicken. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
Wegen des Unfalls musste die Autobahnausfahrt während rund drei Stunden gesperrt werden.
Unglücksfälle Selbstunfall auf der A4 bei Kleinandelfingen Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 2°C 4°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 4°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 5°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 7°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten